Lautsprecher

Canton Townus - neue passive Lautsprecher-Serie vorgestellt

Begründet in einem Wortspiel wurde nun die neue Canton Townus Lautsprecher Serie der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei soll unter anderem das zeitlose und elegante Design im Vordergrund stehen, als auch das Urbane, wo Canton selbst die eigenen Wurzeln sieht. Die Serie besteht aus Stand-, Center-, Kompakt-, Wand- und Dolby Atmos Lautsprecher. Einen passenden Subwoofer wird es ebenfalls geben. Preislich wird das neue Lineup im gehobeneren Sektor einordnen.

 

 

In Anlehnung an die Wurzeln und den Standort des Firmensitzes, mitten im hessischen Taunus, habe man nun die Lautsprecher namens Townus kreiert. In der Wortschöpfung Townus möchte man auf die Verbindung des modernen und pulsierenden Lebens in einer Stadt (engl. Town) und dem eher ruhigen sowie ländlichen Taunus verweisen – das als kurze Hintergrundgeschichte. Die neuen Modelle positionieren sich von der Ausrichtung her direkt unterhalb der Vento Modellreihe. Des Weiteren wird mit den neuen Lautsprechern die Chrono SL und Chrono Serie ersetzt.

Canton Townus 5 1 Atmos schwarz hochglanz Canton Townus 5 1 Atmos nuss frontal Canton Townus 5 1 Atmos weiss Canton Townus 5 1 Atmos weiss gitter

Um aber mal zu den harten Fakten zu kommen – Canton spricht hier beim verwendeten Mittel- bzw. Tieftonsystem ganz subtil von Titanium, die Hochtontechnik setzt auf Keramik. Insgesamt stehen drei Farbmuster zur Auswahl. Die nennen sich sinniger Weise Schwarz (high gloss), Weiß seidenmatt und Nussbaum Furnier. Aber auch genau hier bei diesen Aspekten möchte Canton eben den eigenen Qualitätsanspruch manifestieren und auch die neue Serie in den Fokus rücken. Mit dem Gehäusedesign war die Zielsetzung gegeben, hier ein elegantes Produkt zu kreieren, welches nicht beliebig so gestaltet wurde. So sollen die größeren Radien an den Karten der Gehäuse akustischen Einfluss haben und eben die Kantenreflexionen minimieren.

Canton Townus Standlautsprecher

Das Gehäusevolumen als solches soll auch dazu beitragen, dass dem Hörer eine tieffrequente als auch konturierte Basswiedergabe geboten wird. Im Inneren habe man nach eigenen Aussagen auch die Versteifungen nochmals überarbeitet und die Gehäuseresonanzen weiter verringern können. Frontabdeckungen werden im Übrigen mittels Magneten an den Gehäusen gehalten. Das Anschluss-Terminal, so schreibt es Canton, sei ebenfalls neu wurde es als vergoldete Ausführung realisieren. Es ist zudem Bi-Amping fähig und kann Kabelquerrschnitte von bis zu 10 mm² aufnehmen.

Canton Townus AR5 50 weiss

Neben den „klassischen Lautsprechern“ kann man bei der Townus-Serie auch Dolby Atmos Modelle (AR-5 Dolby) erwerben und diese auf die Standlautsprecher platzieren. So steht auch einem 3D-Surroundklang-Ausbau nichts im Wege, sofern die Kompaktmodelle und der Center mit im System vorhanden sind. Das Ganze wird dann letztlich vom Townus 10 abgerundet, einen 2-Wege Wandlautsprecher der auch als On-Wall-Lösung deklariert wird.

Canton Townus 10 weiss on wall

Passend zur Optik, Akustik und Technik gesellt sich der Townus Sub 12 Subwoofer hinzu. Dieser aktive Frontfire-Subwoofer wird mit einer Endstufenleistung von 250W / 400W (Nenn- / Musikleistung) angegeben und hat ein 300-mm-Subwooferchassis aus Titanium verbaut. Die Ausstattung mit Wave-Sicken und Downfire-Passivmembran soll eine stets präzise Bass-Performance ermöglichen.

Canton Townus SUB 12 schwarz hochglanz Canton Townus SUB 12 weiss Canton Townus SUB 12 nuss

 

Modellübersicht und Preise

Die Lautsprecher können ab sofort bei Canton im Online-Shop erworben werden. Die Preise haben wir nachfolgend gestaffelt aufgelistet. Mehr Informationen: https://www.canton.de/de/produkte/hifi/townus-serie/

  • Townus 90 Standlautsprecher ab 1299,-€ (Stück)
  • Townus 50 Centerlautsprecher ab 699,-€ (Stück)
  • Townus 30 Kompaktlautsprecher ab 549,-€ (Stück)
  • Townus 10 Wandlautsprecher ab 399,-€ (Stück)
  • Townus Sub 12 Subwoofer ab 1349,-€ (Stück)
  • AR-5 Dolby Atmos Lautsprecher ab 399,-€ (Stück)

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte