Lautsprecher

IKEA SYMFONISK Rahmen mit WiFi-Speaker - erster Klangcheck

Bereits vor kurzem hatten wir über die neuen IKEA Sonos Symfonisk On-Wall Lautsprecher berichtet, die ab dem 14. Juli in den freien Verkauf gehen werden. Nun gibt es bereits erste Klangeinschätzungen zu einem Stereo-Verbund. Der Hersteller spricht dabei im Klartext vom Symfonisk Picture Frame with Wi-Fi speaker, die optisch als Bild ausgeführt sind und zusätzlich auch mit weiteren Motiven ausgestattet werden können. Der Preis wird sich mit 179 Euro pro Stück angegeben.

 

Die Größe des Rahmens beträgt dabei 56 x 40 cm. Das Gerät respektive „Bild“ wird eine Dicke von circa 5 cm innehaben. Gemessen an diesen Umständen dürfte es interessant zu hören sein, welche klanglichen Eigenschaften damit einhergehen. Genau jenes hat einmal mehr der Zufall unterstützt, in dem ein Käufer zwei dieser Produkte (Quelle: Reddit) im Verkauf erwerben konnte und seine ersten klanglichen Einschätzungen niedergeschrieben hat.

sonos ikea symfonisk hifi journal

So ist davon die Rede, dass die sie „genau wie die Play One“ klingen und auch solche Pegelbereiche erzielen können. Auch will der Reddit-Nutzer bemerkt haben, dass Sonos sich ernsthaft mit dem Thema Klang beschäftigt hat. So sei die Funktion als Surround-Lautsprecher „großartig“. Unter anderem kamen eine Xbox Series X und PlayStation 5 zum Einsatz, sowie aber auch diverse Action-Filme. Die anfängliche Skepsis hinsichtlich der Chassis-Bestückung verflüchtigte sich schnell, denn sie sind genau mit gegenteiligen, positiven Eigenschaften ausgestattet. Auch bzgl. der Montage fallen ein paar kurze Eindrücke: So sei diese recht einfach umzusetzen und eine entsprechende Unterkonstruktion sorgt für eine gewisse Entkopplung von der Wand.

IKEA Symfonisk On Wall 

Bei der Aufstellung steht es dem Anwender frei, ob er die Wandmontage wählt, oder das Ganze wie eine Art Bild aufstellt. Der Rahmen besteht dabei aus Kunststoff, der von einer Stofffront bekleidet wird, die sich zusätzlich tauschen lassen soll (wie aus dem IKEA-Shop abgebildet). Auch ist es möglich, einen Stereo-Verbund zu kreieren, sowie aber auch mehrere von den „Lautsprechern“ als eine Art Surround-Ausbau zu realisieren. Der Ansatz als solcher klingt verlockend und bietet sicherlich einige interessante Möglichkeiten.

sonos ikea symfonisk hifi journal

Die technische Funktionsweise dürfte aller Voraussicht nach wieder dahingehend gewährleistet sein, dass man die Sonos S2 App als auch die IKEA Home smart App verwenden kann. Ebenfalls wird wohl wieder AirPlay mit unterstützt werden. Gleiches gilt auch für Spotify Connect. Eine offizielle Ankündigung soll wohl am 14. Juni stattfinden, bei der auch dann die o.g. weitere Lampenausführung zu sehen sein wird.

Quelle: IKEA, Reddit

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Yamaha YH-L700 Kopfhörer

      Test: Yamaha YH-L700 KopfhörerMit dem YH-L700 schauen wir uns heute den neuen Flaggschiff-Kopfhörer aus dem Hause Yamaha an, wenn es um kabellose Bluetooth-Ohrhörer geht mit aktiven Noise Cancelling. Mit solchen...

    • Test: Technics SA-C600 und SB-C600

      Test: Technics SA-C600 und SB-C600Mit dem Technics SA-C600 CD- und Netzwerkreceiver sowie die dazu passenden SB-C600 Lautsprechersteht eine Komplettlösung aus dem Hause Technics auf dem Prüfstand, welche sich als...

    • Test: JBL Live Pro 2 TWS

      Test: JBL Live Pro 2 TWSIm Test die nagelneuen JBL Live Pro 2 TWS. Auch die Neuauflage der True-Wireless-Kopfhörer mit Noise Cancelling agiert mit dem JBL typischen Sound. Ob sie nur ein Aufguss des...

    • Test: LG OLED C2 - Gaming- und Filmreferenz auf 42 Zoll

      Test: LG OLED C2 - Gaming- und Filmreferenz auf 42 ZollMit dem LG C2 auf 42 Zoll (OLED42C27LA) springt das koreanische Unternehmen in das nächste Level, wenn es um die Darstellung von Content auf OLED-Panel geht. Das kompakte Gerät kommt nicht...

    • Test: LG HU715QW - Ultrakurzdistanz-Beamer

      Test: LG HU715QW - Ultrakurzdistanz-BeamerDer LG HU715QW ist ein neuer Kurzdistanzprojektor aus dem Hause LG und beerbt zusammen mit dem LG HU915QE den HU85LS. Der Laser-Beamer kommt mit einer Lichtleistung von 2500 ANSI-Lumen daher...