Plattenspieler

Technics SL-1210GAE Limited Edition Plattenspieler

logo TechnicsTechnics beschenkt sich einmal mehr selbst. Zum 55-jährigen Firmenbestehen hat man letzte Woche nicht nur den Technics SU-R1000 Verstärker angekündigt, sondern auch direkt eine neue, auf 1000 Stück limitierte Edition des Technics S1210GAE präsentiert. Dieser Plattenspieler kommt mit einem Direktantrieb daher, sondern ist ab Werk auch direkt mit einem besonderen Tonabnehmer aus dem Hause Nagaoka ausgestattet.

 

Technics SL 1210GAE 03

Das schwarze Sondermodell basiert auf dem Grand Class SL-1200G (zum Testbericht). Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon entfallen 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit besagtem Tonabnehmer von Nagaoka. Selbstredend möchte Technics viele kleine Besonderheiten hervorheben, was dieses limitierten Dreht so besonders machen soll. Preislich werden nämlich, sofern man Interesse hat und einen erwerben möchte, 4449,- EUR (UVP) fällig. Ab Juni 2020 kann von einer Verfügbarkeit ausgegangen werden.

 

  1. Komplett in schwarz gehalten
  2. Spezialplakette mit Seriennummer
  3. Spezielle Dämpfungsfüße blocken externe Vibrationen zuverlässig
  4. Ein-Aus-Schalter für Stroboskoplicht
  5. Speziell abgestimmter, einzigartiger Nagaoka-Tonabnehmer

 

Das 10 mm dicke Aluminium-Oberteil des SL-1210GAE ist mit einem eloxierten, schwarz gebürsteten Hairline-Finish versehen. Die Bedientasten und der Tonarm sind ebenfalls in Schwarz gehalten. Der Plattenspiel wird im Übrigen komplett in Japan handgefertigt. Die Oberseite ziert zudem eine Plakette mit der einzigartigen Seriennummer. Auf diese Weise soll sofort zu erkennen sein, dass es sich um das Sondermodell zum 55-jährigen Jubiläum von Technics handelt.

Technics SL 1210GAE 01

Technics SL 1210GAE 02

Die speziellen Dämpfungsfüße mit Zinkgehäuse wollen sich durch eine Besonderheit auszeichnen: αGEL™*, ein weiches, gelartiges Material mit ausgezeichneten stoßdämpfenden Eigenschaften, das auch bei dem SL-1000R Verwendung findet. Der neue Isolator hält externe Vibrationen effektiv ab und sorgt so für eine völlig ungestörte Musikwiedergabe. Der Zuhörer kann das Stroboskoplicht über diesen Schalter deaktivieren, um sich noch besser auf die Musik konzentrieren zu können, was gerade in abgedunkelter Umgebung sehr angenehm sein kann.

Technics SL 1210GAE 02 Technics SL 1210GAE 11

Bei der Entwicklung des SL-1210GAE arbeitete Technics mit Nagaoka zusammen, einem der weltweit angesehensten Hersteller für Abtastnadeln und Tonabnehmersysteme. Nagaoka ist führend in der Mikrofertigungstechnologie für schwer zu schneidende Materialen und feiert in diesem Jahr sein 80-jähriges Bestehen. Der SL-1210GAE wird mit dem Moving Magnet (MM)-Tonabnehmer des Typs JT-1210 ausgestattet, der von einem gemeinsamen Ingenieursteam von Technics und Nagaoka speziell abgestimmt wurde. Beim JT-1210 kommt ein leichter, jedoch sehr steifer Nadelträger aus Bor zum Einsatz. Dieses Abnehmer-System wird nur mit dem SL-1210GAE-Plattenspieler erhältlich sein.

 

Weiterführende Informationen zu Nagaoka auf der Homepage: www.nagaoka.de

Noch mehr Informationen zum Plattenspieler finden sich auf der Technics-Homepage:

https://www.technics.com/de/ueber-uns/presse/pressemitteilungen/20200528-technics-sl-1210GAE/

 

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: JBL Flip 6

      Test: JBL Flip 6Wie fast schon jedes Jahr aufs Neue durfte in 2021 auch nicht die Neuauflage eines der beliebtesten JBL Produkte fehlen. Der JBL Flip 6 wurde erst vor kurzem vorgestellt. Er soll eine...

    • Test: Nubert nuBoxx B-60

      Test: Nubert nuBoxx B-60Mit der Nubert nuBoxx B-60 haben wir ein weiteres aktuelles Modell des schwäbischen Unternehmens vor der Brust. Dabei handelt es sich um einen doch vergleichsweise sehr kompakten...

    • Test: XGIMI Halo

      Test: XGIMI HaloNeben stationären, lichtstarken Beamern die einen festen Aufstellort erfordern, gibt es mittlerweile auch einen recht großen Markt an mobilen Geräten. Mit dem XGIMI Halo möchten wir uns...

    • Test: Braun Audio LE02

      Test: Braun Audio LE02Schon 2019 auf der IFA wurden sie vorgestellt, die Rede ist von Braun Audios Lautsprechermodelle LE01, LE02 und das Topmodell LE03, welche der lang vergessenen Sparte neues Leben...

    • Test: Teufel RADIO One

      Test: Teufel RADIO OneRadio ist nicht gleich Radio, dass sollte inzwischen hinlänglich bekannt sein. Wie so oft ist es aktuell immer wichtiger, möglichst viele Möglichkeiten und Funktionen in einem Gerät zu...