Fernseher

Hama Wandhalterung für OLED TV vorgestellt

logo hamaSelbstverständlich kann man auch LCD-Geräte mit dieser Halterung anbringen. Der Hersteller bewirbt die neueste Vorstellung aber als besonders flach, welche besonders bei OLEDs sich positiv hervorgeben soll, eben auf Grund der geringen Bautiefe von gerade einmal 25 Millimeter. Das ist die neue Hama Fullmotion Ultraslim 118060 Wandhalterung.

 

Hama 118060 TV Halter 04

Wer kennt es nicht, der neue OLED-Fernseher soll an die Wand montiert werden und selbiger ist im Anschluss immer deutlich mit Abstand zur Wand zu sehen bzw. unterliegt Montage-Restriktionen in den Verstellmöglichkeiten. Mit der Fullmotion Ultraslim 118060 Wandhalterung will Hama dies nun deutlich angenehmer gestalten. Denn eingeklappt beträgt der Abstand gerade einmal 25 Millimeter, was wohl einen neuen Bestwert darstellen dürfte, sofern man seine Halterung nicht mittels Doppelwand „versenkt“ hat. Bei Bedarf lässt sich die Halterung auch auf einer Länge von bis zu 41 Zentimetern ausziehen und jetzt kommt es, hat zusätzlich noch einen 180° Schwenkbereich.

Hama 118060 TV Halter 01 Hama 118060 TV Halter 02 Hama 118060 TV Halter 03

Hinzu kommt noch ein Neigungswinkel von +/- 6°C umso seine gewünschte Bildeinstellung für den TV finden zu können. Bei der Belastbarkeit gibt der Hersteller an, dass bis zu 30 Kilogramm schwere TVs montiert werden können. Bei den Größen sind Geräte mit einer Bildschirmdiagonale von 81 bis 165 Zentimeter (65 Zoll) möglich. Um nochmal ein kleines Beispiel aufzuzeigen, im Falle unseres LG OLED65E8 Artikels haben wir die Thematik der Wandmontage auch nochmal aufgegriffen und mit einer statischen, recht einfachen Halterung realisiert.

 

Technische Daten

  • Maximale Tragekraft: 30 kg
  • Bildschirmdiagonale: 81,0 - 165,0 cm (32" - 65")
  • Tiefe: 2,5 - 41,0 cm
  • Neigung: –/+ 6°
  • Schwenkbereich: bis zu 180° (geräteabhängig) an 3 Gelenken
  • Abmessung der Wandbefestigungsplatte: 24,0 x 30,1 cm
  • VESA-Standard: 100 x 100, 200 x 200, 300 x 200, 400 x 200, 400 x 400 mm
  • bis zu 165 cm (65" Geräte)
  • Preis: 149 EUR (UVP)
Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Argon Audio Fenris A4

      Test: Argon Audio Fenris A4Mit den Argon Audio Fenris A4 sind die neuesten Aktivlautsprecher der vergleichsweise noch recht jungen Audioschmiede zu Gast. Jenes bietet neben einer modernen Optik einen breiten...

    • Test: Nubert XW-800 Slim Subwoofer

      Test: Nubert XW-800 Slim SubwooferDas Angebot seitens Nubert rund um den Bereich der Subwoofer wurde in den letzten Jahren vom Hersteller immer weiter ausgebaut und um sinnvolle, sowie auch smarte und moderne Features...

    • Test: LG XBOOM 360 DRP4

      Test: LG XBOOM 360 DRP4Mit dem LG XBOOM 360 möchten wir uns heute einen mobilen und für den Outdoor-Bereich geeigneten 360-Grad-Lautsprecher der Koreaner anschauen bzw. anhören. Das etwas andere Aussehen des...

    • Test: Mark Levinson No.5909

      Test: Mark Levinson No.5909Mit dem Mark Levinson No. 5909 Kopfhörer präsentiert HARMAN Luxury Audio den ersten hochauflösenden, kabellosen ANC-Kopfhörer unter der Marke Mark Levinson. Ob er gleich ein Volltreffer...

    • Test: Roksan Attessa Streaming Amplifier

      Test: Roksan Attessa Streaming AmplifierRoksan, eine in der deutschsprachigen Gegend noch etwas unbekannte Firma, geht jetzt mit der neuen Attessa-Serie an den Start und bietet gleich mehrere interessante HiFi-Geräte an, die auch am...