Blu-ray Player

Samsung zeigt UHD Player UBD-K8500

logo samsungAuf der hauseigenen Messe hat Samsung den ersten eigenen UHD Blu-Ray Player offiziell vorgestellt und viele Details bekannt gegeben. Allen voran natürlich der Preis, der mit einer UVP von 499 EUR nicht gerade gering ist. Zusätzlich wird ab Start die UHD Blu-Ray vom Film „Marisaner“ beiliegen.

 

Samsung UBD K8500 1

Von der optischen Gestaltung richtet sich der Player stark an die eigene Samsung-Curved-Produktlinie. Der Look ist im polierten Aluminium-Design gehalten. Erhältlich soll der Player ab circa April 2016 verfügbar sein wird. Neben der vorgesehen UHD BD-Wiedergabe kann der Player auch 3D, ob interessanter Weise das 2016er TV-Lineup von Samsung diese Feature gänzlich gestrichen bekommen hat. Mit an Bord ist eine DLAN-Zertifizierung, Samsung Smart Hub GUI, die wir schon mal beim UE55JU7090 (zum Testbericht) vorgestellt hatten, sowie ein 10 Bit-Farbtiefen Support. Wer ein Samsung Smartphone hat, kann per Screen Mirroring auch den eigenen Inhalt auf dem Fernsehen spiegeln.

Samsung UBD K8500 2 Samsung UBD K8500 3 Samsung UBD K8500 4 Samsung UBD K8500 5

Mittels WLAN / LAN lässt sich der Player ins WWW bringen und so auf verschiedenen, bekannte Video on Demand Dienste wie Netflix oder Amazon Prime Video zurückgreifen. Welche genau das sein werden, stand bis jetzt noch nicht fest. Der UBD-K8500 soll ab April für 499,- verfügbar sein. Der o.g. Film wird bei den ersten Chargen dabei liegen, ob es ein dauerhaftes Angebot wird, ließ sich nicht bestätigen.

Quelle: eigene

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: TaoTronics SoundSurge 90 (Video)

      Test: TaoTronics SoundSurge 90 (Video)Mit dem TaoTronics SoundSurge 90 möchten wir uns heute einen Einsteigerkopfhörer mit einigen Features genauer anschauen und dabei die Frage auf den Grund gehen, ob es immer direkt ein High End...

    • Test: Cambridge Audio AXC35 und AXA25

      Test: Cambridge Audio AXC35 und AXA25 Müssen HiFi-Komponenten teuer sein um eine klanglich überzeugende Darbietung abzuliefern? Ganz klar nein! Mit dem Cambridge Audio AXC35 und AXA25 hatten wir eine CD- und Verstärker-Kombi...

    • Test: ELAC Solano BS 283

      Test: ELAC Solano BS 283Mit der ELAC Solano BS 283 schauen wir uns heute den Regallautsprecher aus der erst kürzlich neu vorgestellten Serie der Kieler an. Ob der kompakte Lautsprecher den sehr guten Eindruck des...

    • Test: JBL Bar 5.0 MultiBeam

      Test: JBL Bar 5.0 MultiBeamAuch wenn man das Portfolio an Soundbars bei JBL mittlerweile als umfangreich betiteln kann, hält es den Audiohersteller nicht davon ab, immer weitere Modelle vorzustellen. Mit der JBL Bar...

    • Test: Teufel Stereo M

      Test: Teufel Stereo MAuch wenn die Vorstellung der Teufel Stereo M schon 2017 war, sind die Streaming-Lautsprecher mit ihrem 3-Wege-System in einem Regallautsprecher sowie der Raumfeld--Streaming-Plattform immer noch sehr...