Lautsprecher

Sony SRS-RA5000 und SRS-RA3000

Auch Sony nimmt den Rahmen der virtuellen CES zum Anlass einige neue Produkte vorzustellen. Darunter die neuen kabellosen Premium-Lautsprecher SRS-RA5000 und SRS-RA3000 von Sony, welche mit  erstklassigem Musikgenuss und einzigartigen Raumklangtechnologien punkten sollen.

 

 

Sony SRS RA5000 4

Mit den RA5000 und der RA3000 möchte Sony Nutzer das Musik hören ermöglichen – egal ob beim Lesen, Kochen, Arbeiten oder einfach beim Relaxen. Mithilfe der Raumklangtechnologien von Sony sollen die kompakten Lautsprecher ein räumliches Klangfeld erzeugen können und dank Immersive Audio Enhancement und 360 Reality Audio erfüllt sich der Raum mit Klängen von allen Seiten und liefern einen breiten Sweet Spot.

Sony SRS RA5000 3 

Musiktitel in 360 Reality Audio, die kompatible Streamingdienste anbieten, umfassen Daten zur Positionierung der Tonquellen im Soundfeld und können so bei der Wiedergabe eine dreidimensional umhüllende Klanglandschaft schaffen. Immersive Audio Enhancement wiederum ist ein einzigartiger Algorithmus von Sony, der jeden 2-Kanal-Stereo-Titel so optimiert, dass sich der Sound im ganzen Raum entfaltet. 

 Sony SRS RA5000 2 Sony SRS RA5000 1

Das größere Modell RA5000 ist darüber hinaus auch High-Resolution Audio zertifiziert und verfügt über drei nach oben abstrahlende Lautsprecher zur vertikalen Verbreitung der Klänge sowie drei mittig angeordnete Lautsprecher mit horizontaler Richtwirkung. Der RA5000 ist mit Neodym-Magneten ausgestattet und besitzt eine Membran aus Mica-verstärkter Zellulose, die ihm Robustheit und Stabilität bei kompakter Größe verleihen soll. Ein ergänzender Subwoofer liefert satte, tiefe Bässe im gesamten Raum. 

 Sony SRS RA5000 5

Der RA3000 agiert mit einem Breitbandlautsprecher, der den Klang im gesamten Raum und in alle Richtungen verteilt, und ein dualer Passivradiator für den Bassbereich. Die einander überlagernden, weit abstrahlenden Hochtöner des Lautsprechers bilden eine nach oben gerichtete Wellenfront, die die Klänge vertikal verbreitet. 

 Sony SRS RA3000 1

Beide Modelle bieten eine intelligente Kalibrierungsfunktion. Beim RA5000 braucht der Nutzer nur die Immersive Audio Enhancement-Taste gedrückt zu halten, um eine detaillierte Klangkalibrierung durchführen zu lassen. Der RA3000 passt den Klang automatisch im Hintergrund an und um die automatische Neukalibrierung beim RA3000 zu aktivieren, wird der Lautsprecher einfach am gewünschten Standort im Haus eingeschaltet und schon kalibriert er sich selbst. 

 Sony SRS RA3000 5

Der RA5000 und der RA3000 unterstützen sowohl Google Assistant-fähige Geräte mit Chromecast built-in als auch Amazon Alexa-fähige Geräte. Nutzer können ihre Musik mühelos mit dem Sprachassistenten ihrer Wahl verwalten und brauchen nur ihre Stimme, um die Musikwiedergabe zu starten oder anzuhalten, die Lautstärke zu regeln und mehr. Außerdem verfügen beide Lautsprecher über eine Multi-Room-Funktion. 

Sony SRS RA3000 2

Über die „Sony | Music Centre“ App lassen sich die Lautsprecher von jedem Ort in der Wohnung aus bequem mit dem Smartphone steuern. Der RA5000 und der RA3000 können zusätzlich kabellos mit kompatiblen BRAVIA Fernsehern verbunden werden, um den Fernsehton noch eindrucksvoller und Filmabende noch schöner zu machen. Die Lautsprecher verfügen über WLAN, Bluetooth und NFC, sind mit Spotify Connect kompatibel und bieten Chromecast built-in.

 

Verfügbarkeit und Preis

Beide neu vorgestellten Modelle sollen ab Februar dieses Jahrs verfügbar sein. Der SRS-RA3000 ist mit einer UVP von 299,- Euro ausgepreist, für den größeren Sony SRS-RA5000 sollen 549,- Euro fällig werden. 

Quelle: Sony

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (1 Antworten).
Gesendet: 09 Jan 2021 14:55 von Takeya #3219
Takeyas Avatar
ich finde diese lautsprecher irgendwie ziemlich ansprechend. werdet ihr diese Lautsprecher evtl. auch vertesten?
Falls es noch jemanden außer mir interessiert:
Die Maße und das Gewicht von dem 5000er Modell:
Abmessungen (BxHxT) 235 x 329 x 225 mm & Gewicht 4,9 kg

vom 3000er Modell:
Abmessungen (BxHxT) 146 x 247 x 155 mm & Gewicht 2,5 kg

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte