Lautsprecher

Ikea meets "HiFi" mit Eneby

logo ikeaNeben unzähligen Möbellandschaften und anderen Einrichtungsbedarf, kann bei Ikea jetzt auch die passende Musikuntermalung für den entspannten Möbelaufbau gleich mit erworben werden. Mit ihren neuen Bluetooth-Lautsprechern Eneby möchte das schwedische Möbelhaus ein klares und starkes Klangerlebnis bieten und verpackt das wie immer gekonnt in einer sehr neutralen Verpackung. Der Lautsprecher kann aufgehängt, aufstellt oder an der Wand montiert werden.

 

 

IKEA eneby bluetooth 02 IKEA eneby bluetooth 05

Das Ikea nicht nur Möbel fertigen kann, ist mittlerweile bekannt. Jetzt aber gesellen sich auch Lautsprecher ins Sortiment, die es aktuell in zwei möglichen Größen geben wird. Das minimalistische Design erreicht der Hersteller durch eine aktuell noch farbneutrale Netzfront, die auch abnehmbar ist. Wir gehen davon aus, das hier noch weitere Dekore in Zukunft folgen werden, sonst wäre das Produkt nicht modular und von Ikea ;). 

 IKEA eneby bluetooth 04

Ikea stattet den Lautsprecher mit einem Bluetooth-Modul aus, welches mit bis zu 8 Geräten verbunden werden kann. Wer auf keine kabellose Quelle zurückgreifen kann, dem steht aber auch ein 3,5mm AUX-Kabel-Anschluss zur Verfügung. Das in zwei Größen erhältliche Modell besitzt eine Vorrichtung zur Wandmontage, kann aber auch durch ein optional erhältliches Gestell einfach im Raum aufgestellt werden. Beide Versionen beziehen ihren Strom über Kabel, optional bietet IKEA jedoch noch einen Akkupack an, womit eine Laufzeit von bis zu zehn Stunden erreicht werden soll. Weitere technische Details sind aktuell noch nicht bekannt. 

IKEA eneby bluetooth 06 IKEA eneby bluetooth 07

 

Verfügbarkeit und Preis

Die kleinere Eneby Version mit den Abmessungen von 20 x 20 cm wird im Shop mit 50,- Euro gelistet, der große Bruder mit den Maßen 30 x 30 cm liegt bei 89,- Euro. Beziehen kann man beide Lautsprechermodelle nur über den Online-Shop von Ikea, in den Filialen sollen aber Muster ausgestellt werden. 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Elac Uni-Fi 2.0 UF52 Standlautsprecher

      Test: Elac Uni-Fi 2.0 UF52 StandlautsprecherBei unserem Besuch in Kiel, konnten wir auch einen Blick auf die neue Uni-Fi 2.0 Serie werfen und hatten euch diese schon in einem Video kurz vorgestellt. Heute schauen bzw. hören wir uns...

    • Test: Adam Audio T5V

      Test: Adam Audio T5VNachdem wir uns den Adam Audio T8V das jüngste Modell der T-Serie aus der Berliner Audioschmiede Adam Audio genauer angeschaut haben, soll nun der Fokus auf das kleinste Produkt der...

    • Test: Huawei FreeBuds Pro

      Test: Huawei FreeBuds ProKabellose und True-Wireless Kopfhörer sind in aller Munde und jeder namhafte Hersteller hat mittlerweile mindestens ein Modell im Programm. Für Huawei sind die FreeBuds Pro nicht die...

    • Test: Sony SRS-LSR200 Lautsprecher

      Test: Sony SRS-LSR200 LautsprecherDer Sony SRS-LSR200 ist ein kabelloser TV-Lautsprecher der nicht die gängigen Erwartungen erfüllt, sondern einen etwas anderen Weg einschlägt bzw. Nutzungsverhalten parat hält. Wer den...

    • Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd Jung

      Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd JungWir waren vor kurzem bei Nubert am Firmensitz in Schwäbisch Gmünd zu Besuch. Neben einen ausführlichen Rundgang (weiterer Artikel), hatten wir auch die Gelegenheit mit dem neuen...