Soundbars

Bluesound SOUNDBAR+ - Dolby Atmos FW-Update erschienen

Mit der Bluesound PULSE SOUNDBAR+ das Unternehmen bereits vor einigen Monaten eine überarbeitete Version präsentiert, die zum einen mehr Rechenleistung innehat, sowie aber auch nochmals mehr Funktionen, als die Vorgängergeneration. Federführend ist natürlich wieder BluOS als Streaming-Plattform, jetzt aber auch die Mehrkanalansteuerung, die zugleich Dolby Atmos unterstützt, was jetzt nun final per Firmware-Update in der Funktionalität nachgereicht wurde.

 

 

Neben einigen allgemeinen Verbesserungen und der Integration des Musikdienstes Tunify für die Bereitstellung kommerziell lizenzierter Musik für Geschäftskunden ist das Highlight der neuen Version 3.16.1 die Erweiterung der Bluesound PULSE SOUNDBAR+ Wiedergabemöglichkeiten um Dolby Atmos. Für den besagten Raumklang lässt sich die SOUNDBAR+ um zwei PULSE FLEX2i und einen PULSE SUB+ erweitern. Auch für den Fernsehton soll BluOSTM 3.16.1 eine enorme Aufwertung bedeuten, da die Dialog-Verständlichkeit mit dem Update nochmals verfeinert wurde. Die Bedienung der SOUNDBAR+ erfolgt – auch als Teil einer Multiroom-Anlage – per App oder die Fernbedienung eines HDMI eARC/CEC-Fernsehgeräts. BluOSTM 3.16.1 lässt sich ab sofort über die BluOSTM-App oder nach einem Internet-Download per USB-Stick auf allen BluOST-Komponenten installieren.

Blusound Pulse Soundbar Dolby Atmos BluOS

Wie generell schon vom Produkt bekannt, ist die hochauflösende 24 Bit-Audioverarbeitung ebenfalls wieder mit an Bord. Zudem sorgen acht Lautsprecherchassis und 120 Watt Ausgangsleistung bei der PULSE SOUNDBAR+ für eine vermeintlich potente Audiowiedergabe. Wie wir bereits aus früheren Tests (zum Artikel) wissen, ist dieser Klang sehr audiophile und gemessen an den kompakten Abmessungen, erstaunlich tief und klar konturiert im Bassfundament. Gerade für Heimkino-Fans dürfte die neue Version einen Mehrwert bieten, da sie kabellos mit dem ebenfalls neuen PULSE SUB+ koppeln lässt. Zudem steht eine Vielzahl von kabellosen, digitalen und analogen Anschlussmöglichkeiten dem Anwender zur Verfügung. Ob nun TV-Gerät oder Spielekonsole über HDMI eARC, Smartphones oder Laptops per Apple AirPlay 2 und bidirektionales Bluetooth aptX HD, externe Audioquellen über Toslink, Cinch oder USB sowie Musikstreaming-Dienste und die eigene Musikbibliothek können kabellos wiedergegeben werden.

bluesound pulse soundbar weiss lifestyle1

 

Preis und Verfügbarkeit

Der bekannte Preis von 999 Euro bleibt bestehen und das Produkt ist bei bekannten Fachhändlern verfügbar. Das besagte Update wird, sofern man es in den Einstellungen hinterlegt hat, automatisch in der Bluesound-App als Popup angezeigt werden.

Quelle: Pressemitteilung

Aktuelle News

Letzte Soundbar Testberichte

    • Test: LG DQP5 Eclair - 3.1.2 Dolby Atmos Soundbar

      Test: LG DQP5 Eclair - 3.1.2 Dolby Atmos SoundbarMit der LG Eclair DQP5 bietet LG die vermutlich kleinste Dolby Atmos Soundbar der Welt an. Diese kleine hier will mit einer 3.1.2 Bestückung für Aufsehen sorgen, ist zusätzlich mit DTS:X...

    • Preview-Test: Nubert nuBoxx AS-425 Max

      Preview-Test: Nubert nuBoxx AS-425 MaxDie Nubert nuBoxx AS-425 max ist das neueste Produkt aus dem Soundbar-Portfolio von Nubert. Ganz im Geiste der neuen nuBoxx-Serie präsentiert sich die AS-425 im gleichen Gewand bzw. in...

    • Test: JBL Bar 5.0 MultiBeam

      Test: JBL Bar 5.0 MultiBeamAuch wenn man das Portfolio an Soundbars bei JBL mittlerweile als umfangreich betiteln kann, hält es den Audiohersteller nicht davon ab, immer weitere Modelle vorzustellen. Mit der JBL Bar...

    • Test: Sony HT-X8500 2.1 Soundbar

      Test: Sony HT-X8500 2.1 SoundbarMit der Sony HT-X8500 stand ein weiterer Testkandidat aus dem Soundbar-Segment auf dem Prüfstand, welche mit einem 2.1 System ausgestattet ist und der "Subwoofer" aber in der Soundbar...

    • Test: Nubert nuPro AS-3500

      Test: Nubert nuPro AS-3500Das Nubert AS-3500 Stereo-Soundboard respektive Soundbar wurde bereits im letzten Jahr vorgestellt und ist nun auch lieferbar. Die komplette Neuentwicklung möchte zudem auch nicht als...

    < 1 2 3 4 5 6 >