Lautsprecher

Test: DALI Epicon 6 - jetzt in matt weiß

DALI Epicon 6 white 02Wie wir ja wissen, sind die Preisspiralen im HiFi-Audio-Umfeld quasi unendlich nach oben skalierbar. Blicken wir jetzt aber bei DALI auf einen Hersteller direkt, dann wissen wir, dass die Epicon Reihe die Speerspitze der Dänen darstellt. Die Epicon 6 hatten wir vor über drei Jahren schon einmal zu Gast (…) nun bekommen diese Lautsprecher nochmal eine optische Frischzellenkur. Ein kleines optisches und klangliches Revival in Wort und Bild…

 

Aufmerksame Leser sowie auch Audio-Interessierte generell dürften wissen, dass die EPICON-Serie bereits im Jahre 2014 vorgestellt wurde und somit schon einen vergleichsweise langen Lebenszyklus vorzuweisen hat. Selbige besteht wie bereits einleitend geschrieben aus der „kompakten“ Version (EPICON 2 – 2500€ Stk.) dem hiesigen Testmodell (EPICON 6 – 5000€ Stk.), sowie der nochmals größeren Ausführung EPICON 8 (8000€ Stk.). Wer mit dieser Modellreihe einen Surround-Aufbau realisieren möchte, der kann das auch umsetzen, denn den passenden Center-Lautsprecher (EPICON VOKAL – 4500€ Stk.) haben die Dänen nämlich auch im Programm.

DALI Epicon 6 white 02

Da man sich hier im fünfstelligen Preisbereich bewegt, hievt das die Erwartungshaltung natürlich nochmal auf ein ganz anderes Level und weißt die Epicon ganz klar als Luxusprodukt aus, welches aber nicht nur dicken Backen macht, sondern wirklich etwas substanzielles vorzuweisen hat, dazu aber später mehr. Warum jetzt aber nochmal einen Artikel dazu? Der Grund ist einfach zu betiteln: DALI hat dem Gehäuse der gesamten Serie nochmal ein kleines Refresh verpasst und bietet jetzt jene in matt Schwarz, als auch in matt Weiß an. Zudem wurden an der Front die silberfarbenen Akzente gegen komplett schwarze ausgetauscht. Dies ist aber nur bei den beiden genannten Farbtönen der Fall. Ruby Makassar und Schwarz-Hochglanz sind davon ausgenommen und weiterhin erhältlich. Einzig die weiße Hochglanz-Ausführung wird nicht mehr produziert.

DALI Epicon 6 white 01

Es sind nun etwas mehr als vier Jahre vergangen, als ich die Epicon 6 in den eigenen räumlichen Gefilden klanglich unter die Lupe nehmen konnte. Um so größer war die Begeisterung am Ende wieder, was dieser Lautsprecher zu leisten vermag, aber der Reihe nach: Die DALI EPICON 6 arbeiten in einem sogenannten 2½ + ½-Wege-System, wer jetzt hier etwas Konservativeres erwartet hatte, wurde mit dieser ausgefallen klingende Konstellation überrascht. Diese Nennung ist auf die Funktionsweise der beiden Hochtöner zurückzuführen, auf die wir auf der nächsten Seite eingehen werden. Die Hochtonkonstruktion wird dann auch auf dem Datenblatt sichtbar, so gibt DALI einen Frequenzbereich von 35 Hz bis 30 kHz an. Als Verstärker für die Edel-Bi-Wirering-Wandler sollten Verstärker mit einer Grundleistung von 50 bis 300 Watt für den Betrieb vorhanden sein.

 


Prev Next »

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Canton B 30

      Test: Canton B 30 Mit der Canton B 30 möchten wir uns heute einen Regallautsprecher anschauen, den es nur exklusiv im Onlineshop der Weilroder Firma gibt. Das soll ein gutes Preis-Leistungsverhältnis ermöglichen und...

    • Test: WE by Loewe Hear 1 & Hear 2

      Test: WE by Loewe Hear 1 & Hear 2We by Loewe mag im ersten Moment etwas ungewöhnlich klingen, stellt aber die neue Lifestyle-Marke des Unternehmens aus Kronach dar. Zu dieser Marke zählen auch TV-Geräte, die hier aber...

    • Test: Nubert nuPro SP-500

      Test: Nubert nuPro SP-500Mit den Nubert nuPro SP-500 Standlautsprechern haben wir das zweite Modell der neuen Aktiv-Serie in unserer Redaktion und sind gespannt ob die positiven Eindrücke der kleineren Modelle die...

    • Test: OnePlus Buds Z2

      Test: OnePlus Buds Z2Auf die OnePlus Buds Pro folgen nun die OnePlus Buds Z2. Neue In-Ear-Kopfhörer welche mit effektivem Noise Cancelling, einer guten Akkulaufzeit und hoher Klangqualität punkten wollen. Ob das gelingt,...

    • Test: Nubert nuPro SP-200

      Test: Nubert nuPro SP-200 Mit den Nubert nuPro SP-200 schauen wir uns heute die neuesten Modelle aus dem Segment der Aktiv-Lautsprecher an, welche die Schwaben erst kürzlich vorgestellt haben. Wie sich das kompakte...