Lautsprecher

DOCKIN D FINE+ - überarbeitete Version kommt

logo dockinDas berliner Unternehmen DOCKIN ist durch seine Gründung in 2016 noch recht neu auf dem Markt. Man konzentriert sich besonders auf die Konzeption, Entwicklung und vorallem Kunden-naher Gestaltung von mobilen Lautsprechern-Lösungen. Mit dem DOCKIN D FINE+ präsentierte man nun Weiterentwicklung des bereits erhältlichen D FINE (zum Testbericht).

 

DOCKIN DFINE 05

Der D FINE+ ist ein portabler Lautsprecher mit besonderen Funktionen. Wie der Vorgänger kann auch an diesem Gerät das Handy geladen werden. Der Lautsprecher wird also zur Power-Bank umgewandelt. Insgesamt stehen 9000 mAh zum Musik-Hören bzw. Aufladen zur Verfügung. Das reicht für eine Audio-Session bis zu 14h und je nach Smartphone - für mindestens eine Akkuladung.

DOCKIN DFINE 03

Ein weiteres Feature ist die Verbindung von zwei D FINE+ Lautsprechern per Bluetooth zu einem Stereo-Gespann. Per Aux-Kabel lässt sich dieses dann beispielsweise an einen Fernseher anschließen, der Sound ist direkt aufgewertet. Im Lautsprecher selbst ist ein 50-Watt-Verstärker verbaut. Damit lässt sich die Musik nicht nur laut aufdrehen, der Aufbau sorgt gleichzeitig für einen klaren Sound. Über zwei auf der Rückseite montierte, passive Radiatoren erhöht sich der erzeugte Bass deutlich.

DOCKIN DFINE 04 DOCKIN DFINE 01

Ein letztes Feature ist der Staub- und Spritzschutz des Lautsprechers, sodass sich dieser nicht nur für das Wohnzimmer eignet. Zusammen mit der langen Akku-Laufzeit und der Möglichkeit, das eigene Handy aufzuladen, spricht einer Outdoor-Session nichts mehr im Wege. Preislich bietet man den Lautsprecher für 179,95€ UVP an. Erhältlich ist dieser unter anderem bei Amazon.de

 

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Elac Uni-Fi 2.0 UF52 Standlautsprecher

      Test: Elac Uni-Fi 2.0 UF52 StandlautsprecherBei unserem Besuch in Kiel, konnten wir auch einen Blick auf die neue Uni-Fi 2.0 Serie werfen und hatten euch diese schon in einem Video kurz vorgestellt. Heute schauen bzw. hören wir uns...

    • Test: Adam Audio T5V

      Test: Adam Audio T5VNachdem wir uns den Adam Audio T8V das jüngste Modell der T-Serie aus der Berliner Audioschmiede Adam Audio genauer angeschaut haben, soll nun der Fokus auf das kleinste Produkt der...

    • Test: Huawei FreeBuds Pro

      Test: Huawei FreeBuds ProKabellose und True-Wireless Kopfhörer sind in aller Munde und jeder namhafte Hersteller hat mittlerweile mindestens ein Modell im Programm. Für Huawei sind die FreeBuds Pro nicht die...

    • Test: Sony SRS-LSR200 Lautsprecher

      Test: Sony SRS-LSR200 LautsprecherDer Sony SRS-LSR200 ist ein kabelloser TV-Lautsprecher der nicht die gängigen Erwartungen erfüllt, sondern einen etwas anderen Weg einschlägt bzw. Nutzungsverhalten parat hält. Wer den...

    • Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd Jung

      Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd JungWir waren vor kurzem bei Nubert am Firmensitz in Schwäbisch Gmünd zu Besuch. Neben einen ausführlichen Rundgang (weiterer Artikel), hatten wir auch die Gelegenheit mit dem neuen...