Kopfhörer

IFA 2015: JBL stellt Pulse 2 und Everest-Serie vor

Logo-JBLHarman hat auf der IFA 2015 während einer Pressekonferenz einige neue Produkte vorgestellt. Speziell hier stellen wir den JBL Everest sowie den JBL Pulse 2 vor. Besonders der Pulse-Nachfolger ist einer der spektakulärsten Lautsprecher auf dem Markt und wurde deutlich überarbeitet mit neuen Features bestückt. Der Everst ist nicht nur ein einziger Kopfhörer, Harman hat hier eine komplett neue JBL-Linie präsentiert welche sich besonders auf das Thema Geräuschunterdrückung und Design konzentriert.

 

 

JBL Pulse 2

Wie schon beim Pulse gibt es auch bei der neuen Version die Verbindung aus Klang und Leuchtspektakel. Die LEDs wurden überarbeitet und mit einer höheren Dichte eingebaut. Das Gehäuse ist nun spritzwassergeschützt. Neu ist ein Farbsensor, der auf Knopfdruck farben erkennt und diese in einer Animation auf dem Lautsprecher anzeigt. Passen hierzu gibt es nun eine App, auf der man Effekte auswählen und bearbeiten kann. Der Akku soll bis zu 10 Stunden durchhalten. Ein weiteres Feature ist die Möglichkeit, mehrere Boxen zusammen zu schalten und zu synchronisieren, so werden die Effekte und die Musik von 2 oder mehr Pulse-Lautsprechern abgespielt. Preislich liegt der Speaker bei 199€ (UVP), erhältlich ist er ab September 2015.

150422 JBL Pulse2 S accs FS X4 JBL Pulse Rainbow black x1

 

JBL Everest

Die Everest-Reihe setzt vor allem auf das Thema "Noise Cancelling", denn durch NXTGen ANC hat der Nutzer erstmals die Möglichkeit, die Umgebung entweder komplett, teilweise oder gar nicht ausblenden zu lassen. Zur Hilfe kommt dazu die eigene App, auf der man viele Einstellungen des Everest vornehmen kann. Die Kopfhörer verfügen über Bluetooth 4.1 und verbinden sich dadurch mit dem Endgerät. Es wird drei Modelle geben: Everest ELITE 700 - das Spitzenmodell, Over-Ear / Everest 700 - der kleine 700 ELITE, Over-Ear aber ohne NXTGen ANC / Everest 300 - On-Ear sowie zu guter letzt das Everest 100 - In-Ear. Preislich liegen die Kopfhörer zwischen 99€ und 279€.

JBL Everest Elite700 AE ANC Black Back JBL Everest 700 AE BT Black Back JBL Everest 300 OE BT White Back JBL Everest 100 IE BT Black AngledLeft

Quelle: Pressemitteilung, eigene

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: JBL Live Pro+ TWS

      Test: JBL Live Pro+ TWSMit dem JBL Live Pro+ schauen wir uns heute wieder ein True-Wireless-Kopfhörer an, welcher mit Noise Cancelling, dem JBL typischen Sound und Sprachassistenten von Google und Alexa...

    • Test: Huawei FreeBuds 4i

      Test: Huawei FreeBuds 4i Mit den Huawei FreeBuds 4i schauen wir uns heute das zweite Modell aus dem Kopfhörer-Segment der chinesischen Firma an. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden, aktiver...

    • Test: Nubert nuBox 383

      Test: Nubert nuBox 383Die Nubert nuBox 383 zählt zweifelsfrei wohl zu eines der meistverkauften Produkte vom Unternehmen aus Schwäbisch Gmünd. Auch wenn man dieser Modellreihe in dieser Produktgeneration den...

    • Test: Canton Smart 4.1 System aus Soundbar 9, Soundbox 3 und Sub 8

      Test: Canton Smart 4.1 System aus Soundbar 9, Soundbox 3 und Sub 8Nachdem wir uns vor kurzem den smarten Canton Vento 3 angenommen haben und überzeugt wurden, möchten wir weiter im „Smart-Portfolio“ des Weilroder Audioherstellers stöbern und schauen uns...

    • Test: TaoTronics SoundSurge 90 (Video)

      Test: TaoTronics SoundSurge 90 (Video)Mit dem TaoTronics SoundSurge 90 möchten wir uns heute einen Einsteigerkopfhörer mit einigen Features genauer anschauen und dabei die Frage auf den Grund gehen, ob es immer direkt ein High End...