Lautsprecher

JBL Flip 5 Eco besteht zu 90 Prozent aus recyceltem Kunststoff

Der JBL Flip 5 Eco ist ganz besonders, nein keine Produktneuheit in diesem Sinne, sondern eher wie dieser hergestellt wurde. Der Flip 5 wurde bereits im letzten Jahr präsentiert und auch wir hatten ihn im Test gehabt. Die neue ECO Version jetzt besteht aber aus 90 Prozent recyceltem Kunststoff (…) Dieser Weg scheint mehr als Sinnig zu sein, hat Harman als Mutterkonzern erst letztes das Jahr die 100 Millionenmarke an produzierten Mobillautsprechern gefeiert.

 

Aber nicht nur der Lautsprecher ist sich seiner „Pflicht“ bewusst, laut Hersteller ist auch die Verpackung komplett biologisch abbaubar. Sicherlich hat man jetzt keinen Lautsprecher der an Bäumen wächst, aber der Ansatz als solcher ist absolut der richtige Weg, der ggf. die Marschrichtung für die nächsten Jahre sein kann, eventuell sogar als Vorgabe durch Regierungen oder Institutionen?

JBL Flip 5 Eco 01

Der Lautsprecher wird in zwei neuen Farbgebungen angeboten, passender Weise als „Ozeanblau“ sowie als „Waldgrün“ um so auch den Eco / Öko-Gedanken nochmals deutlicher hervorzuheben. Technisch bleibt alles unverändert, die 44mm Treiber produzieren den Klang für den jeweiligen Anlass und das bei einer angegebenen Akku-Laufzeit von bis zu 12 Stunden. An dieser Stelle wollen wir nochmal auf unseren ausführlichen Testbericht vom letzten Jahr verweisen.

JBL Flip 5 Eco 01

 

„Diese Flip 5 Lautsprecher in limitierter Edition sind unser erster Schritt zur Herstellung von Audioprodukten aus recyceltem Kunststoff. Wir haben hart daran gearbeitet, recycelte Materialien zu finden, die den berühmten Signature Sound von JBL nicht beeinträchtigen und glauben, dass die beiden neuen Farben unsere Fangemeinde wirklich überzeugen werden“, so Dave Rogers, Präsident, HARMAN Lifestyle Audio.

 

Preis und Verfügbarkeit

Der JBL Flip 5 Eco ist ab sofort zu einer UVP von 129 EUR in den Farben Ozeanblau und Waldgrün in Deutschland a Österreich sowie für 149 CHF in der Schweiz verfügbar. Ein kleiner Hinweis noch, die „normale“ Ausführung bewegt sich aktuell bei rund 85 Euro.

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: ELAC Uni-Fi 2.0 UB52 Regallautsprecher

      Test: ELAC Uni-Fi 2.0 UB52 RegallautsprecherIn diesem Beitrag stehen die neuen ELAC Uni-Fi 2.0 UB52 Regallautsprecher im Fokus. Bereits vor einigen Wochen direkt bei Kiel vor Ort konnten wir einen ersten ausführlichen Blick auf die komplette...

    • Test: Panasonic SC-HTB600 2.1 Soundbar

      Test: Panasonic SC-HTB600 2.1 SoundbarMit der Panasonic SC-HTB600 widmen wir uns nach der LG DSN7CY wieder einer Soundbar, aber diesmal einem Soundbar-Set auch mit Dolby Atmos und DTS-X Unterstützung aber mit einem separaten Subwoofer....

    • Test: Bose Companion 50

      Test: Bose Companion 50Ob Fernseher, PC oder Notebook - bei allen Einsatzwecken kann der Wunsch nach einer besseren Beschallung aufkommen. Mit dem Bose Companion 50 will der Hersteller all diese Einsatzfelder...

    • Test: LG DSN7CY 3.0.2 Soundbar

      Test: LG DSN7CY 3.0.2 SoundbarMit der 3.0.2 Soundbar DSN7CY von LG möchten wir uns heute einer beliebten Gattung, der Audioverbesserung des eigenen TVs widmen. Die kompakte Audio-Stange kommt mit eine Dolby Atmos und...

    • Test: Nubert nuPro X-6000 RC

      Test: Nubert nuPro X-6000 RCMit der Nubert nuPro X-6000 RC steht ein Modell aus der neuen Generation der aktiven Lautsprecher Serie der Schwaben auf dem Prüfstand. Aus der ersten Serie (ohne RC Suffix) hatten wir ja schon...