Lautsprecher

DOCKIN D Fine+ 2 Bluetooth Lautsprecher

logo dockinDie Berliner Marke DOCKIN erweitert mit dem DOCKIN D FINE+ 2 ihr Portfolio um einen weiteren Bluetooth-Lautsprecher. Das Nachfolgemodell des DOCKIN D FINE+, den wir auch im Test hatten, soll jetzt mit einem echtem 2-Wege-Stereo Sound, verschiedenen Soundmodi und austauschbarem Akku punkten können.

 

 

 DOCKIN D Fine2 1

Mit dem neuen Bluetooth-Lautsprecher DOCKIN D FINE+ 2 möchte das Berliner Unternehmen ihren beliebten Vorgänger um sinnvolle Details erweitern. So agiert der Nachfolger mit einem echten 2-Wege-Stereo-Sound, der mit drei vordefinierten Klangabstimmungen Balance, Bass und Clean daher kommt. Je nach Vorliebe und den räumlichen Gegebenheiten, lässt sich der DOCKIN D FINE+ 2 somit individuell einstellen. Für die Schallwandlung sind zwei aktive Mitteltöner, zwei Hochtöner, der integrierte Soundprozessor und zwei passive Bassradiatoren zuständig. Insgesamt stecken bis zu 50 Watt Musikleistung im Lautsprecher. 

 DOCKIN D Fine2 2

Aber auch äußerlich hat es sich etwas getan und so verpassen die Berliner ihrem DOCKIN ein an den Bauhausstil angelehntes, hochwertiges Design. Im Vergleich zum Vorgänger ergänzte DOCKIN den Bluetooth-Lautsprecher um eine integrierte Tragefunktion, der passende Tragegurt wird dabei mitgeliefert. Mit weniger als drei Kilogramm ist der D FINE+ 2 somit bereit für den nächsten Ausflug und durch die Schutzklasse IPX5 auch gegen Wetterumschwünge gewappnet. 

 DOCKIN D Fine2 3

Vollgeladen soll der Lautsprecher eine Laufzeit von bis zu 16 Stunden und im Nachfolger ist der Akku austauschbar. Falls das eigene Smartphone oder Tablet nicht ganz so ausdauernd sein sollte, verfügt der Lautsprecher darüber hinaus über eine integrierte Powerbank-Funktion. Die Musikübertragung erfolgt über Bluetooth 5.0 und aptX als auch über NFC oder ein AUX-Kabel. Für doppeltes Klangerlebnis können durch die StereoLink-Funktion zwei D FINE+ 2 Lautsprecher miteinander verbunden werden.

 DOCKIN D Fine2 4

 

Verfügbarkeit und Preis

Der DOCKIN D FINE+ 2 ist mit einer UVP von 199,95 EUR ab sofort auf der Website von DOCKIN, im stationären Fachhandel sowie dem Online-Versandhandel (Amazon) erhältlich.  

Quelle: Dockin

Anmelden

Aktuelle News

    • DALI Album "The Velvet Blues" veröffentlicht

      DALI Album Die DALI CDs als auch Vinyl-Pressungen genießen in der Branche ja schon fast einen elitären Sammlerstatus. Nun hat das Dänische Unternehmen wieder Nachschub angekündigt, dabei handelt es...

    • ELAC Concentro S 509 vorgestellt

      ELAC Concentro S 509 vorgestelltBereits im Februar hatte ELAC mit der Concentro S 507 vorgestellt. Nun einige Wochen später präsentiert uns das Kieler Unternehmen mit der ELAC Concentro S 509 eine nochmals „aufgebohrte“...

    • Technics SU-R1000 - neuer High-End-Verstärker

      Technics SU-R1000 - neuer High-End-VerstärkerWir hauen direkt mit der Faust mal auf den Tisch, Technics hat zum 55-jährigen Firmenbestehen einen neuen Referenz-High-End-Verstärker angekündigt, der an die eigene, lange Tradition...

    • Philips OLED805 und OLED855 im Detail

      Philips OLED805 und OLED855 im DetailSelbstredend wird auch in diesem Jahr von Philips wieder ein breites TV-Portfolio in den Markt gelangen. Auf Grund der aktuellen Situation, hat sich die Informationswelle rund um die...

    • Monitor Audio IMS-4 - Custom-Install-Streamer

      Monitor Audio IMS-4 - Custom-Install-StreamerMonitor Audio stellt mehr als nur Lautsprecher her, in den Fachkreisen sollte das aber keine wirkliche News sein (…) Umso interessanter ist jetzt die Meldung, dass man einen...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Soundcore Flare 2

      Test: Soundcore Flare 2Der Soundcore Flare 2 ist die zweite Generation des tragbaren Lautsprechers, was man unschwer ablesen kann. Er ist weiterhin beleuchtet, als einziger der Serie nun sogar in zwei Zonen....

    • Test: Mission ZX-5 Standlautsprecher

      Test: Mission ZX-5 StandlautsprecherMit den Mission ZX-5 stellen wir euch einen Standlautsprecher vor, der es in sich hat. Der ausgewachsene Standlautsprecher der britischen Traditionsschmiede bringt dafür zwei...

    • Test: Nubert nuPro A-200

      Test: Nubert nuPro A-200Mit der nuPro X-Serie läutete Nubert eine neue Reihe ihrer aktiven Lautsprecher ein und ersetzte den größten Teil der eigenen nuPro A-Serie mit dieser Reihe. Neben der AS-250, einem...

    • Test: JBL Boombox 2

      Test: JBL Boombox 2Was bedarf es in den aktuellen Zeiten wie diesen, in denen Urlaub oder musikalische Veranstaltungen außerhalb des eigenen Gartens wohl kaum denkbar sein werden? Richtig, eine ordentliche...

    • Übersicht: Welche Multiroom-Systeme gibt es?!

      Übersicht: Welche Multiroom-Systeme gibt es?! In den letzten Jahren hat sich die Audiobranche stark gewandelt und physische Medien haben immer mehr an Bedeutung verloren. Streaming oder digital vorliegende Audiomedien sind audiophiles Musikhören...