Lautsprecher

Nubert XRC Android Interface - Einmessung unter Android (Video)

Nubert hat in ihren aktuellen Serien der nuPro X-Generation, die nuSub-Woofer sowie dem Verstärker nuConnect ampX eine automatischen Einmessfunktion, um die Basswiedergabe der Geräte bis 160 Hertz für die Raumgegebenheiten zu optimieren. Diese funktionierte bis vor kurzem nur mit iOS-Geräten. Mit dem Nubert XRC Android Interface ändert sich das nun. 

 

 

 Nubert xrc android interface

Wie wir auch im Test zum aktivem Standlautsprecher Nubert nuPro X-6000 RC "bemängelten, ist die beworbene Room-Calibration-Funktion nur Nutzern mit iOS-Geräten vorbehalten. Aus technischen Gründen konnte diese Funktion in der App X-Remote bislang nur für iOS-Geräte angeboten werden, da in der Android-Welt eine unüberschaubare Vielzahl verschiedener Mikrofone mit gänzlich unterschiedlichen Charakteristiken eine genaue Einmessung verhinderten. 


Wir waren bei der Vorstellung des neuen Android Interface bei Nubert vor Ort und haben ein ausführliches Video zu dem neuen Einmesssystem erstellt

Dem möchte Nubert aber nun mit dem XRC Android Interface Abhilfe schaffen. Dieses Aufsteckmikrofon wird am USB-C-Eingang aktueller Android-Tablets oder -Smartphones angeschlossen und im Zusammenspiel mit einer verbesserten Version der Nubert App X-Remote erlaubt es somit auch unter Android die Berechnung eines Ortsfilters. Der Messvorgang läuft dabei exakt so ab wie unter Apples Betriebssystem iOS und ist genauso präzise: Einfach das Mobilgerät an den Hörplatz halten, Testsignal abspielen und ein paar Sekunden warten.

 

Nubert XRC Android 03 Nubert XRC Android 02 Nubert XRC Android 02

 

Verfügbarkeit und Preis

Das USB-Messmikrofon für Android-Geräte Nubert XRC Android Interface kann auf der Produktseite des Herstellers für 35,- Euro vorbestellt werden, die Verfügbarkeit soll im Januar 2021 gewährleistet sein. 

Quelle: Nubert

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte