Fernseher

Zattoo auf Panasonic TVs jetzt auch als HbbTV Operator App

Seit dem 8. September können Panasonic Kunden in Deutschland und der Schweiz Zattoo als HbbTV Operator App nutzen. Der TV-Streaming-Anbieter wird als Zattoo HbbTV Operator App auf allen 2020er OLEDs und LCDs ab der HXW804-Serie integriert. Zattoo ist damit der erste OTT-Anbieter, der HbbTV als Operator App nutzt und damit Fernsehen ohne zusätzliche Kabelanschlüsse möglich macht.

 

Mit Zattoo können Nutzer in Deutschland über 100 und in der Schweiz über 250 TVSender empfangen – egal ob TV-Unterhaltung, Sport-Ereignisse, Dokumentationen oder die neuesten Blockbuster. Dabei ist der Empfang völlig unabhängig von Kabel- oder Satelliten-Anschlüssen und bietet somit vollste Flexibilität. Die App ist kostenlos nutzbar, die kostenpflichtigen Premium- und Ultimate-Versionen bieten zusätzlich zeitversetztes Fernsehen sowie das Speichern von Aufnahmen (in Deutschland nur bei Ultimate).

Panasonic TV Zattoo App Inscreen

Die HbbTV Operator App für Zattoo ermöglicht den Empfang des Programmangebots ohne zusätzliche Kosten für weitere Hardware. In der Version als HbbTV Operator App fügt sich die Zattoo Oberfläche nahtlos in die Panasonic Bedienphilosophie ein. Zattoo kann somit wie ein eigener Empfangsweg genutzt werden – alternativ oder sogar zusätzlich zu beispielsweise DVB-C, DVB-S2 oder DVB-T2 HD. So gelangt der Nutzer nach dem Beenden einer anderen App oder beim Drücken der TV-Taste auf der Fernbedienung immer wieder in die Zattoo Benutzeroberfläche und kann dort das Angebot von Zattoo nutzen. Dies und viele weitere Features ermöglicht der HbbTV Operator App Standard.

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Argon Audio Fenris A4

      Test: Argon Audio Fenris A4Mit den Argon Audio Fenris A4 sind die neuesten Aktivlautsprecher der vergleichsweise noch recht jungen Audioschmiede zu Gast. Jenes bietet neben einer modernen Optik einen breiten...

    • Test: Nubert XW-800 Slim Subwoofer

      Test: Nubert XW-800 Slim SubwooferDas Angebot seitens Nubert rund um den Bereich der Subwoofer wurde in den letzten Jahren vom Hersteller immer weiter ausgebaut und um sinnvolle, sowie auch smarte und moderne Features...

    • Test: LG XBOOM 360 DRP4

      Test: LG XBOOM 360 DRP4Mit dem LG XBOOM 360 möchten wir uns heute einen mobilen und für den Outdoor-Bereich geeigneten 360-Grad-Lautsprecher der Koreaner anschauen bzw. anhören. Das etwas andere Aussehen des...

    • Test: Mark Levinson No.5909

      Test: Mark Levinson No.5909Mit dem Mark Levinson No. 5909 Kopfhörer präsentiert HARMAN Luxury Audio den ersten hochauflösenden, kabellosen ANC-Kopfhörer unter der Marke Mark Levinson. Ob er gleich ein Volltreffer...

    • Test: Roksan Attessa Streaming Amplifier

      Test: Roksan Attessa Streaming AmplifierRoksan, eine in der deutschsprachigen Gegend noch etwas unbekannte Firma, geht jetzt mit der neuen Attessa-Serie an den Start und bietet gleich mehrere interessante HiFi-Geräte an, die auch am...