Lautsprecher

Technics SB-G90M2 - Lautsprecher bekommen ebenfalls Update

Die Technics SB-G90M2 stellen ebenfalls die überarbeitete Version der bekannten Serie dar und wurden, wie auch schon der Technics SU-G700M2 vor einigen Tagen der Öffentlichkeit präsentiert. Wie auch schon der Vorgänger, ist die M2-Version als 3-Wege Bassreflex-Lautsprecher konzipiert und basiert auf einem 2-Wege Koaxialtreiber mit 25-mm-Hochtonkalotte und einer 160-mm-Mitteltonmembran aus Aluminium. Auch bei diesem Produkt habe man seitens Technics eine breite Palette an Änderungen vorgenommen, sodass eben jenes überarbeitete Modell dabei herausgekommen ist.

 

Technics SB G90M2 Standlautsprecher 01

Dank „akribischer Forschung und sorgfältiger Entwicklungsarbeit“ will es den Technics Ingenieuren gelungen sein, die akustische Performance der Lautsprecher nochmals deutlich zu steigern. Sämtliche mechanischen Komponenten und das Treiber-Design wurden detailliert überarbeitet und nochmals mehr auf Höchstleistung getrimmt. Durch den massiven Einsatz von Computer-Analysen und Simulationen war es möglich, alle eingesetzten Komponenten wie Treiber und die Gehäuse-Struktur auf minimalste Verzerrung zu optimieren als auch störende Resonanzen effektiv zu unterdrücken.

Technics SB G90M2 Standlautsprecher 06 

Die SB-G90M2 verfügt nun auch auf vielfachen Kundenwunsch hin über ein doppeltes Paar von Anschluss-Schraubklemmen und ermöglicht Bi-Wiring und Bi-Amping. Advanced Phase Precision Driver ist ein Schlagwort aus der Technics Marketing-Abteilung. Unter Einsatz aufwändiger Computer-Analysen und Simulationen mit der „Finite Elemente Methode” wurde die Struktur und Form des Koaxial-Treiber optimiert, um Eigenresonanzen und Verzerrungen für eine noch natürlichere Mittenwiedergabe drastisch zu reduzieren. Dazu sorgt der „Linear Phase Plug“ für eine optimale Phasenlinearität und extrem ausgewogenen Schalldruckverlauf im Hochtonbereich.

Technics SB G90M2 Standlautsprecher 06

Die im Inneren des Gehäuses eingebaute “zweite” Schallwand, auf welcher der schwere Magnet des Treibers exakt an seinem Schwerpunkt montiert ist, wurde bis zur Bodenplatte des Gehäuses verlängert. Auftretende Vibrationen werden so effektiv in den Fußboden abgeleitet. Auch wurde Gehäuse akustisch weiter optimiert. So habe man die gesamte innere Struktur des Gehäuses mit aufwändigen Versteifungen besonders im unteren Bereich sorgfältig überarbeitet. Um stehende Wellen innerhalb des Gehäuses wirkungsvoll zu unterdrücken, wurde ein mehrfach gefalteter „Wave Guide“ eingebaut. Diese ausgefeilte Struktur eliminiert dank einer exakt ausgemessenen Menge von akustischem Dämmmaterial an exakt berechneten Stellen alle störenden Gehäuseresonanzen.

Technics SB G90M2 Standlautsprecher 02

 

Preis und Verfügbarkeit

Die Technics SB-G90M2E-K sind ab Oktober 2021 für 2.299 Euro (UVP) pro Stück mit besonders hochwertiger, schwarzer Klavierlack-Oberfläche erhältlich.

Quelle: Technics

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: JBL Flip 6

      Test: JBL Flip 6Wie fast schon jedes Jahr aufs Neue durfte in 2021 auch nicht die Neuauflage eines der beliebtesten JBL Produkte fehlen. Der JBL Flip 6 wurde erst vor kurzem vorgestellt. Er soll eine...

    • Test: Nubert nuBoxx B-60

      Test: Nubert nuBoxx B-60Mit der Nubert nuBoxx B-60 haben wir ein weiteres aktuelles Modell des schwäbischen Unternehmens vor der Brust. Dabei handelt es sich um einen doch vergleichsweise sehr kompakten...

    • Test: XGIMI Halo

      Test: XGIMI HaloNeben stationären, lichtstarken Beamern die einen festen Aufstellort erfordern, gibt es mittlerweile auch einen recht großen Markt an mobilen Geräten. Mit dem XGIMI Halo möchten wir uns...

    • Test: Braun Audio LE02

      Test: Braun Audio LE02Schon 2019 auf der IFA wurden sie vorgestellt, die Rede ist von Braun Audios Lautsprechermodelle LE01, LE02 und das Topmodell LE03, welche der lang vergessenen Sparte neues Leben...

    • Test: Teufel RADIO One

      Test: Teufel RADIO OneRadio ist nicht gleich Radio, dass sollte inzwischen hinlänglich bekannt sein. Wie so oft ist es aktuell immer wichtiger, möglichst viele Möglichkeiten und Funktionen in einem Gerät zu...