Soundbars

Xiaomi Sound Bar 3.1ch mit DTS Virtual:X und Dolby Audio

Xiaomi stellt mit der Sound Bar 3.1ch eine Soundlösung vor, welche mit ihrem mattschwarzes Design und schlanken Profil von nur 6cm Höhe überzeugen möchte und TV-Geräte bei der Soundausgabe unterstützt.

 

 

Die Xiaomi Sound Bar 3.1ch verfügt über drei Kanäle mit vollwertigen Lautsprechern und Hochtönern sowie einen kabellosen Subwoofer. Insgesamt sitzen sechs Lautsprecher in der kompakten Soundstange, drei Vollbereichslautsprecher und drei Hochtöner. Mit der Unterstützung von DTS Virtual:X und Dolby Audio werden zwar nicht die aktuellsten Soundstandards unterstützt. Bei einer Soundbar sind diese Formate auch meist eher Marketing als eine wirkliche Offenbarung. 

Xiaomi Sound Bar 3.1ch 07

Das von Xiaomi vorgestellte Soundsystem soll laut Hersteller eine maximale Ausgangsleistung von 430W generieren können und für die Nutzung in der Nacht verfügt die Soundbar über eine Dynamik-Kompression oder den sogenannten Night Mode, um die Intensität von lauten Soundeffekten zu reduzieren. Ein OLED-Display in der Front zeigt die aktuellen Einstellungen bzw. den gewählten Eingang an. 

Xiaomi Sound Bar 3.1ch 11

Die Audioanlage unterstützt zudem verschiedene Audio-Modi (Standard, Kino, Musik, Game, Nachrichten, Nacht und AI Sound), wobei im AI Sound-Modus die Soundbar automatisch in den entsprechenden Wiedergabemodus je nach abgespielten Medieninhalten umschaltet.

 Xiaomi Sound Bar 3.1ch 02 Xiaomi Sound Bar 3.1ch 01

Bei den Anschlussmöglichkeiten gibt sich die Xiaomi Sound Bar 3.1ch vielseitig. Sie kann sowohl über kabelgebundene als auch kabellose Quellen angesteuert werden. So kann Musik direkt von einer Smartphone-App über eine Bluetooth-Verbindung gestreamt werden, oder über die NFC-Verbindung, die sich direkt auf der Soundbar befindet. Bei den kabelgebundenen Anschlüssen stehen ein HDMI Ein- und Ausgang bereit, ein optischer sowie ein koaxialer Eingang runden die Möglichkeiten ab. Ein USB-Anschluss ist auch noch vorhanden, seitens Xiaomi aber nicht näher spezifiziert. 

 

Preise und Verfügbarkeit

Die Xiaomi Sound Bar 3.1ch ist ab dem 24. Januar 2022 bis zum 30. Januar zum Early-Bird-Preis von 219 Euro auf mi.com/de und bei Amazon erhältlich. Danach liegt die UVP bei 279 Euro im Handel.

Quelle: Pressemitteilung

 

Aktuelle News

Letzte Soundbar Testberichte

    • Preview-Test: Nubert nuBoxx AS-425 Max

      Preview-Test: Nubert nuBoxx AS-425 MaxDie Nubert nuBoxx AS-425 max ist das neueste Produkt aus dem Soundbar-Portfolio von Nubert. Ganz im Geiste der neuen nuBoxx-Serie präsentiert sich die AS-425 im gleichen Gewand bzw. in...

    • Test: JBL Bar 5.0 MultiBeam

      Test: JBL Bar 5.0 MultiBeamAuch wenn man das Portfolio an Soundbars bei JBL mittlerweile als umfangreich betiteln kann, hält es den Audiohersteller nicht davon ab, immer weitere Modelle vorzustellen. Mit der JBL Bar...

    • Test: Sony HT-X8500 2.1 Soundbar

      Test: Sony HT-X8500 2.1 SoundbarMit der Sony HT-X8500 stand ein weiterer Testkandidat aus dem Soundbar-Segment auf dem Prüfstand, welche mit einem 2.1 System ausgestattet ist und der "Subwoofer" aber in der Soundbar...

    • Test: Nubert nuPro AS-3500

      Test: Nubert nuPro AS-3500Das Nubert AS-3500 Stereo-Soundboard respektive Soundbar wurde bereits im letzten Jahr vorgestellt und ist nun auch lieferbar. Die komplette Neuentwicklung möchte zudem auch nicht als...

    • Test: LG DSN8YG 3.1.2 Soundbar

      Test: LG DSN8YG 3.1.2 SoundbarDie LG DSN8YG Soundbar ist ein Produkt, welches offiziell als 3.1.2-Kanal Wiedergabegerät sowie mit dem Dolby Atmos Suffix ausgeliefert wird. Mit einem aktuellen Straßenpreis von rund 550 Euro...

    < 1 2 3 4 5 6 >