Lautsprecher

Nubert nuPro AS-3500 - Stereoboard mit Surround-Decoder

Nach der großen XS-7500, die wir in einem ausführlichen Review schon behandelt haben, stellt man uns jetzt ein kleineres Stereoboard namens Nubert nuPro AS-3500 vor, welche auf die Treibertechnologie der nuPro X-Serie aufbaut und diesmal einen Surround-Decoder mitbringt. 

 

 

Nubert nupro as 3500 2

Auch wenn es auf den ersten Blick den Anschein hinterlässt, das neue Nubert nuPro AS-3500 Stereoboard ist nicht der direkte Nachfolger des beliebten nuPro AS-250, sondern eine komplette Neuentwicklung basierend auf den Treibern der X-Serie von Nubert. Das neue Soundboard agiert in einem Zweieinhalb-Wege-System mit vier Endstufen und soll eine Nennleistung von viermal 65 Watt erreichen können.

Nubert nupro as 3500 5

Neben einer aktuellen HDMI 2.1 Schnittstelle mit eARC-Support ist auch diesmal, etwas neues im Hause Nubert, ein Surround-Decoder für Dolby Digital und DTS mit von der Partie. Ob das jetzt sinnvoll ist, bei einem Stereogerät, sei mal dahingestellt, frei nach dem Motto "Haben ist besser als brauchen". 

Nubert nupro as 3500 1

Bei der Konnektivität setzt man auf fünf Eingänge: einen HDMI 2.1, einen optischen, einen koaxialen und einen analogen Eingang. Die fünfte Verbindung ist das Bluetoothmodul, welches mit den aktuellen Codecs AAC, aptX-HD und aptX-LL umgehen kann, wie mittlerweile alle Modelle der X-RC-Serie der Schwaben auch. Mit von der Partie sind auch wieder DSP-Modi und eine Klangregelung für persönliche Einstellungen. Zusätzlich bekommt die AS-3500 aber auch eine Neuheit spendiert, die DSP-Funktion: Voice+ soll die Sprachverständlichkeit des Stereoboards nochmal steigern können. 

 Nubert nupro as 3500 4

 

Nubert nuPro AS-3500 Key Features:

  • Stereoboard für bessere Sprachverständlichkeit am TV
  • komplette Neuentwicklung mit Treibertechnologie der nuPro X Serie
  • Fernbedienung im Stil der nuPro X Remotes
  • DSP Modi für Bühnenverbreitung
  • Neuer DSP Modus: Voice + für kristallklare Sprachverständlichkeit
  • Surrounddecoder für besseren Stereodown-Mix und maximale Kompatibilität für Streamingdienste
  • Klangregelung für Bässe und Mid/High
  • Aktivierbare adaptive Loudness-Funktion
  • magnetische Blende

 

Nubert nupro as 3500 6

 

Technische Details

  • 37 Hz untere Grenzfrequenz
  • 2,5 Wege Technik mit 4 Endstufen mit 340 Watt Peak (4 x 65 Watt Nennleistung/4 x 85 Watt Musikleistung)
  • BT Codecs: AAC, aptX HD, aptX Low Latency
  • eARC Support mit HDMI 2.1 Schnittstelle
  • Surround Decoder: PCM, Dolby Digital (AC3), DTS
  • 3-Presets für die Klangregellung
  • 5 Eingänge: HDMI, optisch, coaxial, analog und Bluetooth
  • Subwooferausgang
  • Gewicht: 20,3 kg

 

Preis und Verfügbarkeit

Das neue Stereoboard Nubert nuPro AS-3500 soll Mitte / Ende Januar bei Nubert im eigenen Online-Shop für eine UVP von 965,- Euro erhältlich sein. Wer dieses Sounddeck bis zum 31.12.2020 vorbestellt, bekommt einen Frühbesteller-Bonus und erhält die AS-3500 für 895,- Euro. Alle weiteren Informationen und technischen Daten findet ihr auf der Produktseite: www.nubert.de/nupro-as-3500

Quelle: Nubert

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Nubert nuPro SP-500

      Test: Nubert nuPro SP-500Mit den Nubert nuPro SP-500 Standlautsprechern haben wir das zweite Modell der neuen Aktiv-Serie in unserer Redaktion und sind gespannt ob die positiven Eindrücke der kleineren Modelle die...

    • Test: OnePlus Buds Z2

      Test: OnePlus Buds Z2Auf die OnePlus Buds Pro folgen nun die OnePlus Buds Z2. Neue In-Ear-Kopfhörer welche mit effektivem Noise Cancelling, einer guten Akkulaufzeit und hoher Klangqualität punkten wollen. Ob das gelingt,...

    • Test: Nubert nuPro SP-200

      Test: Nubert nuPro SP-200 Mit den Nubert nuPro SP-200 schauen wir uns heute die neuesten Modelle aus dem Segment der Aktiv-Lautsprecher an, welche die Schwaben erst kürzlich vorgestellt haben. Wie sich das kompakte...

    • Test: Panasonic SC-PMX802 - kompakte HiFi-Anlage

      Test: Panasonic SC-PMX802 - kompakte HiFi-AnlageDas moderne HiFi-Anlagen nun nicht mehr unbedingt aus großes Elektronikketten bestehen müssen, dürfte sich inzwischen herumgesprochen haben. Mit der PMX-Serie hat Panasonic seit etlichen...

    • Test: ELAC Uni-Fi Reference UBR62

      Test: ELAC Uni-Fi Reference UBR62Die neue ELAC Uni-Fi Reference Serie, welche im Juni dieses Jahres vorgestellt wurde, stellt die Linie oberhalb der ebenfalls aufgefrischten Uni-Fi-Serie dar (wir berichteten – Video)....