Streaming

BluOS 4.0 vorgestellt - Multiroom-Plattform bekommt Update

Das von Bluesond bekannte Multiroom Betriebssystem BluOS bekommt ein großes Update. Das BluOS 4.0 getaufte Versionsmodell möchte einige stattliche Verbesserungen mitbringen und steht nun zum Download bereit. Unter anderem wird eine komplett neue GUI geboten, sowie weitere Verbesserungen im Bereich der Wiedergabe.

 

 

Neben den einleitend genannten Neuerungen, hat man einigen sofort sichtbare Anpassungen im Home-Bereich, bei den Favoriten, dem Player an sich und bei der Suche eingeführt, die nun deutlich schneller von der Hand gehen sollen.

Das neu gestaltete Home-Menü soll das BluOS-Erlebnis noch einfacher machen, schreibt der Hersteller. Mit einer voll ausgestatteten Navigationsleiste soll man nun die eigenen Favoriten durchsuchen können, auf die Player zugreifen oder mit der Suchfunktion nach Musik suchen. Suche ist ebenfalls ein gutes Stichwort: denn mit einer schnelleren, verbesserten Suchmaschine können ganz einfach Musik, Radiosender oder Podcasts durchsucht werden, ohne einen Beat zu verpassen.

 

 

bluOS 402 bluOS 403bluOS 404 bluOS 405

 

 

Steuern Sie die Player mühelos von jedem Ort in Ihrem Zuhause aus. Tippen Sie auf das Player-Symbol, um die Lautstärke und die Audioeinstellungen anzupassen, Player für mehrere Räume zu gruppieren, Voreinstellungen zu erstellen und vieles mehr.

 

Geben Sie den Ton an. Über das personalisierte Home-Menü mit Ihren Favoriten und den zuletzt gehörten Titeln können Sie mit nur einem Fingertipp Ihre morgendliche Radiosendung in der Küche oder Ihre Arbeits-Playlist im Büro aufrufen.

 

Mehr Informationen zur aktuellsten Version und den Download-Link findet man auf der Homepage von BlueSound: https://bluos.io/

 

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Canton Reference 2 - Standlautsprecher

      Test: Canton Reference 2 - StandlautsprecherWenn etwas im Audio-Segment in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt hat, dann sich die neue Canton Reference Lautsprecher-Serie, die der Hersteller final in den Handel eingeführt...

    • Test: Panasonic SoundSlayer SC-GNW10E

      Test: Panasonic SoundSlayer SC-GNW10E In den letzten Jahren gehen die meisten Hersteller nur wenige Risiken ein und setzen bei der Produktpalette für gewöhnlich auf erfolgreiche Konzepte, die sich als gut verkäuflich erwiesen und...

    • Test: Teufel Rockster Air 2

      Test: Teufel Rockster Air 2 Die Berliner haben es wieder getan und einen neuen Partykracher auf den Markt gebracht, die Rede ist vom Teufel Rockster Air 2. Wie der Name es schon vermittelt, handelt es sich dabei um...

    • Test: Canton Reference 5 - Standlautsprecher

      Test: Canton Reference 5 - StandlautsprecherWenn etwas im Audio-Segment in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt hat, dann sich die neue Canton Reference Lautsprecher-Serie, die der Hersteller final in den Handel eingeführt...

    • Test: JBL TOUR ONE M2

      Test: JBL TOUR ONE M2Seit letzten Sommer ist der JBL TOUR ONE M2 der neue Oberklasse-Kopfhörer der Traditionsmarke, die für seine mobile Bluetoothprodukte bekannt ist. Damit ist es an der Zeit, das Gerät unter die...