Lautsprecher

IsoAcoustics Aperta Sub - Entkoppler für Subwoofer bis zu 36 Kg

Mit dem IsoAcoustics Aperta Sub wird ein neuer Helfer vorgestellt, der speziell für Subwoofer gedacht ist und diese entsprechend vom Untergrundentkoppeln soll. Im Grunde genommen soll dabei die Leistungsfähigkeit des Tieftöners nicht auf die räumlichen Gegegenheiten übertragen oder anderweitig die Gebäudestruktur angesprochen werden. Die Entkoppler kann Subwoofer bis zu einem Gewicht von 36,3 Kilogramm tragen und kostet 179 Euro.

 

IsoAcoustics Aperta Sub 02

Die Produkte von IsoAcoustics bzw. die Aperta-Entkoppler sollten ja bereits bekannt sein. Nun bringt der Hersteller wie einleitend schon gesagt, ein Modell auf den Markt, was eben auch für Subwoofer bis zu 36 Kilogramm geeignet ist. Gerade wer in seinen Räumlichkeiten Hartböden vorzuweisen hat, dürfte das ein oder andere Mal bereits Bekanntschaft mit der Resonanz dieser Materialien gemacht haben (…) Das italienische Wort „aperta“ steht für „offen“ und dafür will das Produkt steht, ohne dabei wirklich sich präsent in den Vordergrund zu heben. mit einer Grundfläche von 265 x 290 mm sowie 33 mm Höhe möchte der Aperta-Entkoppler sich unter die entsprechenden Tieftöner platzieren.

IsoAcoustics Aperta Sub 01

Auf der Ober- und Unterseite seines speziell entwickelten Aluminiumrahmens sind jeweils vier auf Bassfrequenzen zugeschnittene IsoAcoustics Entkoppler montiert. Die Anordnung der Isolationselemente soll dabei unerwünschte Wechselwirkungen mit den Gerätefüßen der Subwoofer vermeiden. Bei der Entwicklung will der Hersteller auf eine Vielzahl von Faktoren Wert gelegt haben. Insbesondere das Energiemanagement“ stand im Fokus. Die spezielle Platzierung der Isolatoren wurde gezielt auf das Schwingungsmaximum von vorne, hinten oder seitlich abstrahlenden Bass-Chassis abgestimmt. So soll die bestmögliche Übertragung der Bassfrequenzen an die Umgebungsluft bei gleichzeitiger Minimierung der Eigenresonanzen des Gehäuses gewährleistet werden. Durch seine niedrige Bauform verhindert der Aperta Sub Körperschallübertragungen wirkungsvoll, ohne die häufig erwünschte akustische Bodenkopplung zur Maximierung der Energie zu beeinträchtigen.

IsoAcoustics Aperta Sub 03

Auch lässt das oben beschriebene auf Teppichböden verwenden. Aperta Sub ist daher mit vier speziell entwickelten Unterlegscheiben ausgestattet, die eine Installation der Subwoofer auf Teppichen problemlos möglich machen. Spezielle Spikes verankern den Subwoofer im Teppich, sodass auch hier die Verwendung möglich ist.

IsoAcoustics Aperta Sub 04

 

Preis und Verfügbarkeit

Der Aperta Sub ist ab sofort erhältlich und kostet 179,99 Euro (UVP).

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Yamaha YH-L700 Kopfhörer

      Test: Yamaha YH-L700 KopfhörerMit dem YH-L700 schauen wir uns heute den neuen Flaggschiff-Kopfhörer aus dem Hause Yamaha an, wenn es um kabellose Bluetooth-Ohrhörer geht mit aktiven Noise Cancelling. Mit solchen...

    • Test: Technics SA-C600 und SB-C600

      Test: Technics SA-C600 und SB-C600Mit dem Technics SA-C600 CD- und Netzwerkreceiver sowie die dazu passenden SB-C600 Lautsprechersteht eine Komplettlösung aus dem Hause Technics auf dem Prüfstand, welche sich als...

    • Test: JBL Live Pro 2 TWS

      Test: JBL Live Pro 2 TWSIm Test die nagelneuen JBL Live Pro 2 TWS. Auch die Neuauflage der True-Wireless-Kopfhörer mit Noise Cancelling agiert mit dem JBL typischen Sound. Ob sie nur ein Aufguss des...

    • Test: LG OLED C2 - Gaming- und Filmreferenz auf 42 Zoll

      Test: LG OLED C2 - Gaming- und Filmreferenz auf 42 ZollMit dem LG C2 auf 42 Zoll (OLED42C27LA) springt das koreanische Unternehmen in das nächste Level, wenn es um die Darstellung von Content auf OLED-Panel geht. Das kompakte Gerät kommt nicht...

    • Test: LG HU715QW - Ultrakurzdistanz-Beamer

      Test: LG HU715QW - Ultrakurzdistanz-BeamerDer LG HU715QW ist ein neuer Kurzdistanzprojektor aus dem Hause LG und beerbt zusammen mit dem LG HU915QE den HU85LS. Der Laser-Beamer kommt mit einer Lichtleistung von 2500 ANSI-Lumen daher...