Lautsprecher

DALI Menuet Special Edition vorgestellt

logo DaliDer Regallautsprecher DALI Menuet hat schon bei uns in der Redaktion unter Beweis gestellt, das der Schallwandler trotz kompakter Maße einen großen Klang bietet. Nun hat DALI mit der Menuet SE eine Special Edition des Lautsprechers aufgelegt.

 

DALI hat mit dem Lautsprecher Menuet SE eine Special Edition des kompakten Lautsprechers herausgebracht. Der Lautsprecher mit seiner DIN A5 großen Schallwand soll durch technische Upgrades nicht nur klanglich eine Schippe drauflegen können, auch optisch haben die Dänen dem kompakten Modell etwas Neues spendiert. Denn das Echtholzfurnier, genannt „Wild Walnut“ soll auch die Wertigkeit auf die nächste Ebene heben.

DALI Menuet SE 1

Das hochglänzend polierte Echtholzfurnier macht, dank der außergewöhnlichen Holzstruktur, jedes Modell zu einem absoluten Unikat. Dafür werden die Gehäuse vom Hersteller sorgfältig vorsortiert, um optisch miteinander harmonierende Stereo-Paare zusammenstellen zu können.

DALI Menuet SE 4

Jede DALI Menuet SE wird in Handarbeit montiert und erhält nach der Qualitätsprüfung ein individuelles Typenschild aus Messing, das auch die Initialen des betreffenden DALI Mitarbeiters enthält. Wie bei der "normalen" Menuet, agiert auch die Special Edition mit einem 115 mm großenTiefmitteltöner und einer 28 mm-Gewebe-Hochtonkalott.

DALI Menuet SE 2

Technische Unterschiede gibt es dennoch, so ist die Frequenzweiche mit hochwertigen Mundorf TM-Kondensatoren bestückt und verfügt über eine spezielle elektrische Abschirmung, die Einstreuungen zwischen den einzelnen Bauteilen verhindern soll. Dem Tiefmitteltöner spendierten die Entwickler einen Schwingspulenträger aus Glasfasern, wodurch sich mechanische Verluste und Verzerrungen auf ein Minimum reduzieren lassen sollen. Beim Anschlussterminal greift man auf die High End-Serie DALI Epicon zurück.

DALI Menuet SE 3

Wie einleitend erwähnt, hatten wir uns die DALI Menuet schon in einem ausführlichen Review anhören dürfen und waren begeistert was aus dem kleinen Schallwandler für ein großes Klangbild herauskam. Da kann man nur gespannt sein, wie die Dänen dieses noch weiter verbessert haben wollen, hier ein Auszug aus dem Review zur "normalen" Version:

... Es liegt einzig am klanglichen Vermögen der Menuet, welches sogar nicht mit der Größe der Lautsprecher im Einklang liegt. Hier haben die Toningenieure alle Register gezogen und aus dem kleinen Volumen wirklich jeden Winkel genutzt um das Klangbild so groß wie möglich abbilden zu können - und das ist auch gelungen! Ein wirklich überzeugender Lautsprecher mit einer hohen Detailwiedergabe, ehrlicher Stimmenpräsenz, guter Dynamik und recht potenten Bassbereich, solange eine Wand in unmittelbarer Nähe ist. Diese Eindrücke sind in Verhältnis Größe und Leistung beeindruckend...

 

Verfügbarkeit und Preis

Die neue DALI Menuet SE ist ab sofort bei allen DALI Fachhandelspartnern zum UVP von 699,– € pro Stück erhältlich.

 Quelle: DALI / Maschlanka

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Adam Audio T5V

      Test: Adam Audio T5VNachdem wir uns den Adam Audio T8V das jüngste Modell der T-Serie aus der Berliner Audioschmiede Adam Audio genauer angeschaut haben, soll nun der Fokus auf das kleinste Produkt der...

    • Test: Huawei FreeBuds Pro

      Test: Huawei FreeBuds ProKabellose und True-Wireless Kopfhörer sind in aller Munde und jeder namhafte Hersteller hat mittlerweile mindestens ein Modell im Programm. Für Huawei sind die FreeBuds Pro nicht die...

    • Test: Sony SRS-LSR200 Lautsprecher

      Test: Sony SRS-LSR200 LautsprecherDer Sony SRS-LSR200 ist ein kabelloser TV-Lautsprecher der nicht die gängigen Erwartungen erfüllt, sondern einen etwas anderen Weg einschlägt bzw. Nutzungsverhalten parat hält. Wer den...

    • Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd Jung

      Interview mit Nuberts Geschäftsführer Bernd JungWir waren vor kurzem bei Nubert am Firmensitz in Schwäbisch Gmünd zu Besuch. Neben einen ausführlichen Rundgang (weiterer Artikel), hatten wir auch die Gelegenheit mit dem neuen...

    • Test: Bowers & Wilkins Formation Flex

      Test: Bowers & Wilkins Formation FlexMultiroom, kabellose Soundbars bzw. Lautsprecher sowie aber auch Streaming-Geräte gehören heute zu fast jedem Portfolio eines Lautsprecher Herstellers. Das sieht auch die englische...