Plattenspieler

IKEA Plattenspieler OBEGRÄNSAD ab Oktober für 160 Euro

Schon vor einigen Monaten hat das Schwedische Möbelimperium eine neue Kollektion mit der „Swedish House Mafia“ angekündigt, zu der auch ein Plattenspieler zählt. Das auf den Namen „OBEGRÄNSAD Record Player“ getaufte Produkt soll nun ab Oktober zum Preis von rund 160 Euro in den Handel gelangen. Als Tonabnehmer wurde ein Audio Technica AT36000L verbaut, der auch wechselbar ist. Das Gerät selbst kommt mit einem Riemenantrieb daher.

 

 

Schon vor einigen Monaten hat das schwedische Möbelimperium eine neue Kollektion mit der „Swedish House Mafia“ angekündigt, zu der auch ein Plattenspieler zählt. Das auf den Namen „OBEGRÄNSAD Record Player“ getaufte Produkt soll jetzt ab Oktober zum Preis von rund 160 Euro in den Handel gelangen. Als Tonabnehmer wurde ein Audio Technica AT36000L verbaut, der auch wechselbar ist. Das Gerät selbst kommt mit einem Riemenantrieb daher.

IKEA Plattenspieler 01

Wie schon abzuleiten, gehört zu der Kollektion auch ein breites Portfolio an Möbeln, was aber hier nicht im Fokus steht. Denn mit dem Obegränsad-Plattenspieler bietet das schwedische Möbelhaus nun einen Riemen getriebenen Dreher an, der preislich eine Kampfansage darstellt. Der Dreher soll unter anderem einen eingebauten Vorverstärker mitbringen, sowie auch mit einem vorinstallierten Audio Technica Tonabnehmer Syste (AT3600L). Bei den Geschwindigkeiten werden 33 und 45 RPM unterstützt.

IKEA Plattenspieler 02

Das man hier keine hochwertige Einzelverarbeitung erwarten kann, dass dürfte wohl schon ausgehend vom Preispunkt klar sein. Auch das Design wirkt im Vergleich zu zahlreichen Design-Kreationen aus dem Vinyl-Spektrum doch eher bieder und einfach gehalten. Will man seitens IKEA vermutlich die hippe und trendige Generation als Kunden ausmachen, was aber keinesfalls verkehrt erscheint (…) denn das Wiederauferstehen der Vinyl ist seit Jahren bekannt.

IKEA Plattenspieler 03

Strom soll der OBEGRÄNSAD-Dreher per USB-Anschluss erhalten. Ein passendes USB-C-Netzteil muss man sich allerdings selbst beschaffen. Ebenso steht Bluetooth mit auf der Habenliste was im Umkehrschluss auch dafür sorgt, dass man die bereits bekannten IKEA Eneby-Lautsprecher als direkte Wiedergabegeräte verwenden kann, aktuellen Informationen nach aber nur mit einer Kabelverbindung.

 

Preis und Verfügbarkeit

Hinsichtlich der Verfügbarkeit soll es so aussehen, dass das Gerät ab dem 1. Oktober in den Handel gehen wird, sowie auch die weiteren Produkte der OBEGRÄNSAD-Produktreihe. Preislich gibt es aktuell nur den internationalen Kurs von 159,99 US-Dollar zu nennen. Der Euro-Preis dürfte aber nicht weit weg davon sein.

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Nubert nuBoxx B-30

      Test: Nubert nuBoxx B-30Mit der nuBoxx B-30 stellte sich der kleinste und günstigste Regallautsprecher aus Nuberts nuBoxx-Portfolio vor. Wie auch schon die größeren Modelle aus dieser Produktreihe, wurde auch...

    • Test: ELAC Miracord 80

      Test: ELAC Miracord 80Mit dem ELAC Miracord 80 stellten die Kieler Anfang des Jahres den Nachfolger des Miracord 90 vor. Optisch sind es eher kleinere Detaillösungen, worin sich beide Modelle unterscheiden,...

    • Test: Nubert nuPro XS-8500 RC

      Test: Nubert nuPro XS-8500 RCNun ist es soweit, die neue Nubert nuPro XS-8500 RC Soundbar hat offiziell das Licht der Testwelt erblickt und befand sich in unseren Händen. Das neue Top-Modell aus dem Soundbar /...

    • Test: Yamaha YH-L700 Kopfhörer

      Test: Yamaha YH-L700 KopfhörerMit dem YH-L700 schauen wir uns heute den neuen Flaggschiff-Kopfhörer aus dem Hause Yamaha an, wenn es um kabellose Bluetooth-Ohrhörer geht mit aktiven Noise Cancelling. Mit solchen...

    • Test: Technics SA-C600 und SB-C600

      Test: Technics SA-C600 und SB-C600Mit dem Technics SA-C600 CD- und Netzwerkreceiver sowie die dazu passenden SB-C600 Lautsprechersteht eine Komplettlösung aus dem Hause Technics auf dem Prüfstand, welche sich als...