Lautsprecher

Dynaudio Contour-Serie mit Update (i)

logo dynaudioDie Dänen von Dynaudio überarbeiteten ihre Contour Serie aus dem Jahre 2016 und präsentieren jetzt die Contour i Serie. Die Modelle sind von den Nordeuropäern rundum überarbeitet worden und sollen nun noch besser klingen.

 

 

Dynaudio Contour i 1

Nachdem 2016 Dynaudio die Contour-Reihe vorstellte, wurde diese jetzt grundlegend überarbeitet und technisch wie auch optisch aufgewertet. In allen Modellen der Contour i werkelt der neue Esotar 2i Hochtöner der mit einem Hexis Dom ausgestattet ist, der Resonanzen weiter minimieren können soll. Dazu kommt ein verstärkter Neodym-Magnet und eine größere rückseitige Absorptionskammer. Im Ergebnis soll dies zu einem geringeren Verzerrungswert und einem gleichmäßigeren Frequenzverlauf führen. Die Tief-/Mitteltöner der Modelle Dynaudio Contour 20i, 30i und 25Ci erhalten eine neue Zentrierspinne aus Nomex-Material, die in ähnlicher Form auch in der Dynaudio Special Forty zum Einsatz kommt. Der Grundaufbau der Tieftöner basiert auf dem der Dynaudio Contour 2016, aber durch das verwendete Nomex-Material soll schon eine bessere Klangqualität erreicht werden.

 Dynaudio Contour i 2

Den Contour 60i Standlautsprecher verpasst Dynaudio neue Tieftöner mit größerem Magnetsystem und einer neuen Schwingspule mit Glasfaser-Spulenträger, welches in Kombination ein definierteren Tiefbass und ein größerer Dynamikumfang ermöglichen soll. Beim Mitteltöner der Contour 60i wurde nichts verändert, er sitzt aber nun in einer vollkommen neuen Resonanz optimierten Kammer. Bei den Modellen Contour 20i, 30i und 25Ci wurden zusätzlich auch die Frequenzweichen weiter optimiert und zusammen mit den verbesserten Tief-/ Mitteltönern und dem Esotar 2i Hochtöner einen noch gleichmäßigeren Frequenzverlauf dem Hören liefern können. 

 Dynaudio Contour i 3

Wie schon einleitend erwähnt, haben die neuen Modelle auch optisch eine Überarbeitung erfahren. Neben dem Nussbaum Holzfurnier mit einer natürlichen Maserung, gibt es ein Eichenfurnier mit einer Hochglanz-Oberfläche und natürlich auch wieder ein tiefes Schwarz, welches mit einer verbesserten Hochglanzlackierung umgesetzt wird. 

  Dynaudio Contour i 4

 

Verfügbarkeit und Preis

Die neuen Modelle werden alle Skanderborg, Dänemark gefertigt und sind ab sofort im Handel erhältlich. Die Preise staffeln sich für die einzelnen Modelle wie folgt:

  • Dynaudio Contour 20i: 4.500,- EUR
  • Dynaudio Contour 30i: 7.000,- EUR
  • Dynaudio Contour 60i: 9.000,- EUR
  • Dynaudio Contour 25Ci: 3.250,- EUR

Quelle: Dynaudio

Anmelden

Aktuelle News

    • DALI Album "The Velvet Blues" veröffentlicht

      DALI Album Die DALI CDs als auch Vinyl-Pressungen genießen in der Branche ja schon fast einen elitären Sammlerstatus. Nun hat das Dänische Unternehmen wieder Nachschub angekündigt, dabei handelt es...

    • ELAC Concentro S 509 vorgestellt

      ELAC Concentro S 509 vorgestelltBereits im Februar hatte ELAC mit der Concentro S 507 vorgestellt. Nun einige Wochen später präsentiert uns das Kieler Unternehmen mit der ELAC Concentro S 509 eine nochmals „aufgebohrte“...

    • Technics SU-R1000 - neuer High-End-Verstärker

      Technics SU-R1000 - neuer High-End-VerstärkerWir hauen direkt mit der Faust mal auf den Tisch, Technics hat zum 55-jährigen Firmenbestehen einen neuen Referenz-High-End-Verstärker angekündigt, der an die eigene, lange Tradition...

    • Philips OLED805 und OLED855 im Detail

      Philips OLED805 und OLED855 im DetailSelbstredend wird auch in diesem Jahr von Philips wieder ein breites TV-Portfolio in den Markt gelangen. Auf Grund der aktuellen Situation, hat sich die Informationswelle rund um die...

    • Monitor Audio IMS-4 - Custom-Install-Streamer

      Monitor Audio IMS-4 - Custom-Install-StreamerMonitor Audio stellt mehr als nur Lautsprecher her, in den Fachkreisen sollte das aber keine wirkliche News sein (…) Umso interessanter ist jetzt die Meldung, dass man einen...

Aktuelle Testberichte

    • Test: Soundcore Flare 2

      Test: Soundcore Flare 2Der Soundcore Flare 2 ist die zweite Generation des tragbaren Lautsprechers, was man unschwer ablesen kann. Er ist weiterhin beleuchtet, als einziger der Serie nun sogar in zwei Zonen....

    • Test: Mission ZX-5 Standlautsprecher

      Test: Mission ZX-5 StandlautsprecherMit den Mission ZX-5 stellen wir euch einen Standlautsprecher vor, der es in sich hat. Der ausgewachsene Standlautsprecher der britischen Traditionsschmiede bringt dafür zwei...

    • Test: Nubert nuPro A-200

      Test: Nubert nuPro A-200Mit der nuPro X-Serie läutete Nubert eine neue Reihe ihrer aktiven Lautsprecher ein und ersetzte den größten Teil der eigenen nuPro A-Serie mit dieser Reihe. Neben der AS-250, einem...

    • Test: JBL Boombox 2

      Test: JBL Boombox 2Was bedarf es in den aktuellen Zeiten wie diesen, in denen Urlaub oder musikalische Veranstaltungen außerhalb des eigenen Gartens wohl kaum denkbar sein werden? Richtig, eine ordentliche...

    • Übersicht: Welche Multiroom-Systeme gibt es?!

      Übersicht: Welche Multiroom-Systeme gibt es?! In den letzten Jahren hat sich die Audiobranche stark gewandelt und physische Medien haben immer mehr an Bedeutung verloren. Streaming oder digital vorliegende Audiomedien sind audiophiles Musikhören...