Fernseher

LG OLED TVs: Rückrufaktion wegen Hitzeproblemen

In Südkorea hat LG damit begonnen knapp 60.000 OLED TV-Geräte zurückzurufen, weil die Gefahr einer Überhitzung besteht. Dabei handle es sich um Geräte aus den Modellgenerationen von 2016 bis 2019. Dem nach können einzelne Komponenten mit erhöhter Nutzungsdauer so verschleißen, dass es zu einem sogenannten Stromüberlauf und es zu weitaus größen Folgen verursachen kommen kann.

 

Die Meldung stützt sich primär auf das Koreanische Nachrichtenportal YonhapNews, laut derer LG proaktiv damit begonnen habe, besagte Komponenten zu tauschen. Dies ist eine Service-Angelegenheit, bei der die Netzplatine getauscht wird. Es kann demnach dazu kommen, dass einzelne Baugruppen bzw. Komponenten einem „Verschleiß“ ausgesetzt sind, sodass es zu einem Stromüberlauf kommen kann. Man sollte jetzt sicherlich keine Panik verbreiten oder anfangen zu trommeln, aber nach einer Kleinigkeit hört sich dies nun nicht wirklich an.

LG OLED TV Hitzeprobleme austausch Korea

LG sei aber wohl darauf bedacht, dass es sich um eine reine Präventivmaßnahm handle, die nicht von außerhalb des Unternehmens angeordnet worden ist. Bei den Geräten sieht es aus, dass die 55-Zoll Ausführungen davon unbetroffen sind, dafür aber alle anderen Größen, die wiederrum nicht auf eine Serie spezifiziert werden kann. Die aktuelle 2020er Generation (BX, CX, GX, WX) sind nicht von diesem Umstand betroffen. Wir haben einmal die betroffenen Geräte aufgelistet:

  • OLED65E6
  • OLED65G6
  • OLED77G6
  • OLED65B7
  • OLED65C7
  • OLED65E7
  • OLED65G7
  • OLED65W7
  • OLED77G7
  • OLED77W7
  • OLED65G8
  • OLED65W8
  • OLED77C8
  • OLED77W8
  • OLED65W9
  • OLED77B9
  • OLED77C9
  • OLED77W9

Wie geht es nun weiter? Es ist wohl nicht ausgeschlossen, dass LG auch andere „Märkte“ respektive Länder prüfen werden, ob diese Rückruf- bzw. Service-Welle von Nöten ist. Dem zur Folge kann es auch für Geräte im deutschsprachigen Raum zutreffen. Wir werden das Thema auf jeden Fall weiterverfolgen.

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Marshall Stockwell II

      Test: Marshall Stockwell IINachdem wir uns kürzlich das kleinste Modell aus der Marshall Bluetooth-Lautsprecher-Familie angeschaut haben, folgt nun der Marshall Stockwell II, der zwischen dem Emberton und Tufton...

    • Test: Denon Home 150 - klein, aber oho

      Test: Denon Home 150 - klein, aber ohoEnde letztens Jahres wurde die neue Denon Home Serie vorgestellt. Diese soll bei Denon im Bereich der Multiroom-Lautsprecher eine neue Ära einläuten. Aktuell gibt es drei Modelle: Home...

    • Test: Marshall Emberton

      Test: Marshall EmbertonMit dem Marshall Emberton möchten wir uns heute wieder einem mobilen Lautsprecher vom besagten Label genauer anschauen, nachdem bereits letztens mit dem Marshall Uxbridge Voice ein...

    • Test: Adam Audio T8V Studio Monitore

      Test: Adam Audio T8V Studio MonitoreWer sich mit Studioausstattungen im professionellen Bereich beschäftigt, dem wird der Name Adam Audio sicherlich schon lange geläufig sein. Die Berliner Audioschmiede hat mit der T-Serie...

    • Test: DALI Katch One Soundbar

      Test: DALI Katch One SoundbarVor etwas mehr als einem Jahr hat die dänische Lautsprecher-Firma DALI neues Terrain betreten und mit der KATCH ONE Soundbar, dass erste Produkt dieser Art aus dem eigenen Hause...