Lautsprecher

Monitor Audio Anthra: Neue Subwoofer-Serie

Monitor Audio präsentiert die neue Subwoofer-Serie „Anthra“. Mit dieser dedizierten Subwoofer-Serie erweitert Monitor Audio sein Produktportfolio um ein Trio leistungsfähiger Aktiv-Subwoofer. Durch die Kombination aus fundierten Forschungs- und Entwicklungsstandards sowie höchsten Designprinzipien möchte die Anthra Serie einen tiefen Bass, gepaart mit Musikalität und Dynamik liefern.

 

 

 

Durch ein intelligentes Akustikdesign und die Integration der Kerntechnologien von Monitor Audio liefert die Subwoofer-Serie Anthra eine tiefe, hochpräzise Basswiedergabe, die den Film- und Musikgenuss auf ein ungeahntes Niveau heben solen. Die extrem steifen und gleichzeitig leichten C-CAM-Membranen sind wesentlich widerstandsfähiger gegen Verwindungen und bieten daher über den gesamten Frequenzbereich eine wesentlich höhere Klangtreue für eine saubere, klarere und präzisere, naturgetreue Klangwiedergabe. Die Rigid Surface Technology II (RST II), die zum ersten Mal bei einem Subwoofer von Monitor Audio zum Einsatz kommt, erhöht die Steifigkeit der Membran erheblich, so dass die abstrahlenden Oberflächen den mechanischen Verwindungskräften deutlich stärker widerstehen können und damit Verzerrungen auf ein Minimum reduzieren.

 MA Anthra

Hinter dem RST II C-CAM-Treiber verbirgt sich eine Endstufe, welche dank Class-D 425, 900 und 1.400 Watt RMS bei kontinuierlichen Pegeln und eine Spitzenleistung von 500, 1700 und 2.500 Watt liefert. Die Anthra-Subwoofer verfügen über MDF-Gehäuse mit bis zu 36 mm starken Außenwänden und 19 mm starken Innenwänden mit sorgfältig berechneten Verstrebungen, die im Hinblick auf einen perfekten Sound für eine extreme Festigkeit optimiert wurden. Die Rückseite aller Anthra-Subwoofer bietet eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten, wie z.B. RCA-Anschlüsse mit LFE, die eine Kopplung von bis zu vier Anthra-Subwoofern ermöglichen. XLR-Eingänge für professionelle Installationen sind ebenfalls vorhanden, und auch sie ermöglichen eine Kopplung von bis zu vier Anthra-Subwoofern. Zusätzlich zu diesen flexiblen Eingängen befindet sich auf der Rückseite ein Farbdisplay mit Drehregler für den Zugriff auf das Setup-Auswahlmenü.

 MA Anthra 2

Über die eigens entwickelte App „MaestroUnite“ können Anwender jeden Anthra-Subwoofer nach individuellen Vorlieben und Anforderungen konfigurieren, wenn mehrere Subwoofer verwendet werden, können die gleichen Einstellungen für alle gleichzeitig vorgenommen werden. Die Anthra-Serie umfasst insgesamt drei Subwoofer. Der Anthra W15 ist der größte Subwoofer der Serie und verfügt über einen 15-Zoll- (38 cm) Rigid Surface Technology II (RST II) C-CAM-Treiber, der von einer leistungsstarken Class-D[1]Endstufe mit 1.400 Watt angetrieben wird. Der Anthra W12 verfügt über einen 12-Zoll-Treiber (30 cm), der von einem Class-D-Endstufe mit 900 Watt angetrieben wird, während der kleinste Subwoofer der Serie, der Anthra W10, mit 425 Watt einen 10-Zoll-Treiber (25 cm) antreibt.

 MA Anthra 3

 

Preise und Verfügbarkeit

Die Subwoofer der Anthra- Serie sind voraussichtlich ab September 2023 in Deutschland verfügbar.

Anthra W10 – UVP: €2.149 pro Stück
Anthra W12 – UVP: €2.449 pro Stück
Anthra W15 – UVP: €3.199 pro Stück

 

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Letzte Lautsprecher Testberichte

    • Test: Canton Reference 2 - Standlautsprecher

      Test: Canton Reference 2 - StandlautsprecherWenn etwas im Audio-Segment in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt hat, dann sich die neue Canton Reference Lautsprecher-Serie, die der Hersteller final in den Handel eingeführt...

    • Test: Canton Reference 5 - Standlautsprecher

      Test: Canton Reference 5 - StandlautsprecherWenn etwas im Audio-Segment in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt hat, dann sich die neue Canton Reference Lautsprecher-Serie, die der Hersteller final in den Handel eingeführt...

    • Test: Canton Karat GS

      Test: Canton Karat GSDie Canton Karat GS wurde offiziell auf der High End 2022 vorgestellt. Anlässlich des 50-jährigen Firmenbestehens von Canton hatte man eine Ausführung mit Keramik-Wolfram-Membranen-Chassis auf den Markt...

    • Norddeutsche HiFi-Tage 2024: Messenachlese

      Norddeutsche HiFi-Tage 2024: MessenachleseEinst hieß es, dass alle Wege nach Rom führen. Am ersten Februar-Wochenende führte für viele Audio-Begeisterte, Hersteller und auch Redaktionskollegen der Weg nach Hamburg. Die Rede ist...

    • Test: Q Acoustics 5020 - Kompaktlautsprecher

      Test: Q Acoustics 5020 - KompaktlautsprecherDie Q Acoustics 5000er-Serie wurde im letzten Jahr angekündigt und in den Handel eingeführt. Zur Modellreihe gehören aktuell vier verschiedene Lautsprecher. Mit dem Q Acoustics 5020 haben...