PIEGA mit eigenem Vertriebsteam für D-A-CH

logo PIEGADas Schweizer Unternehmen PIEGA wird ab dem 1. Juli 2020 mit einem eigenen Vertriebsteam die eigenen Produkte in Deutschland und Östereich „vermarkten“. Dazu habe man eine neue schlagkräftige Truppe aufgestellt. Bislang wurden diese Tätigkeiten von in-akustik ausgeführt, die wiederrum vor kurzem Audiovector übernommen haben, also ein konsequenter Schritt seitens PIEGA einen eigenen Vertrieb aufzustellen und die Tätigkeiten mit in-akustik zum 30.06.2020 aufzukündigen.

 

Wie einleitend angesprochen habe man jetzt mit Manuel Neitzel einen Vertriebsprofi mit über 25 Jahren an Berufserfahrung ins Boot geholt, der für den deutschen Markt verantwortlich sein wird. Für den Markt bzw. Fachhandel in Österreich ist künftig Gert Weber verantwortlich.

Piega DACH Vertrieb 2020

Der wohl größte Knackpunkt ist aber der, dass man nun auf „europäischem Boden“, also jenseits der schweizer Grenze, ein eigenes Zentrallager eingerichtet hat. Das soll letztlich den Vorteil bieten, den eigentlich jeder Versender anbieten möchte, dass die bestellte Ware innerhalb von 24 bis 48 Stunden beim Fachhändler in der Schweiz, Österreich und Deutschland ankommt.

 

Anmelden