Lautsprecher

DALI Oberon 9 - neuer 3-Wege-Lautsprecher (Update)

Die dänische Audiomanufaktur DALI erweitert ihrer Oberon-Serie nicht nur um aktive Modelle (Oberon C), sondern stellt auch ein neues Flaggschiff der Serie vor. Der neue Standlautsprecher Oberon 9 ist im Vergleich zum Oberon 7 Standlautsprecher deutlich gewachsen und bringt zwei knapp 23 Zentimeter große Tieftöner mit, die den Spaßfaktor des Lautsprechers zugutekommen sollen.

 

Update 20.10.2020: DALI hat in einer offiziellen Pressemitteilung nun die Lautsprecher auch auf dem Papier vorgestellt. Interessierten haben nun auch bei den Händlern die Möglichkeit sich diese anzuhören bzw. zu kaufen.

Dali Oberon 9 1

Fast auf den Tag genau ist es zwei Jahre her, wo die Dänen der Audioschmiede DALI auf der IFA in Berlin die Oberon-Serie vorstellten (wir berichteten). Die Resonanz war enorm, die Lautsprecher lösten die damalige  Einstiegsserie Zensor ab und dies auch sehr erfolgreich. Wir hatten auch die Dali Oberon 7 kurz nach der Vorstellung in unseren Redaktionsräumen (...) der Standlautsprecher überzeugte mit einer Preisklassen-Referenz-Auszeichnung (Link zum Test).  

Dali Oberon 9 3

Im Rahmen einer Veranstaltung im Hause DALI in Bensheim, Corona sei Dank, fielen ja alle Messen aus und die Hersteller mussten im kleinen Kreise selbst Vorführungen abhalten, überraschte uns das DALI-Team mit der neuen Oberon 9, ein wie sie ihn selbst gerne nennen "Spaß- bzw. Partylautsprecher". Schon bei den Proportionen und im direkten Vergleich mit der Oberon 7, lässt der neue Standlautsprecher die Muskeln spielen und bringt deutlich mehr Volumen und auch entscheidend mehr Membranfläche mit. Wie für DALI üblich, wurde der Mitteltöner über der Hochtonkalotte angeordnet und darunter sitzen die zwei großen Basslautsprecher. Der Lautsprecher erinnert irgendwie an alte Zeiten, von JBL oder Magnat mit ihren Standlautsprechern für die Party-Community, möchte diesen Eindruck auch erreichen, aber gleichzeitig die audiophilen Gene der Dänen und die der Oberon-Serie hinzufügen. 

Dali Oberon 9 4

So ist dieser 3-Wege-Lautsprecher neben einem Mitteltöner und Hochtöner mit zwei knapp 23 Zentimeter großen Tieftöner gesegnet, die Spaß machen, das haben erste Höreindrücke auf der Veranstaltung schon vorab klargemacht und die neuen Standlautsprecher eignet sich neben einem potenten Stereo-System auch perfekt für eine ambitionierte Heimkinolösung.  

DALI Oberon 9 3 Way Speaker Dali Oberon 9 2

Die neuen DALI Oberon 9 wird es erstmal nur in dunklen Farbvariationen geben, hier wartet man klar den Erfolg des Lautsprechers ab, bevor man weitere Farben anbietet. Der Stückpreis liegt bei 799,- Euro und soll in Kürze, so im Oktober, im Fachhandel überall erhältlich sein. 

 

Quelle: DALI

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: ELAC Uni-Fi 2.0 UB52 Regallautsprecher

      Test: ELAC Uni-Fi 2.0 UB52 RegallautsprecherIn diesem Beitrag stehen die neuen ELAC Uni-Fi 2.0 UB52 Regallautsprecher im Fokus. Bereits vor einigen Wochen direkt bei Kiel vor Ort konnten wir einen ersten ausführlichen Blick auf die komplette...

    • Test: Panasonic SC-HTB600 2.1 Soundbar

      Test: Panasonic SC-HTB600 2.1 SoundbarMit der Panasonic SC-HTB600 widmen wir uns nach der LG DSN7CY wieder einer Soundbar, aber diesmal einem Soundbar-Set auch mit Dolby Atmos und DTS-X Unterstützung aber mit einem separaten Subwoofer....

    • Test: Bose Companion 50

      Test: Bose Companion 50Ob Fernseher, PC oder Notebook - bei allen Einsatzwecken kann der Wunsch nach einer besseren Beschallung aufkommen. Mit dem Bose Companion 50 will der Hersteller all diese Einsatzfelder...

    • Test: LG DSN7CY 3.0.2 Soundbar

      Test: LG DSN7CY 3.0.2 SoundbarMit der 3.0.2 Soundbar DSN7CY von LG möchten wir uns heute einer beliebten Gattung, der Audioverbesserung des eigenen TVs widmen. Die kompakte Audio-Stange kommt mit eine Dolby Atmos und...

    • Test: Nubert nuPro X-6000 RC

      Test: Nubert nuPro X-6000 RCMit der Nubert nuPro X-6000 RC steht ein Modell aus der neuen Generation der aktiven Lautsprecher Serie der Schwaben auf dem Prüfstand. Aus der ersten Serie (ohne RC Suffix) hatten wir ja schon...