Lautsprecher

Ultimate Ears BOOM 3 und MEGABOOM 3

logo ueUltimate Ears kündigen mit BOOM 3 und MEGABOOM 3 die nächste Generation ihrer Bluetooth-Lautsprecher an. Als Neuheit zur Vorgängerserie bietet die neue Generation auf der Oberseite den Magic Button zum steuern der Musik mit nur einem Klick. Beide Modelle sollen mit ausgewogenen Klangeigenschaften überzeugen und bieten den gewohnten 360-Grad-Sound.

 

 

Die neuen Ultimate Ears BOOM 3 und MEGABOOM 3 warten mit einigen Verbesserungen zum Vorgänger auf. Ganz neu dabei: der Magic Button auf der Oberseite der Speaker. Damit soll sich die Musik komfortabel mit nur einem Klick steuern. 

Ultimate Ears Boom 3 01

Der an der Oberseite des Gerätes angebrachte Knopf erlaubt die direkte Interaktion mit Musiktiteln und Playlisten. Funktionen wie Wiedergabe, Stopp und Überspringen werden direkt am Gerät angesteuert. Dabei unterstützt auch die neu gestaltete Mobile-App „BOOM & MEGABOOM by Ultimate Ears. Dabei kann der Nutzer blitzschnell per One-Touch auf seine Lieblingsplaylisten aus seinem Apple-Music-Katalog oder Deezer Premium zugreifen. Weitere Musikdienste sollen folgen in der Mobile-App.

Ultimate Ears Megaboom 3 02

Die neuen Modelle sollen mit ausgewogenen Klangeigenschaften daher kommen und auch das gewohnten 360-Grad-Sound-Erlebnis vom Vorgänger bieten. Das größere Modell MEGABOOM 3 soll darüber hinaus über noch tiefere Bässe und einen optimierten Klang verfügen. 

Ultimate Ears Megaboom 3 03 Ultimate Ears Megaboom 3 04

Die tragbaren und absolut wasserdichten Bluetooth-Lautsprecher werden in einer zweifarbigen Optik vertrieben und das "Kleid" des Lautsprechers besteht aus einem Werkstoff, der auch für die Herstellung von Motorradjacken oder Feuerschutzausrüstung verwendet wird.  

 

Übersicht 

  • BOOM 3 und MEGABOOM 3 verfügen über das Schutz-Zertifikat nach IP67-Standard. 
  • Bluetooth-Reichweite von bis zu 45 Meter
  • BOOM 3 und MEGABOOM 3 schwimmen an der Wasseroberfläche
  • Kompatibilität mit der POWER UP-Ladestation
  • BOOM 3 und MEGABOOM 3 sind in vier dualtonen Farben erhältlich: Night (Schwarz), Sunset (Rot), Lagoon (Blau) und Ultraviolet (Lila).

 

 Verfügbarkeit und Preis

Die Ultimate Ears BOOM 3 und Ultimate Ears MEGABOOM 3 sind voraussichtlich ab September 2018 im Handel erhältlich. Der BOOM 3-Lautsprecher soll 149,99 Euro und der MEGABOOM 3-Lautsprecher 199,99 Euro kosten.

 

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Bowers & Wilkins Formation Flex

      Test: Bowers & Wilkins Formation FlexMultiroom, kabellose Soundbars bzw. Lautsprecher sowie aber auch Streaming-Geräte gehören heute zu fast jedem Portfolio eines Lautsprecher Herstellers. Das sieht auch die englische...

    • Firmenportrait: ELAC Electroacustic

      Firmenportrait: ELAC Electroacustic Audiohersteller gibt es wie Sand am Meer und die Vielzahl der Produkte ist mittlerweile schwer zu durchschauen. Aber es gibt nur wenige Firmen, die mit einer wirklichen langen und vor...

    • Test: Panasonic RZ-S300W & RZ-S500W

      Test: Panasonic RZ-S300W & RZ-S500WPanasonic steigt mit den RZ-S300W und RZ-S500W ebenfalls ins True Wireless Geschäft ein. Im vorliegenden Test werden beide Modelle genauer unter die Lupe genommen. Unterschiede gibt es bei der...

    • Test: Marshall Stockwell II

      Test: Marshall Stockwell IINachdem wir uns kürzlich das kleinste Modell aus der Marshall Bluetooth-Lautsprecher-Familie, den Emberton, angeschaut haben, folgt nun der Marshall Stockwell II, der sich zwischen dem...

    • Test: Denon Home 150 - klein, aber oho

      Test: Denon Home 150 - klein, aber ohoEnde letztens Jahres wurde die neue Denon Home Serie vorgestellt. Diese soll bei Denon im Bereich der Multiroom-Lautsprecher eine neue Ära einläuten. Aktuell gibt es drei Modelle: Home...