Kopfhörer

Nothing Ear (2) Black & zwei neue X Features vorgestellt

Die in London ansässige Technologiemarke Nothing präsentiert eine neue schwarze Version ihrer Hi-Res Audio-zertifizierten Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung – der Ear 2. Außerdem gibt es neue Audio-Updates für die Nothing X-App, darunter einen verbesserten Equalizer für Ear (2) und Ear (stick). Exklusiv für die Ear (stick) gibt es zudem eine neue Rauschunterdrückungs-Funktion.

 

 

  

Die Ear (2) bieten Hi-Res Audio-Zertifizierung und LHDC 5.0-Technologie. Die Earbuds verfügen über einen 11,6-mm-Treiber mit einem neuen Zweikammer-Design, das die Klangqualität durch einen gleichmäßigeren Luftstrom verbessern soll. Ear (2) verfügt außerdem über Dual Connection für einen einfachen Gerätewechsel, ein personalisierbares Sound Profile sowie eine überarbeitete wind- und volumenfeste Clear Voice Technologie. Die personalisierte aktive Geräuschunterdrückung passt sich an die einzigartige Form des Gehörgangs des Benutzers an.

 Nothing Ear 2

Nachdem die Ear (2) kürzlich mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet wurden, sind sie nun in schwarzer Version erhältlich. Nutzer der Ear (2) und Ear (stick) können jetzt den neuen verbesserten Equalizer nutzen, um den Klang noch individueller anzupassen. Der parametrische 8-Band-Equalizer mit Echtzeit-Vorschau von Anpassungen, dem Q-Faktor und der Frequenzkontrolle ermöglicht eine tiefgreifende Anpassung. Diese neue Funktion ist über die Nothing X App verfügbar und ermöglicht es den Nutzern, ihr EQ-Profil zu teilen oder andere Profile über einen QR-Code herunterzuladen. Nothing hat außerdem eine Rauschunterdrückung für die Ear (stick) eingeführt, die es dem Benutzer ermöglicht, Umgebungsgeräusche zu dämpfen. Die Ear (stick) sind Half-In-Ear-Kopfhörer, die dank ihres 12,6-mm-Treibers für ganztägigen Tragekomfort mit außergewöhnlichem Klang sorgen sollen und über ein von Kosmetiksilhouetten inspiriertes Ladegehäuse verfügen. Um auf diese neue Funktion zuzugreifen, können Nutzer die Einstellungen in der Nothing X App aufrufen. 

 Nothing Ear 2 2

 

Preise und Verfügbarkeit

Ear (2) Black wird zum Preis von 149€ erhältlich sein. Der allgemeine Verkauf beginnt am 21. Juli bei allen weltweiten Nothing-Partnern, sowohl online als auch offline.

  • Nutzer werden einige exklusive Möglichkeiten haben, Ear (2) Black vor dem allgemeinen Verkauf zu erhalten:

    • 06. Juli – Exklusiver, limitierter Drop auf nothing.tech

    • 13. Juli – Nothing Store Soho in London

    • 21. Juli – Deutschland, Mediamarkt, UVP: 149 EUR

    • 21. Juli – Schweiz, Digitec und Interdiscount, UVP: 139 CHF

  • Der verbesserte Equalizer wird ab heute für alle Nutzer der Ear (2) und Ear (stick) auf Nothing X verfügbar sein.

  • Die Funktion zur Rauschunterdrückung wird ab heute auf Nothing X für alle Nutzer der Ear (stick) verfügbar sein.

 

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Sennheiser AMBEO Soundbar Mini + AMBEO Sub

      Test: Sennheiser AMBEO Soundbar Mini + AMBEO SubDie Sennheiser AMBEO Soundbar Mini verspricht als Soundbar eine 7.1.4 Anlage in einem zu sein, ohne dabei zwingend auf einen Subwoofer zu setzen. Mit zahlreichen verbauten Chassis,...

    • Test: Argon Audio SA2 - Stereo-Verstärker

      Test: Argon Audio SA2 - Stereo-VerstärkerDer neue Argon Audio SA2 Streaming Verstärker, kann jetzt auch als solcher bezeichnet werden. Er stellt die weitere Ausbaustufe des kompakten Gerätes mit viel Ausstattungsmerkmalen dar,...

    • Test: PIEGA ACE Wireless - die neue Art des kabellosen Surround

      Test: PIEGA ACE Wireless - die neue Art des kabellosen SurroundEine wirklich einfache und innovative Mehrkanaleinrichtung dürfte bei der Zielgruppe mit großer Sicherheit ein hohes Maß an Interesse hervorrufen. Mit dem PIEGA Ace Wireless und dem...

    • Test: Marshall Middleton

      Test: Marshall MiddletonDer Marshall Middleton stellt eine Nachfolger-Version des Marshall Emberton dar und wurde vor kurzem präsentiert. Dieser kleine kompakte und zugleich auch in den Proportionen gewachse,...

    • Test: Yamaha True X-Bar 50A + WS-X1A

      Test: Yamaha True X-Bar 50A + WS-X1AMit der Yamaha True X Plattform hat das Unternehmen im vergangenen Jahr eine neue Modellgeneration an Soundbars vorgestellt, die sich clever erweitern lassen und natürlich auch noch...