Fernseher

Panasonic OLED 2024: Preise für Z93A & Z95A bekannt

Panasonic hat vor kurzem die Preise für die neuen 2024er OLED Top-TV-Modelle sowie deren Verkaufsstart in Deutschland bekannt gegeben. Dazu zählen die beiden Panasonic Z93A & Z95A, die erstmals mit einem Amazon Fire OS Betriebssystem ausgestattet sind.

 

 

Wie schon im vergangenen Jahr, Panasonic hatte eine große Launch-Veranstaltung (wir berichteten), werden die neuen Geräte ab dem Juli 2024 verfügbar sein bzw. bei den Händlern verfügbar werden.

Um die aktuelle Panasonic Modellreihe zu verstehen, werfen wir nochmal einen kurzen Blick auf die Geräte des Jahres 2023, welche groß angekündigt wurden (wir berichteten). In dieser Aufschlüsselung hat das japanische Unternehmen Geräte mit dem eigenen OS (My Home Screen) im Angebot, eine Modellreihe mit Google TV, sowie auch Ableger mit dem Fire TV Betriebssystem an den Start gebracht. Der Unterschied bei den 2023er-Geräten war jedoch, dass die Fire TV Ableger vergleichsweise „schwächer“ einzuordnen und der MXW800-Serie zuzuordnen waren. Letzter Fakt, bisher nur als LCD.

Panasonic OLED 2024 Z95A Z93A Preise

Kommen wir zu den neuen Produkten, welche jetzt als Highlight-Geräte angekündigt wurden, die unter anderem mit dem besten Panasonic Panel, dem Master OLED Ultimate. Jenes in wieder mit der MLA-Technologie ausgestattet und arbeitet laut Hersteller mit verbessertem Kühlmanagement, um gewünschte Spitzenhelligkeiten zu erlangen. Werte wurden natürlich noch nicht genannt (…) neu ist in diesem Jahr auch die Möglichkeit der 144 Hz Darstellung bei Inhalten. Insbesondere dem Gaming dürfte dieser Aspekt zugutekommen. Als zentrale Recheneinheit setzt man hier auf den HCX Pro AI Prozessor MK II. Beide Geräte unterstützen zudem Dolby Vision IQTM Precision Detail, ein Bildverbesserungssystem, das darauf abzielt, zusätzliche Details sichtbar zu machen. Diese Weiterentwicklung von Dolby Vision IQTM passt den Lichtpegel in jedem Bildschirmbereich an, um mehr Details hervorzuheben, ohne die Helligkeit bis zu einem Punkt zu erhöhen, an dem das Bild ausgewaschen erscheint. Diese Technik arbeitet im Zusammenspiel mit dem Umgebungslicht bzw. einem Sensor, der die Helligkeit im jeweiligen Raum erkennt.

Panasonic OLED 2024 Z95A Z93A 06

Nochmal zum Thema Gaming: mit Hilfe des neuen Game Mode Extreme will man das Gerät jetzt abermals für die Nutzung am PC und auch der Konsole optimiert haben. So stehen natürlich HDMI 2.1 Schnittstellen mit High Frame Rate Support (HFR), VRR bis zu 144 Hz und HDR-Support mit auf der Habenliste. Dolby Vision Gaming gibt Panasonic ebenfalls als Feature mit an. Verbessert haben will man auch wieder die Reaktionszeit, die nochmal niedriger ist als die Vorjahresgeräte.

Panasonic OLED 2024 Z95A Z93A 02

Passende Gaming-Profile (RPG, FPS oder Sport) sind genau auf das darzustellende „Erlebnis“ zugeschnitten, sodass auch der Klang darauf abgestimmt wird. Eine weitere wichtige Funktion ist die HDR-Bildanpassung mit Tone Mapping OFF. Sie ermöglicht die perfekte Anpassung von HDR-Spielen direkt an der Quelle und sorgt so für hohe Helligkeitswerte und detaillierte Sichtbarkeit, ohne die Highlights zu übertreiben.

Panasonic OLED 2024 Z95A Z93A 06

Klang ist wieder ein weiterer wichtiger Punkt: Hier will man wieder großes integriert haben und setzt, wie bei den Top-Modellen gewohnt, auf eine ausgewachsene Soundanlage, die in Zusammenarbeit mit Technics entwickelt wurde und voll Dolby Atmos zertifiziert ist.

Panasonic OLED 2024 Z95A Z93A 08

Wie es jetzt beim Betriebssystem im Allgemeinen aussieht, dürfte eine spannende Frage sein, denn wie bisher ist vom „My Home Screen“ in keiner Silbe mehr die Rede. Man setzt hier voll und ganz auf die Funktionalitäten von Amazons Fire TV, nebst allen anderen Funktionen. Ob dieses Betriebssystem in breiter Masse eingeführt wird, ist aktuell rein spekulativ, wäre aber durchaus denkbar, da vor einigen Monaten solche Gerüchte schon durch das Web kursiert sind. Eine finale Vorstellung erwarten wir im Frühjahr bzw. im Mai / Juni.

Panasonic OLED 2024 Z95A Z93A 10

 

Preise sowie Verfügbarkeitstermine für Panasonic Z95A & Z93A OLED TV

  • Panasonic TX-55Z95A – 2.999 Euro – Juli 2024
  • Panasonic TX-65Z95A – 3.999 Euro – Juli 2024
  • Panasonic TX-77Z93A – 4.999 Euro – Juli 2024

 

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Canton Reference 2 - Standlautsprecher

      Test: Canton Reference 2 - StandlautsprecherWenn etwas im Audio-Segment in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt hat, dann sich die neue Canton Reference Lautsprecher-Serie, die der Hersteller final in den Handel eingeführt...

    • Test: Panasonic SoundSlayer SC-GNW10E

      Test: Panasonic SoundSlayer SC-GNW10E In den letzten Jahren gehen die meisten Hersteller nur wenige Risiken ein und setzen bei der Produktpalette für gewöhnlich auf erfolgreiche Konzepte, die sich als gut verkäuflich erwiesen und...

    • Test: Teufel Rockster Air 2

      Test: Teufel Rockster Air 2 Die Berliner haben es wieder getan und einen neuen Partykracher auf den Markt gebracht, die Rede ist vom Teufel Rockster Air 2. Wie der Name es schon vermittelt, handelt es sich dabei um...

    • Test: Canton Reference 5 - Standlautsprecher

      Test: Canton Reference 5 - StandlautsprecherWenn etwas im Audio-Segment in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt hat, dann sich die neue Canton Reference Lautsprecher-Serie, die der Hersteller final in den Handel eingeführt...

    • Test: JBL TOUR ONE M2

      Test: JBL TOUR ONE M2Seit letzten Sommer ist der JBL TOUR ONE M2 der neue Oberklasse-Kopfhörer der Traditionsmarke, die für seine mobile Bluetoothprodukte bekannt ist. Damit ist es an der Zeit, das Gerät unter die...