Lautsprecher

TAD zeigt E1TX Lautsprecher-System

logo TADMit der Rückkehr von Jürgen Timm zu TAD (Technical Audio Devices Laboratories, Inc.), der bis Ende 2018 noch bei Onkyo / Pioneer unterwegs war, soll nicht nur die Ruhephase auf den europäischen Markt beendet werden, sondern es werden im gleichen Atemzug auch zwei neue Produkte vorgestellt. Darunter die E1TX Lausprecher, die eine Weiterentwicklung der ME1 „Micro EVOLUTION ONE“ darstellen. 

 

Das japanische Unternehmen TAD hat sich in den letzten Monaten recht bedeckt gehalten auf dem europäischen Markt, aber damit soll jetzt Schluss sein. Dafür soll auch u.a. der neue Marketing Director Europe bei Technical Audio Devices Laboratories Jürgen Timm sorgen, den viele in der Branche noch von Onkyo / Pioneer her kennen.  Aber nicht nur neue Mitarbeiter gibt es bei TAD zu vermelden, auch das Portfolio wird aufgestockt und so zeigt die japanische Audioschmiede ihr neues TAD E1TX Lautsprecher-System im gleichen Atemzug.

TAD E1TX 01

Die TAD E1TX ist eine Weiterentwicklung der ME1 „Micro EVOLUTION ONE“ und kommt mit einem neu entwickeltem neun Zentimeter großen CST Beryllium-Treiber daher. Dazu besitzt die koaxiale Mittelhochtoneinheit ein interessantes Feature.

TAD E1TX tweeter

Denn der Mitteltonmembran dient quasi als Waveguide für den Hochtöner. Mit dieser Lösung möchte der Hersteller die Phase und Richtcharakteristik von Mittelton- und Hochtongeräuschen gerade im Übergangsbereich (um 400 Hertz) linearisieren.

TAD E1TX woofer

Für die Basswiedergabe setzen die TAD Entwickler einen Tieftöner mit Composite-Membranen ein. Das ist ein mit Laminat verstärktes Aramidgewebe und anderen Vliesstoffe. Die Spule ist aus hochfesten Titan gefertigt um eine optimale Wärmeableitung und Linearität zu erreichen.

TAD E1TX 02

Das Gehäuse der TAD E1TX soll laut Hersteller mit einer perfekten Verarbeitung punkten können und ist innerhalb des Gehäuses auch vielfach verstrebt. Die Frequenzweiche befindet sich akustisch isoliert im Boden des Gehäuses und soll sich so nicht von Schallwellen der verbauten Chassis beeinflussen lassen. 

 

Verfügbarkeit und Preis

Das TAD E1TX Lautsprecher-System soll in Kürze für ein Paarpreis von 24.990 Euro beim Fachhändler zu bekommen sein. Wer sich selbst von den neuen TAD E1TX Evolution überzeugen möchte, auf der HIGH END 2019 in München im Raum C113 (Atrium 3) werden sie ausgestellt und können probegehört werden.

Weitere Informationen und alle technischen Daten findet ihr unter: www.technicalaudiodevices.com

Quelle: Pressemitteilung

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: JBL Bar 5.0 MultiBeam

      Test: JBL Bar 5.0 MultiBeamAuch wenn man das Portfolio an Soundbars bei JBL mittlerweile als umfangreich betiteln kann, hält es den Audiohersteller nicht davon ab, immer weitere Modelle vorzustellen. Mit der JBL Bar...

    • Test: Teufel Stereo M

      Test: Teufel Stereo MAuch wenn die Vorstellung der Teufel Stereo M schon 2017 war, sind die Streaming-Lautsprecher mit ihrem 3-Wege-System in einem Regallautsprecher sowie der Raumfeld--Streaming-Plattform immer noch sehr...

    • Test: LG AU810PW Forza - 4K Laser Beamer

      Test: LG AU810PW Forza - 4K Laser BeamerDer LG HU810 bzw. LG AU810 Forza ist der erste „echte“ Heimkino-Beamer im klassischen Sinne, so wie man diese Gattung kennt, den LG auf den Markt bringt und der zugleich einen Laser als...

    • Test: Monitor Audio Bronze 200

      Test: Monitor Audio Bronze 200Mit den Monitor Audio Bronze 200 hat der britische Hersteller einen Standlautsprecher im Portfolio, der nicht nur mit seiner sicheren Gestaltung auf Kundenfang geht, sondern zugleich dies mit...

    • Test: Canton Smart Vento 3

      Test: Canton Smart Vento 3Mit den Canton Smart Vento 3 stellen wir euch heute die smarte Interpretation eines aktiven Lautsprechers aus Weilrod vor. Die Smart-Serie der Vento-Lautsprecherserie besteht aus drei...