Lautsprecher

Sony SRS-LSR200 - portabler TV-Lautsprecher

Sony stellt mit dem SRS-LSR200 einen kabellosen TV-Lautsprecher vor, der den Ton des TVs nicht nur aufwerten soll, sondern sich auch in etwa 30 Meter an jeden Ort in Haus oder Garten mitnehmen lassen soll. Die drei integrierten Lautsprechereinheiten sind für den klaren und natürlichen Klang verantwortlich, während die Voice Zoom-Technologie die Tonfrequenzen gesprochener Dialoge optimieren können soll.

 

 

Sony SRS LSR200 2

Der neue Sony SRS-LSR200 soll die Lautstärke und Tonqualität und somit das Hören erleichtern und den Ton durch die kabellose Verbindung auch an andere Orte transportieren. Für die Klangqualität sind drei integrierten Lautsprechereinheiten verantwortlich und eine sogenannte Voice Zoom-Technologie soll die Dialoge zusätzlich optimieren. Der SRS-LSR200 ist mit einem Center-Voice-Lautsprecher ausgestattet, der zwischen dem linken und dem rechten Stereolautsprecher angebracht ist.

Sony SRS LSR200 1

Dieser zusätzliche Lautsprecher gibt hauptsächlich die Tonfrequenzen von Stimmen aus und unterdrückt Einflüsse vom linken und rechten Lautsprecher. Dies soll sich positiv auf Verzerrungen und klarere Stimmen auswirken. Die „Voice Zoom“-Funktion des SRS-LSR200 erkennt und betont die Komponenten der menschlichen Stimme. Neben dem normalen Stereo-Wiedergabemodus stehen zwei weitere Modi zur Auswahl: „Voice Zoom 1“ rückt Stimmen in den Vordergrund, während „Voice Zoom 2“ hohe Frequenzen hervorhebt. Die Modi können per Tastendruck gewechselt werden. Die tieferen Stimmbereiche werden über die linken und rechten Lautsprecher sowie Passivradiatoren ausgegeben.

Sony SRS LSR200 3

Der mobile Lautsprecher ist mit einer Fernbedienung ausgestattet, mit der das TV-Gerät auch aus größerer Entfernung gesteuert werden kann. Darüber hinaus verfügt der Lautsprecher über einen großen Lautstärkeregler, bequem ablesbare Tasten und ein spritzwassergeschütztes Design. Zum Aufladen wird der Lautsprecher auf der Ladestation platziert und mit einer 3-stündigen Akkuladung soll er ca. 13 Stunden durchhalten. Die Sender- und Lautsprechereinheiten sind über kabellose One-to-One-Verbindungen mit 2,4 GHz angeschlossen, welche eine Übertragung mit geringer Verzögerung und hoher Störsicherheit gewährleisten soll. 

 

Preis und Verfügbarkeit

Der Sony SRS-LSR200 ist ab sofort im Handel verfügbar und mit einer UVP von 179,00 Euro ausgepreist. 

Quelle: Sony

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Huawei FreeBuds Pro 2

      Test: Huawei FreeBuds Pro 2Mit den Huawei FreeBuds Pro 2 stehen die brandneuen Nachfolger der überzeugenden FreeBuds Pro auf den Prüfstand. Zu den Neuerungen zählen u.a. neuer Treiber, die in Zusammenarbeit mit Devialet...

    • Test: LG DQP5 Eclair - 3.1.2 Dolby Atmos Soundbar

      Test: LG DQP5 Eclair - 3.1.2 Dolby Atmos SoundbarMit der LG Eclair DQP5 bietet LG die vermutlich kleinste Dolby Atmos Soundbar der Welt an. Diese kleine hier will mit einer 3.1.2 Bestückung für Aufsehen sorgen, ist zusätzlich mit DTS:X...

    • Test: Technics EAH-A800 Kopfhörer

      Test: Technics EAH-A800 KopfhörerMit dem neuen EAH-A800 stellte Technics Anfang dieses Jahres einen Kopfhörer vor, der sich als Lifestyle-Produkt sieht und mit einer langen Laufzeit überzeugen möchte. In Verbindung mit...

    • Test: NAD C399 - Vollverstärker mit MDC2-bluOS

      Test: NAD C399 - Vollverstärker mit MDC2-bluOSDer NAD C399 Stereo Vollverstärker stellt aktuell das Top-Modell aus der Classic-Serie von NAD dar. Dieser bietet in der Grundform eine immense Leistung und kann bei Bedarf, mit dem...

    • Test: Argon Audio Fenris A4

      Test: Argon Audio Fenris A4Mit den Argon Audio Fenris A4 sind die neuesten Aktivlautsprecher der vergleichsweise noch recht jungen Audioschmiede zu Gast. Jenes bietet neben einer modernen Optik einen breiten...