Lautsprecher

Monitor Audio zeigt siebte Generation der Silver Serie

Monitor Audio zeigt die mittlerweile siebte Generation ihrer Lautsprecher der Silver-Reihe. Seit der Einführung der Silver-Serie im Jahr 1999 wurde sie immer wieder weiter verbessert und auch die neue Generation soll sich durch ein brandneues, zeitgemäßes Design mit fünf hochwertigen Oberflächen, zahlreiche akustische Innovationen und einer Modellvielfalt auszeichnen. 

 

 

Monitor Audio Silver 7g 5

Mit der neuen Monitor Audio Silver 7G Serie bringen die Briten das Design in die heutige Zeit und kombinieren dieses mit technischen Neuheiten. Das puristische und moderne Design wird es in den Oberflächen schwarzer Hochglanzlack, Satinweiß sowie eine Auswahl aus drei Echtholzfurnieren: Esche, Walnuss Natur und Eiche Schwarz geben. Die neue Generation mündet in acht Modellen: den Regal-/Kompaktlautsprechern Silver 50 7G und Silver 100 7G, die Standlautsprecher Silver 200 7G, Silver 300 7G und Silver 500 7G, einen Center-Lautsprecher Silver C250 7G, einen Surround-Lautsprecher Silver FX 7G und dem Dolby Atmos-fähigen Lautsprecher Silver AMS 7G. 

Monitor Audio Silver 7g 3

Monitor Audio Silver 7g 1 Monitor Audio Silver 7g 2 Monitor Audio Silver 7g 4

Jeder der Lautsprecher verfügt über aktuelle, moderne Technologien darunter der neu entwickelte C-CAM-Gold-Hochtöner mit neuer Magnetstruktur und Gehäusekammer. Zusätzlich ist der Hochtöner mit einem neuen Uniform Dispersion Waveguide II ausgestattet, welcher für eine naturgetreue, realistische Hochtonwiedergabe sorgen soll.

Monitor Audio C250 1
Center-Lautsprecher Silver C250 7G

Zum Hochtöner gesellen sich auch Mittel- und Tief-/Mitteltöner mit einem neuen Treiber-Design. Die von Monitor Audio getaufte Rigid Surface Technology (RST) verpasst den Treibern ein steiferes Profil. Die neue sechseckige Form der Vertiefungen ist nur ein Beispiel für die Optimierungen an der Membran- und Geometriestruktur. Alle Treiber sind mit einer Blende in die Schallwand eingelassen, welche nur den Blick auf die Sicke und der Membran zulässt. Angesteuert werden die Treibereinheiten natürlich auch von einer neu entwickelten Frequenzweiche. Zusammen soll diese Ausstattung höher belastet und wesentlich lauter spielen können, als es bei der vorherigen Generation der Fall war.  

Monitor audio Silver AMS 1
Dolby Atmos-fähig - Monitor Audio Silver AMS 7G

Bei den Standlautsprecher liegen im Lieferumfang Auslegerfüßen mit gedrehten Metallblenden bei, welche für die richtige Stabilität auf Teppich- und Hartböden sorgen soll. Die magnetisch haftenden Abdeckungen sind mit einem hochwertigen Gewebe bezogen und sollen dem Lautsprecher ein aufgeräumtes Erscheinungsbild verleihen. 

Monitor audio Silver FX 1
Bipol-/Dipol-Lautsprecher - Surround-Lautsprecher Silver FX 7G

 

Hauptmerkmale auf einen Blick

  • komplette Serie aus Stand- und Kompaktlautsprechern
  • neues Design
  • Auswahl an hochwertigen Oberflächen, einschließlich Echtholzfurnieren
  • C-CAM-Hochtönerdesign mit Uniform Dispersion (UD) Waveguide II
  • C-CAM-Treiberdesign mit Rigid Surface Technology (RST) II
  • neu entwickelte Frequenzweichen
  • spezialisierte Heimkino-Lautsprecher, inklusive Dolby Atmos-Kompatibilität
  • magnetisch haftende Gitter mit hochwertig gewobenen Stoffen
  • designt und entwickelt im Vereinigten Königreich

 

Modelle und Preise der Monitor Audio Silver 7G

  • Silver 50 7G - Kompaktlautsprecher - 798.- Euro / Paar
  • Silver 100 7G - Kompaktlautsprecher - 1058.- Euro / Paar
  • Silver 200 7G - Standlautsprecher - 1598.- Euro / Paar
  • Silver 300 7G - Standlautsprecher - 1998.- Euro / Paar
  • Silver 500 7G - Standlautsprecher - 2398.- Euro / Paar
  • Silver C250 7G - Center-Lautsprecher - 849.- Euro / Stück
  • Silver FX 7G - Bipol-/Dipol-Lautsprecher - 848.- Euro / Paar
  • Silver AMS 7G - Dolby Atmos enabled-Aufsatzlautsprecher - 898.- Euro / Paar

 

Mit der Auslieferung der neuen Modelle der Silver-Linie in der siebten Generation von Monitor Audio wird im Oktober gerechnet. Übrigens der Subwoofer Silver W-12 aus der 6. Generation hat sich bei Monitor Audio bewährt und wird unverändert in die 7. Generation übernommen, trägt aber aus Gründen der Transparenz auch weiterhin das Kürzel für die 6. Generation.

Quelle: derbesteklang.de / Monitor Audio

 

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Roberts Radio Beacon 325

      Test: Roberts Radio Beacon 325Mobile Lautsprecher benötigen inzwischen keiner weiteren Erklärung mehr. Viel mehr geht es für die Hersteller darum, den Kunden entsprechenden mit dem Design und dem Klang abzuholen. Mit...

    • Test: JBL Bar 500 - 5.1 Soundbar

      Test: JBL Bar 500 - 5.1 SoundbarMit der BAR 500 hat JBL ein weiteres Eisen im Feuer, wenn es darum geht, eine passende Klanglösung zur Erweiterung des TV-Sounds zu finden. Für das Modelljahr 2022 / 2023 hat JBL...

    • Test: JBL Reflect Aero TWS

      Test: JBL Reflect Aero TWSIm Test die JBL Reflect Aero TWSSportkopfhörer mit einer IP68 Zertifizierung. So bringen die True-Wireless-Kopfhörer Noise Cancelling mit sowie den JBL typischen Sound. Ob sie sich auch...

    • Test: JBL Bar 1000 - 7.1.4 Soundbar

      Test: JBL Bar 1000 - 7.1.4 SoundbarJBL hat für den aktuellen Produktzyklus vor ein paar Wochen vier neue Soundbars vorgestellt. Die JBL BAR 1000 stellt dabei das Spitzenprodukt aus dieser Modellreihe dar und kann mit einer...

    • Test: Canton GLE 80 Standlautsprecher

      Test: Canton GLE 80 StandlautsprecherMit der Canton GLE 80 schauen wir uns heute einen Standlautsprecher aus der Einstiegsserie der in Weilrod ansässigen Audio-Manufaktur genauer an. Ein dezenter Auftritt gepaart mit viel...