Fernseher

LG TV-Geräte - webOS Browser-Update und neue Apps

LG gab bekannt, dass man nun auch den Browser aus der aktuellsten TV-Generation 2021 (OLED), nun auch für ältere Betriebssysteme, bis hin zu webOS 4.0 ausrollen werde. Des Weiteren kommen auch noch neue Apps wie zum Beispiel Spotfiy Video Podcast sowie aber auch die Pluto TV-App.

 

Das LG in puncto Betriebssystempflege in den letzten Generationen immer mal noch Luft nach oben hatte, sollte bei den entsprechenden Nutzern vermutlich bekannt sein. Daher ist der Schritt, ein Update, bekannt von der aktuellsten Generation, auch auf ältere Modelle zu bringen auch mal lobenswert. In diesem Fall geht es um den Webbrowser aus webOS 6.0 der 2021er Geräteder 2021er Geräte. LG Smart TVs mit den webOS-Versionen 4.0, 4.5 und 5.0 erhalten nun dieses Browser-Update, der die neuesten Webanwendungen unterstützt und eine verbesserte Nutzeroberfläche bieten soll, sodass auch beliebte Webseiten wie Tiktok.com, Reddit.com und DiscoveryPlus.com unverfälscht und im richtigen Design angezeigt werden.

LG webOS Browser Update alte Versionen

Damit einhergehen auch Funktionen wie das sog. Advertising Blockin], das unerwünschte Werbung blockiert, Half View, welches ermöglicht, im Internet zu surfen und gleichzeitig fernzusehen, sowie Malicious Sites Blocking, das Phishing-Seiten erkennt und blockiert. Da das Webbrowser-Update für LG Smart TVs mit webOS Version 4.0/4.5/5.0 wird per Software-Update bereitgestellt (die oben genannten Features sind bereits auf TVs mit webOS Version 6.0 verfügbar). Das Update wird bereits ab Mitte Mai ausgerollt; für LG TVs mit den webOS-Versionen 5.0/4.5/4.0 wurde das Update jeweils in den Wochen vom 17./24./31. Mai ausgespielt.

LG webOS Pluto TV App Launch

Des Weiteren soll man als LG-Anwender nun auch die Video-Podcasts von Spotify genießen. Damit ist LG einer der ersten TV-Hersteller, der den Videodienst unterstützt. Sowohl Free- als auch Premium-User von Spotify können auf den Dienst zugreifen. Noch weiter „herunter“ geht der Support für die neue Pluto TV-App, die ab webOS 3.0 und 3.5 unterstützt wird. Die App war ursprünglich im Januar 2021 für LG Smart TVs mit webOS-Versionen bis hinab zu 4.0 ausgerollt worden. Ende Mai wurde die Unterstützung auf LG TVs der Modelljahre 2017 (webOS 3.5) und 2016 (webOS 3.0) erweitert.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: JBL Live Pro+ TWS

      Test: JBL Live Pro+ TWSMit dem JBL Live Pro+ schauen wir uns heute wieder ein True-Wireless-Kopfhörer an, welcher mit Noise Cancelling, dem JBL typischen Sound und Sprachassistenten von Google und Alexa...

    • Test: Huawei FreeBuds 4i

      Test: Huawei FreeBuds 4i Mit den Huawei FreeBuds 4i schauen wir uns heute das zweite Modell aus dem Kopfhörer-Segment der chinesischen Firma an. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden, aktiver...

    • Test: Nubert nuBox 383

      Test: Nubert nuBox 383Die Nubert nuBox 383 zählt zweifelsfrei wohl zu eines der meistverkauften Produkte vom Unternehmen aus Schwäbisch Gmünd. Auch wenn man dieser Modellreihe in dieser Produktgeneration den...

    • Test: Canton Smart 4.1 System aus Soundbar 9, Soundbox 3 und Sub 8

      Test: Canton Smart 4.1 System aus Soundbar 9, Soundbox 3 und Sub 8Nachdem wir uns vor kurzem den smarten Canton Vento 3 angenommen haben und überzeugt wurden, möchten wir weiter im „Smart-Portfolio“ des Weilroder Audioherstellers stöbern und schauen uns...

    • Test: TaoTronics SoundSurge 90 (Video)

      Test: TaoTronics SoundSurge 90 (Video)Mit dem TaoTronics SoundSurge 90 möchten wir uns heute einen Einsteigerkopfhörer mit einigen Features genauer anschauen und dabei die Frage auf den Grund gehen, ob es immer direkt ein High End...