Lautsprecher

Dynaudio zeigt aktive Focus XD Serie

logo dynaudioDie aktiven Lautsprecher der Focus XD Serie sollen kabelloses, digitales Musikhören mit bestechend hoher Auflösung ermöglichen und sich durch eine brillante Audioqualität auszeichnen können. Sie fügen sich nahtlos in bestehende Systeme ein, eignen sich für ein Multiroom-Setup oder lassen sich einfach an den Fernseher anschließen. Alle Focus XD Lautsprecher arbeiten von der Quelle bis zum Treiber digital und können aufgrund digitaler Verarbeitungstechnologie 24-Bit/192 kHz-Hi-Res-Dateien über den gesamten Signalweg hinweg verwerten.

Die Dynaudio Focus CS 2017er Reihe wurde hinsichtlich des Signalverarbeitungsflusses überarbeitet und beinhaltet nun Elemente der LYD Studio-Monitor-Reihe aus gleichem Hause, was für eine erhebliche Verbesserung in der Klangqualität sorgen soll. Neu abgestimmte und effizientere Frequenzweichen verhalten sich eher wie digitale Versionen von passiven Lautsprechern. Diese einfachere interne Verarbeitung soll einen noch transparenteren, noch authentischeren Klang ermöglichen. Zudem können die die Lautsprecher durch den Nutzer auf den Raum optimiert werden, durch den angegebenen Standorts im Raum, sei dieser nun freistehend oder gegen eine Wand gerichtet. Ein Siebenpunkteregler ermöglicht hier die Feinabstimmung.

dynaudio focus60xd 02

Die Beziehung zwischen den digitalen Verstärkern und Treibern wurde von Dynaudio auch optimiert, einschließlich der integrierten Limiter: Die Neugestaltung des Signalflusses soll jetzt höhere Lautstärkepegel der Treiber ohne Verzerrung oder Kompression unterstützen. Auch soll die Neugestaltung das Signal-Rauschverhältnisse sowie die Dynamik verbessern und bei dem großen Modell Focus 60 XD, sogar für tieferen Bass sorgen.

Ebenfalls neu ist die Anpassungsmöglichkeit der Klangcharakteristik, übernommen aus der Dynaudio LYD Pro-Studio-Reihe. Dabei wird der komplette Frequenzgang der Lautsprecher angepasst, nicht nur die Höhen. Benutzer können so einen insgesamt klareren oder dumpferen Klang einstellen, der zu ihrem Raum und ihren Vorlieben passt.

Für alle Besitzer der älteren Focus XD Serien hat Dynaudio auch gute Nachrichten:

Alle neuen Lautsprecher verwenden dieselbe Hardwareplattform wie der ursprüngliche Focus XD. Da alle Verbesserungen die Software betreffen, können Besitzer der älteren Focus XD-Lautsprecher ihre Firmware durch ein kostenloses Update aktualisieren. Verfügbar seit März 2017 unter www.dynaudio.com/support 

 

Dynaudio Focus 60 XD

dynaudio focus60xd 01

 

  • Leistung: 600W
  • Treiber: 2x 18cm Esotec + MSP Tieftöner, 1x 14cm MSP Mid / Bass; 1x 28 mm Kalottenhochtöner
  • Frequenzgang (+/- 3 dB): 18 Hz - 24 kHz
  • Konstruktion: Closed-Box-Design
  • Abmessungen (H x B x T): 109,5 x 21,3 x 33,7 cm
  • Gewicht: 27kg
  • Erhältlich in seidenweiß, schwarzem Klavierlack, Hochglanz-Walnuss für € 11.000 / Paar UVP; und in Hochglanz-Palisander, Hochglanz-Graueiche für 11.500 € / Paar UVP auf besonderen Wunsch

 

 

Dynaudio Focus 30 XD

dynaudio focus30xd 01

 

  • Leistung: 450W
  • Treiber: 2x 17cm Esotec + MSP Mid / Bass, 1x 28mm Kalottenhochtöner
  • Frequenzgang (+/- 3 dB): 29 Hz - 24 kHz
  • Aufbau: Bassreflex, hinten portiert
  • Abmessungen (H x B x T): 98 x 19,8 x 30,7 cm
  • Gewicht: 18,5 kg
  • Erhältlich in seidenweiß, schwarzem Klavierlack, Hochglanz-Nussbaum für € 8.500 / Paar UVP; und in Hochglanz-Palisander, Hochglanz-Graueiche für € 8.800 / Paar UVP auf besonderen Wunsch

 

 

Dynaudio Focus 20 XD

dynaudio focus20xd 01

 

  • Leistung: 300W
  • Treiber: 1x 17cm Esotec+ MSP Mid / Bass; 1x 28-mm-Kalottenhochtöner
  • Frequenzgang (+/- 3 dB): 39 Hz - 24 kHz
  • Aufbau: Bassreflex, hinten portiert
  • Abmessungen (H x B x T): 36 x 19,8 x 30,7 cm
  • Gewicht: 8.65kg
  • Erhältlich in seidenweiß, schwarzem Klavierlack, Hochglanz-Nussbaum für 5.500 € / Paar UVP; und in Hochglanz-Palisander, Hochglanz-Graueiche für 5.700 € / Paar UVP auf besonderen Wunsch

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Elac Uni-Fi 2.0 UF52 Standlautsprecher

      Test: Elac Uni-Fi 2.0 UF52 StandlautsprecherBei unserem Besuch in Kiel, konnten wir auch einen Blick auf die neue Uni-Fi 2.0 Serie werfen und hatten euch diese schon in einem Video kurz vorgestellt. Heute schauen bzw. hören wir uns...

    • Test: Adam Audio T5V

      Test: Adam Audio T5VNachdem wir uns den Adam Audio T8V das jüngste Modell der T-Serie aus der Berliner Audioschmiede Adam Audio genauer angeschaut haben, soll nun der Fokus auf das kleinste Produkt der...

    • Test: Huawei FreeBuds Pro

      Test: Huawei FreeBuds ProKabellose und True-Wireless Kopfhörer sind in aller Munde und jeder namhafte Hersteller hat mittlerweile mindestens ein Modell im Programm. Für Huawei sind die FreeBuds Pro nicht die...

    • Test: Sony SRS-LSR200 Lautsprecher

      Test: Sony SRS-LSR200 LautsprecherDer Sony SRS-LSR200 ist ein kabelloser TV-Lautsprecher der nicht die gängigen Erwartungen erfüllt, sondern einen etwas anderen Weg einschlägt bzw. Nutzungsverhalten parat hält. Wer den...

    • Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd Jung

      Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd JungWir waren vor kurzem bei Nubert am Firmensitz in Schwäbisch Gmünd zu Besuch. Neben einen ausführlichen Rundgang (weiterer Artikel), hatten wir auch die Gelegenheit mit dem neuen...