Lautsprecher

ELAC Vela FS 408 - weiterer Standlautsprecher

Mit der FS 408 ergänzt ELAC ihre Vela-Reihe um einen weiteren Standlautsprecher der sich zwischen der FS 407 und FS 409 positioniert. Die Ausstattung bleibt dabei gleich, JET 5 Hochtöner und AS-XR Tieftöner sorgen für die gewohnt, audiophile Akustik aber eben alles etwas größer als die FS 407.

 

 

Elac Vela FS 408 5

Man könnte meinen ELAC hat die FS 407 gedopt und herausgekommen ist die FS 408. Denn auf den ersten Blick ähnelt die neue 408 der kleineren 407, hat nur etwas "Muskelmasse" hinzugewonnen um die Lücke zwischen 407 und den Topmodell 409 zu schließen. Zum Einsatz kommen bewährte Vela-Bauteile mit dem JET 5 Hochtöner und den AS-XR-Tieftönern, um die Klangcharakteristik der Serie beizubehalten, aber statt den zwei 150mm Tieftönern der 407, sitzen in der FS 408 jetzt zwei 180mm Tieftöner aus dem Topmodell 409 im Gehäuse.

Elac Vela FS 408 1 Elac Vela FS 408 3Elac Vela FS 408 4

Somit behält das neue Mitglied die 2 1/2 Wege-Ausrichtung, bringt aber mehr Leistung im Bassbereich mit, da mehr Volumen und Membranfläche vorhanden ist. Genaue technischen Daten wurden noch nicht veröffentlicht, dürften aber nicht mehr lange auf sich warten lassen. 

Elac Vela FS 408 2

Die neue ELAC Vela FS 408 soll in den Hochglanz-Lackierungen Schwarz und Weiß ab November für eine UVP von 2.590 Euro pro Stück im Handel verfügbar sein. Die ELAC Vela FS 407 und ELAC Vela BS 403 haben wir uns schon genauer angeschaut. 

Quelle: Elac

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Argon Audio Fenris A4

      Test: Argon Audio Fenris A4Mit den Argon Audio Fenris A4 sind die neuesten Aktivlautsprecher der vergleichsweise noch recht jungen Audioschmiede zu Gast. Jenes bietet neben einer modernen Optik einen breiten...

    • Test: Nubert XW-800 Slim Subwoofer

      Test: Nubert XW-800 Slim SubwooferDas Angebot seitens Nubert rund um den Bereich der Subwoofer wurde in den letzten Jahren vom Hersteller immer weiter ausgebaut und um sinnvolle, sowie auch smarte und moderne Features...

    • Test: LG XBOOM 360 DRP4

      Test: LG XBOOM 360 DRP4Mit dem LG XBOOM 360 möchten wir uns heute einen mobilen und für den Outdoor-Bereich geeigneten 360-Grad-Lautsprecher der Koreaner anschauen bzw. anhören. Das etwas andere Aussehen des...

    • Test: Mark Levinson No.5909

      Test: Mark Levinson No.5909Mit dem Mark Levinson No. 5909 Kopfhörer präsentiert HARMAN Luxury Audio den ersten hochauflösenden, kabellosen ANC-Kopfhörer unter der Marke Mark Levinson. Ob er gleich ein Volltreffer...

    • Test: Roksan Attessa Streaming Amplifier

      Test: Roksan Attessa Streaming AmplifierRoksan, eine in der deutschsprachigen Gegend noch etwas unbekannte Firma, geht jetzt mit der neuen Attessa-Serie an den Start und bietet gleich mehrere interessante HiFi-Geräte an, die auch am...