Fernseher

Philips Hue Sync TV App: Jetzt auch als Abo-Modell bei Samsung

Signify, oder auch besser bekannt unter Philips Hue, bietet nun in Kombination mit Samsung SmartThings ein neues Angebot aufgestellt, wenn man seinen Samsung TV gemeinsam mit dem Ambilight nutzen möchte. Die Philips Hue Sync TV App dient dabei als zentrale Schnittstelle und wird künftig auch als Abo-Modell in der Nutzung angeboten.

 

 

Neues Abo-Modell für mehr Flexibilität

Um den Gebrauch der App flexibler zu gestalten, führt Philips Hue ein neues Abo-Modell ein, das auf einer monatlichen Gebühr von 2,99 Euro. Nutzer können wählen, ob sie die App zum einmaligen Festpreis von 129,99 Euro erwerben oder ein monatlich kündbares Abonnement abschließen möchten, das bis zu drei Samsung TVs im selben Haushalt unterstützt. Zudem wird die Hue Sync TV App in weiteren Ländern wie Brasilien, Hongkong, Polen, der Tschechischen Republik und der Slowakei verfügbar sein.

Samsung Hue Sync App Abo 01

Zur Erklärung: Samsung ist neben den Philips-TV-Geräten, die bekanntlich das Ambilight ab Werk integriert haben, der einzige Anbieter, der eine native Integration der Lichtsteuerung per App anbieten. Es muss dazu lediglich ein Philips Hue Lightstripe erworben werden und man kann den TV mit der besagten Beleuchtung ausstatten. So die einfache Theorie jedenfalls, in der Praxis empfiehlt sich noch eine Hue Bridge.

Samsung Hue Sync App Abo 02

 

Einfachere Steuerung und erweiterte Automatisierungen über SmartThings

Die Integration in das SmartThings Ökosystem ermöglicht es Samsung Nutzern, die App über dieselbe Plattform zu steuern, über die sie auch ihre anderen Smart Home Produkte bedienen. Mit der SmartThings App können Nutzer zwischen verschiedenen Modi wählen und die Lichtsynchronisation entweder starten oder beenden. Zudem können Automatisierungen für mehrere Geräte erstellt werden, um mit einem Tastendruck die perfekte Filmkulisse zu schaffen.

Samsung Hue Sync App 01 Samsung Hue Sync App 02 Samsung Hue Sync App 03 Samsung Hue Sync App 04

 

Music Mode untermalt die Klänge jeder Playlist

Die Philips Hue Sync TV App wird bald eine neue Funktion einführen: Den Music Mode. Diese Funktion ermöglicht es den Philips Hue Leuchten, auf den Ton des Fernsehers zu reagieren, anstatt den Inhalt des Bildschirms zu analysieren. Der Music Mode ist mit jeder auf dem Fernseher abgespielten Musik kompatibel und verwandelt das Wohnzimmer in einen privaten Konzertsaal.

 

Samsung Hue Sync App 05 Samsung Hue Sync App 06 Samsung Hue Sync App 07

Auf der zurückliegenden Samsung Roadshow 2024 (wir berichteten) konnte das System und die App bereits vorgeführt werden. Nachfolgend haben wir ein paar Screenshots aufgelistet.

 

Verfügbarkeit und Kompatibilität

Die Philips Hue Sync TV App ist für Samsung QLED TVs der Q60-Serie oder höher verfügbar, die ab 2022 hergestellt wurden. Die Integration in die SmartThings App und die monatlichen Abonnements werden im Frühjahr 2024 verfügbar sein. Nutzer können auf diese Funktionen zugreifen, nachdem sie die neueste Version der Sync TV App heruntergeladen oder aktualisiert haben. Der Music Mode wird für kompatible Samsung TVs aus dem Jahr 2024 ab dem Start verfügbar sein. Für kompatible Samsung TVs der Jahrgänge 2022 und 2023 wird er später in diesem Jahr verfügbar sein.

 

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Canton Reference 2 - Standlautsprecher

      Test: Canton Reference 2 - StandlautsprecherWenn etwas im Audio-Segment in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt hat, dann sich die neue Canton Reference Lautsprecher-Serie, die der Hersteller final in den Handel eingeführt...

    • Test: Panasonic SoundSlayer SC-GNW10E

      Test: Panasonic SoundSlayer SC-GNW10E In den letzten Jahren gehen die meisten Hersteller nur wenige Risiken ein und setzen bei der Produktpalette für gewöhnlich auf erfolgreiche Konzepte, die sich als gut verkäuflich erwiesen und...

    • Test: Teufel Rockster Air 2

      Test: Teufel Rockster Air 2 Die Berliner haben es wieder getan und einen neuen Partykracher auf den Markt gebracht, die Rede ist vom Teufel Rockster Air 2. Wie der Name es schon vermittelt, handelt es sich dabei um...

    • Test: Canton Reference 5 - Standlautsprecher

      Test: Canton Reference 5 - StandlautsprecherWenn etwas im Audio-Segment in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt hat, dann sich die neue Canton Reference Lautsprecher-Serie, die der Hersteller final in den Handel eingeführt...

    • Test: JBL TOUR ONE M2

      Test: JBL TOUR ONE M2Seit letzten Sommer ist der JBL TOUR ONE M2 der neue Oberklasse-Kopfhörer der Traditionsmarke, die für seine mobile Bluetoothprodukte bekannt ist. Damit ist es an der Zeit, das Gerät unter die...