Fernseher

LG OLED CX in 48 Zoll erreicht den Markt

Logo LGBereits seit unserer Vorstellung im März bzw. der herstellerseitigen Ankündigung im vergangenen Januar zur CES ist er unter Gamern in aller Munde, die Rede ist vom LG OLED CX in 48 Zoll, erstmals in dieser Größe wohlgemerkt. Betreffend die aktuellen Geschehnisse hatte sich die Verfügbarkeit ein wenig verzögert, nun hat LG die Verfügbarkeitsmeldungen herausgegeben. Grund für uns das Thema nochmal ein wenig aufzugreifen.

 

LG CX 48 Zoll OLED TV gaming

Was ist nun so besonders an diesem Gerät? Bricht man den UseCase nun auf den Spielebereich herunter wird dieser TV für zahlreiche neue Kundenbereiche interessant, wo aktuell doch eher Geräte mit VA- oder IPS-Panel angesiedelt sind, zugleich lediglich als Display unterwegs sind und keinesfalls den sehr großen Funktionsumfang des webOS (5.0) aufgreifen können. An dieser Stelle werfen wir einfach mal die Begrifflichkeiten wie 120 Hz, HDMI 2.1 mit AMD FreeSync und Nvidia G-Sync als auch VRR, BFI und ALLM. Während der LG Convention sind wir ausführlich auf das Thema Gaming und OLED TV, sowie aber in Verbindung mit den Next Gen Konsolen PlayStation 5 und XBOX Series X ausführlich darauf eingegangen (ab Minute 9:40):


 

LG webOS 5.0 - Disney+ und SkyQ Apps

Das Betriebssystem webOS an sich bedarf wohl keiner weiteren Vorstellung. Man bleibt bei LG seiner Linie treu und bringt dieses nun in der Version 5.0 auf die TV-Geräte im OLED- sowie LCD-Bereich. Die Staffelung und Aufbau der Menüs sind im Kern gleich geblieben wie schon im Vorjahr, man hat darüber hinaus aber eine nochmals breitere App-Unterstützung angekündigt. Dazu zählen u.a. zum Start direkt Disney+ als auch skyQ. Letztere wird bis webOS 3.5 unterstützt, also bis zu den 2017er Modellen. Wann diese jetzt genau in den Content-Store gelangen, konnte uns aktuell noch niemand sagen. Die Rede war / ist von „steht unmittelbar bevor“ – wir sind gespannt!

LG Features 02

Aber auch die Sprachassistenten von Google und Amazon Alexa werden wieder unterstützt und man kann direkt auf deren Schnittstelle zugreifen. Bereits im Dezember 2019 wurde es als Update nachgeschoben, die neueste Generation hat es ab Werk bereits integriert. Die Rede ist von Apple Airplay 2, Homekit und Apple TV. Um über all das den Überblick zu behalten, kann man sich als Nutzer auf das Home Dashboard freuen (…)

LG Features 02

 

Das die Einstiegspreise die aktuell in einschlägigen Shops ggf. auch noch oberhalb der UVP von 1799,- EUR liegen sollte man berücksichtigen. Oftmals wurde ja schon geschrieben oder gehofft, der TV sei zur Wintersaison für rund 900€ zu haben. Zur Erinnerung, die LG OLED B8 / B9 Modelle (55 Zoll) wurden zu den „Black Weeks“ schon öfter mal für 800-900€ angeboten. Auch wie hier gilt immer, warten auf das richtige Angebot!

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Elac Uni-Fi 2.0 UF52 Standlautsprecher

      Test: Elac Uni-Fi 2.0 UF52 StandlautsprecherBei unserem Besuch in Kiel, konnten wir auch einen Blick auf die neue Uni-Fi 2.0 Serie werfen und hatten euch diese schon in einem Video kurz vorgestellt. Heute schauen bzw. hören wir uns...

    • Test: Adam Audio T5V

      Test: Adam Audio T5VNachdem wir uns den Adam Audio T8V das jüngste Modell der T-Serie aus der Berliner Audioschmiede Adam Audio genauer angeschaut haben, soll nun der Fokus auf das kleinste Produkt der...

    • Test: Huawei FreeBuds Pro

      Test: Huawei FreeBuds ProKabellose und True-Wireless Kopfhörer sind in aller Munde und jeder namhafte Hersteller hat mittlerweile mindestens ein Modell im Programm. Für Huawei sind die FreeBuds Pro nicht die...

    • Test: Sony SRS-LSR200 Lautsprecher

      Test: Sony SRS-LSR200 LautsprecherDer Sony SRS-LSR200 ist ein kabelloser TV-Lautsprecher der nicht die gängigen Erwartungen erfüllt, sondern einen etwas anderen Weg einschlägt bzw. Nutzungsverhalten parat hält. Wer den...

    • Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd Jung

      Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd JungWir waren vor kurzem bei Nubert am Firmensitz in Schwäbisch Gmünd zu Besuch. Neben einen ausführlichen Rundgang (weiterer Artikel), hatten wir auch die Gelegenheit mit dem neuen...