Kopfhörer

Test: Sennheiser HD 650 Kopfhörer

Sennheiser HD 650 newsMit dem Sennheiser HD 650 hat der Kopfhörerhersteller schon vor einigen Jahren ein Update vom beliebten HD 600 am Markt etabliert. Trotz seines vermeintlichen Alters, ist dieser Kopfhörer auch heute noch beliebt und für uns Grund genug, diesen auch mal genauer anzuschauen. Dabei handelt es sich um ein offenes Modell mit stilsicherem Design und Formgebung. Wie er sich im umfangreichen Praxistest schlug, haben wir einmal mehr im ausführlichen Testbericht dokumentiert.

Auszeichnen kann sich der Sennheiser HD 650 direkt mit der sehr gelungenen Verpackung. Die Aufbewahrungsbox ist hochwertig und man kann hier den edlen Kopfhörer verstauen und somit vor Staub und ähnlichem schützen. Der Lieferumfang ist übersichtlich, aber komplett. Preislich wird aktuell für den Sennheiser HD 650 circa 330,- EUR an der virtuellen Ladentheke verlangt.

Sennheiser HD 650 08k

 

Technische Daten / Lieferumfang

Ein drei Meter langes symmetrischen Anschlusskabel mit vergoldeten 6,3mm Klinkenstecker und ein dazu passendes Adapterkabel auf 3,5mm sind, neben dem Kopfhörer selbst, in der Box zu finden. Die auch im Lieferumfang vorhandene Kurzanleitung wollen wir an dieser Stelle nicht unterschlagen.

Sennheiser HD 650 12k

 

Hier nochmal kurz der komplette Inhalt zusammengefasst: 

  • Sennheiser HD 650 Kopfhörer in Titansilber
  • Anschlusskabel mit 6,3 mm Stereoklinkenstecker, Länge 3 m
  • Stereoklinkenstecker-Adapter 6,3 mm auf 3,5 mm
  • Bedienungsanleitung
  • Aufbewahrungsbox

 

Hier kurz die technischen Daten aufgelistet, auf die wir später noch genauer eingehen werden. 

 

Sennheiser - HD 650 - Technische Details
 Bezeichnung  Sennheiser HD 650
 Preis   ca. 300-340 EUR 
 Hersteller-Homepage  www.sennheiser.com
 Gewicht  260 Gramm ohne Kabel
 technische Eigenschaften
 Wandlerprinzip  dynamisch, offen
 Impendanz  300 Ohm
 Frequenzbereich  10Hz - 41kHz 
 max. Schalldruck  103dB 
 Klirrfaktor bei 1 KHz  < 0,05 %

Prev Next »

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: JBL Bar 5.0 MultiBeam

      Test: JBL Bar 5.0 MultiBeamAuch wenn man das Portfolio an Soundbars bei JBL mittlerweile als umfangreich betiteln kann, hält es den Audiohersteller nicht davon ab, immer weitere Modelle vorzustellen. Mit der JBL Bar...

    • Test: Teufel Stereo M

      Test: Teufel Stereo MAuch wenn die Vorstellung der Teufel Stereo M schon 2017 war, sind die Streaming-Lautsprecher mit ihrem 3-Wege-System in einem Regallautsprecher sowie der Raumfeld--Streaming-Plattform immer noch sehr...

    • Test: LG AU810PW Forza - 4K Laser Beamer

      Test: LG AU810PW Forza - 4K Laser BeamerDer LG HU810 bzw. LG AU810 Forza ist der erste „echte“ Heimkino-Beamer im klassischen Sinne, so wie man diese Gattung kennt, den LG auf den Markt bringt und der zugleich einen Laser als...

    • Test: Monitor Audio Bronze 200

      Test: Monitor Audio Bronze 200Mit den Monitor Audio Bronze 200 hat der britische Hersteller einen Standlautsprecher im Portfolio, der nicht nur mit seiner sicheren Gestaltung auf Kundenfang geht, sondern zugleich dies mit...

    • Test: Canton Smart Vento 3

      Test: Canton Smart Vento 3Mit den Canton Smart Vento 3 stellen wir euch heute die smarte Interpretation eines aktiven Lautsprechers aus Weilrod vor. Die Smart-Serie der Vento-Lautsprecherserie besteht aus drei...