Kopfhörer

Sennheiser IE 300 In-Ear-Kopfhörer vorgestellt

Mit den neuen IE 300 Ohrhörern erweitert Sennheiser das eigene Portfolio um weitere In-Ear-Kopfhörer. Diese sollen mit einem nuancenreichen, natürlichen Klang überzeugen und sind dafür mit einem 7-mm-Extra-Wide-Band (XWB)-Wandler ausgestattet.

 

 

Der neue Sennheiser IE 300 wurde in Deutschland entwickelt und hergestellt, verfügt über eine verbesserte Version des bekannten 7-mm-XWB-Wandlers (Extra Wide Band) und soll mit dieser Ausstattung eine überragende Qualität mit warmen Klang und detailreicher Auflösung bieten. Die neuartige Polymerblend-Membranfolie soll Eigenresonanzen auf ein Minimum reduzieren und den Klirrfaktor (THD: 0,08% bei 1 kHz, 94 dB), das akustische Rückvolumen verhindert Reflektionen im Gehäuse. Eine Helmholtz-Resonatorkammer unterdrückt maskierende Resonanzen im Ohrkanal für eine klare Höhenwiedergabe. Den Frequenzgang gibt der Hersteller mit 6 Hz - 20 kHz. 

 Sennheiser IE 300 1

Der Sennheiser hat sich bei der Entwicklung des IE 300 Ohrhörers von professionellen In-Ear-Monitoring-Hörern inspirieren lassen und mit einem natürlichen Klang begeistern. Zu seinen ergonomischen Merkmalen gehören eine individuell einstellbare, flexible Kabelführung sowie Silikon- und Memory Foam-Ohrpassstücke in drei Größen (S/M/L). Somit ist ein sicherer Sitz und hoher Tragekomfort für mehrere Stunden gewährleistet. 

 Sennheiser IE 300 2

Das mitgelieferte 3,5-mm-Kabel des IE 300 ist mit Para-Aramid verstärkt und soll so tausend Biegezyklen standhalten. Für eine zusätzliche Zugentlastung sitzt der hochwertige, vergoldete Fidelity+ MMCX Stecker in einer vertieften, 4,8 mm breiten Fassung im Gehäuse. Optional kann ein symmetrisches Kabel mit 2,5-mm- oder 4,4-Steckern erworben werden.  Eine Transporttasche rundet den Lieferumfang ab.

 

Verfügbarkeit und Preis

In Deutschland sollen die neuen Sennheiser IE 300 In-Ear-Kopfhörer voraussichtlich Anfang März 2021 für 299 Euro (UVP) erhältlich sein.

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Marshall Mode II True Wireless

      Test: Marshall Mode II True WirelessMit den Marshall Mode II True Wireless stellt die bekannte Firma nun die ersten In-Ear Kopfhörer vor und möchte den legendären Marshall-Sound auch unterwegs, ganz ohne Kabel ermöglichen. Wie...

    • Test: Arylic A50 - kleiner Streaming-Verstärker

      Test: Arylic A50 - kleiner Streaming-VerstärkerDer Arylic A50 ist ein kompakter Verstärker, welcher passive Lautsprecher zu Streaming-Geräten wandeln soll. Dabei kann via LAN, Bluetooth 5.0 oder WLAN zugespielt werden, was wiederum über...

    • Test: Sony HT-X8500 2.1 Soundbar

      Test: Sony HT-X8500 2.1 SoundbarMit der Sony HT-X8500 stand ein weiterer Testkandidat aus dem Soundbar-Segment auf dem Prüfstand, welche mit einem 2.1 System ausgestattet ist und der "Subwoofer" aber in der Soundbar...

    • Test: Teufel Motiv Go

      Test: Teufel Motiv GoDer Teufel Motiv Go stellt aktuell die neueste Kreation aus dem mobilen Bluetooth-Lineup des Berliner Unternehmens dar. Das man in diesem Segment bereits breit aufgestellt ist, dürfte...

    • Test: LG OLED CX - 2021 noch eine Empfehlung?

      Test: LG OLED CX - 2021 noch eine Empfehlung?Der LG OLED CX der 2020er TV-Generation im Test. Jene Produktserie ist nun schon eine ganze Weile am Markt und brachte Dolby Vision IQ, HDMI 2.1 sowie weitere interessante Features mit....