Streaming

Cambridge Audio neue Netzwerkplayer MXN10 und AXN10

Die neuen Netzwerkplayer MXN10 und AXN10 bringen Streaming in eure HiFi-Anlagen, dank Kompatibilität zum Cambridge Audio StreamMagic Gen 4 Standard sowie Spotify Connect, Google Chromecast etc.. ist dem Anschluss an die Die neuen Netzwerkplayer von Cambridge Audio gibt es wahlweise im klassischen HiFi-Format oder im kompakten Gehäuse.

 

 

Flexibilität bei Quellen und Anschlüssen

Die neuen Geräte von Cambridge Audio unterstützen nicht nur Streamingdienste wie Spotify, Qobuz, Deezer und Tidal sondern auch alle wichtigen Universalprotokollen wie Apple Airplay 2, Google Chromecast, Bluetooth 5.0, UPnP und roon. Die hauseigene App StreamMagic verbindet die Bedienung aller gewünschten digitalen Quellen inklusive Internetradios und dem Abspielen lokaler Daten von USB-Datenträgern oder aus dem hauseigenen Netzwerk. Dank eingebautem Dual-Band-WiFi ist kein Netzwerkkabel mehr zu den Streamern notwendig.

 

Der MXN10

Im kompakten Format bietet der MXN10 alles, was ein Multiplattform-Streamer braucht, eingebautes Netzteil, Ethernetbuchse sowie Antennen für Bluetooth und WLAN. Der MXN10 mit seiner 21,5 Zentimeter breiten Front in mattem „Lunar Grey“ kann auch komplett verdeckt im Schrank betrieben und mit der App gesteuert werden. Als Ausgänge gibt es analoge Buchsen nach RCA/Cinch-Norm, der MXN10 stellt aber auch digitale S/PDIF Signale in optischer oder koaxialer Form zur Verfügung. 

 CambridgeAudio MXN10 2

 

Der AXN10

Der neue AXN10 verbindet die Bedienung und die Streamingvielfalt des MXN mit dem eher klassischen HiFi Format von 43 Zentimetern Gehäusebreite.

 CambridgeAudio AXN10

 

Bedienung per App und Preset-Buttons

Die als „StreamMagic“ bekannte Streaming-Plattform von Cambridge Audio ist in der vierten Generation in die beiden neuen Streamer integriert. Die kostenlose App gibt es für iOS und Android in den entsprechenden App-Stores. Sie ermöglicht Streaming von lokal gespeicherter Musik von UPnP-Geräten und hält auch die Verbindung zu Streamingdiensten wie Spotify, Qobuz, Deezer und Tidal sowie Internetradiostationen. Für den Schnellzugriff ohne App lassen sich die Preset-Tasten auf der Frontseite mit vier verschiedenen Radiostreams belegen.

CambridgeAudio MXN10

 

Preise und Verfügbarkeit

Cambridge Audio MXN10 und AXN10 Netzwerkstreamer sind ab März 2023 in der Farbvariante Lunar Grey erhältlich.

Cambridge Audio MXN10: 499,00 €

Cambridge Audio AXN10: 599,00 €

 

 Quelle Pressemitteilung

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sony ULT FIELD 1 Bluetooth-Speaker

      Test: Sony ULT FIELD 1 Bluetooth-SpeakerMit dem Sony ULT Field 1 hat das Unternehmen kürzlich einen neuen Bluetooth-Lautsprecher vorgestellt, der als transportable Outdoor-Lösung agieren und den Klang auf "ein neues Niveau heben"...

    • Test: Sennheiser AMBEO Soundbar Mini + AMBEO Sub

      Test: Sennheiser AMBEO Soundbar Mini + AMBEO SubDie Sennheiser AMBEO Soundbar Mini verspricht als Soundbar eine 7.1.4 Anlage in einem zu sein, ohne dabei zwingend auf einen Subwoofer zu setzen. Mit zahlreichen verbauten Chassis,...

    • Test: Argon Audio SA2 - Stereo-Verstärker

      Test: Argon Audio SA2 - Stereo-VerstärkerDer neue Argon Audio SA2 Streaming Verstärker, kann jetzt auch als solcher bezeichnet werden. Er stellt die weitere Ausbaustufe des kompakten Gerätes mit viel Ausstattungsmerkmalen dar,...

    • Test: PIEGA ACE Wireless - die neue Art des kabellosen Surround

      Test: PIEGA ACE Wireless - die neue Art des kabellosen SurroundEine wirklich einfache und innovative Mehrkanaleinrichtung dürfte bei der Zielgruppe mit großer Sicherheit ein hohes Maß an Interesse hervorrufen. Mit dem PIEGA Ace Wireless und dem...

    • Test: Marshall Middleton

      Test: Marshall MiddletonDer Marshall Middleton stellt eine Nachfolger-Version des Marshall Emberton dar und wurde vor kurzem präsentiert. Dieser kleine kompakte und zugleich auch in den Proportionen gewachse,...