Fernseher

Philips OLED 804 & 854 sowie 8804 (LCD) präsentiert

logo PhilipsPhilips für das Kalenderjahr 2019 zwei neue OLED-Modelle auf den Markt. Selbigen werden unter den Namen OLED 804 und OLED 854 laufen. In Anlehnung an den zur IFA 2018 präsentierten OLED+ 903 mit Bowers & Wilkins Soundbar, zeigt sich nun auch der Philips 8804 der ebenfalls mit einer potenten Soundbar der britischen Edelschmiede ausgestattet ist. Erste Details und Bilder haben wir bereits aufgeführt.

 

Beide Geräte werden mit Dolby Vision ausgestattet sein, bzgl. HDR10+ liegen noch keine aussagekräftigen Informationen vor. Zum guten Ton gehört natürlich Ambilight 3 sowie vermutlich auch eine potente Soundbar in Kooperation mit Bowers & Wilkins. Diese Information lässt sich aber noch nicht final bestätigen und wird im Laufe der nächsten Tage angepasst. Des Weiteren findet auch wieder der bekannten P5 Prozessor hier seinen Einsatzzweck.

Philips OLED 803 OLED 854

Neben diesen beiden OLED-Modellen weitet Philips nun auch das Lineup bzw. die Staffelung der eigenen TVs mit einer potenten Klanglösung, auch auf den LCD-Bereich aus. Der 8804 wird dahingehend das erste Modell sein.

Philips 8804 LCD Ambilight 3 01

Dieser bekommt die P5-Engine spendiert, darf HDR-Inhalte nach Dolby Vision Standard verbarbeiten und ist auch Dolby Atmos zertifiziert. Obendrein sorgt abermals Ambilight 3 für die passende farbliche Stimmung im wohnlichen Ambiente.  Weitere Informationen werden wir ebenfalls im Laufe der Tage ergänzen.

 

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (2 Antworten).
Gesendet: 02 Sep 2019 10:14 von Marcel #2554
Marcels Avatar
Huhu, diesbezüglich gibt es noch keine Infos von Philips. Wir können dieser Tage aber gern nachfragen. Ab Mittwoch startet ja bekanntlich die IFA und alle Details zu den neuen OLEDs werden preisgegeben. :)
Gesendet: 30 Aug 2019 16:08 von Ole #2550
Oles Avatar
Hallo zusammen,

verfügt der Philips Philips 65OLED854/12 über eine Apple AirPlay 2 Funktion ?
Falls nicht, können alternativ Bilder und Video's vom Handy kabellos auf das Gerät übertragen werden ?

Danke für Antworten

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd Jung

      Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd JungWir waren vor kurzem bei Nubert am Firmensitz in Schwäbisch Gmünd zu Besuch. Neben einen ausführlichen Rundgang (weiterer Artikel), hatten wir auch die Gelegenheit mit dem neuen...

    • Test: Bowers & Wilkins Formation Flex

      Test: Bowers & Wilkins Formation FlexMultiroom, kabellose Soundbars bzw. Lautsprecher sowie aber auch Streaming-Geräte gehören heute zu fast jedem Portfolio eines Lautsprecher Herstellers. Das sieht auch die englische...

    • Firmenportrait: ELAC Electroacustic

      Firmenportrait: ELAC Electroacustic Audiohersteller gibt es wie Sand am Meer und die Vielzahl der Produkte ist mittlerweile schwer zu durchschauen. Aber es gibt nur wenige Firmen, die mit einer wirklichen langen und vor...

    • Test: Panasonic RZ-S300W & RZ-S500W

      Test: Panasonic RZ-S300W & RZ-S500WPanasonic steigt mit den RZ-S300W und RZ-S500W ebenfalls ins True Wireless Geschäft ein. Im vorliegenden Test werden beide Modelle genauer unter die Lupe genommen. Unterschiede gibt es bei der...

    • Test: Marshall Stockwell II

      Test: Marshall Stockwell IINachdem wir uns kürzlich das kleinste Modell aus der Marshall Bluetooth-Lautsprecher-Familie, den Emberton, angeschaut haben, folgt nun der Marshall Stockwell II, der sich zwischen dem...