HiFi-Kompaktanlagen

Yamaha MusicCast 200 - neues Komplettsystem mit CD-Player

Eher unscheinbar wurde die neue Yamaha MusicCast 200 Komplettanlage auf der IFA 2023 vorgestellt. Dieses kleine Gerät steckt voller netter und nützlicher Details, die das Gerät in den Vordergrund hieven vollen. MusicCast-Multiroom-Schnittstelle, DAB+ Tuner, CD-Slot-In-Laufwerk, QI-Ladestelle und vieles mehr…

 

 

Wie schon zu sehen, bedient sich der Hersteller hier eines klassischen Formates, was aber zugleich aber angenehme Proportionen mitbringt. An der Front sitzt das sehr gut lesbare Display und direkt darunter, eher unscheinbar, das Slot-In-Laufwerk für die CD-Wiedergabe. Neben dieser klassischen Wiedergabe ist es auch möglich Inhalte per Bluetooth (4.2), USB, Aux-In und eben klassischen via DAB+/FM-Empfang abzuspielen.

Yamaha MusicCast 200 01

Des Weiteren ist es möglich, mit der MusicCast-Schnittstelle sämtliche Streaming-Anbieter abzugreifen. Dazu zählen selbstverständlich Amazon Music, TIDAL, qobuz, deezer oder Spotify. AirPlay 2 ließ sich von unserer Seite aus nicht vollständig verrifizieren, wäre aber eine denkbare Schnittstelle, die der Hersteller integriert haben könnte. Die Anlage wird es in zwei Farbausführungen geben, einmal in Schwarz sowie in Weiß. Die Oberseite ist in glänzender Optik gehalten und beherbergt Touch-Steuerelemente, sowie eine Radiowecker-Funktion, die per „Snooth-Button“ gesteuert werden kann. Sehr komfortabel dürfte auch die kabellose Ladeschnittstelle für Smart-Devices sein, die sich auf der kompletten Oberseite befindet.

Yamaha MusicCast 200 05

Rückseitig hat man zudem eine klassische Stabrichtantenne angebracht, sowie die Bassreflexöffnung positioniert. Die Leistung gibt der Hersteller mit 50 Watt an, die sich dann drei verschiedene Treibereinheiten teilen. Dazu gehören zwei 80 mm Woofer und zwei 25 mm messende Hochtöner.

 

Noch einmal zum Top, hier bekommt man als Anwender alle Steuerelemente geboten, die wichtig sind. Auf Grund der Hochglanz-Beschaffenheit dürfte, gerade im Falle der schwarzen Ausführung, hier wirklich jeder Krümel und Abdruck sichtbar sein. Zusätzlich bekommt das Gerät auch noch eine Fernbedienung mitgeliefert, sodass man nicht immer an der Anlage selbst herumdrücken muss.

Yamaha MusicCast 200 06

die komplette Oberseite dient als Ladeschale für Smart-Devices

Yamaha MusicCast 200 04

Wählbar in zwei Farbtönen - Weiß und Schwarz

Yamaha MusicCast 200 03

Sehr gut lesbar - das Display an der Front - darunter das CD-Laufwerk

 

Preis und Verfügbarkeit

Der neue Yamaha MusicCast 200 soll in Kürze im entsprechenden Fachhandel verfügbar sein. Die UVP für das Gerät wird voraussichtlich 719 Euro betragen.

 

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Canton Reference 2 - Standlautsprecher

      Test: Canton Reference 2 - StandlautsprecherWenn etwas im Audio-Segment in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt hat, dann sich die neue Canton Reference Lautsprecher-Serie, die der Hersteller final in den Handel eingeführt...

    • Test: Panasonic SoundSlayer SC-GNW10E

      Test: Panasonic SoundSlayer SC-GNW10E In den letzten Jahren gehen die meisten Hersteller nur wenige Risiken ein und setzen bei der Produktpalette für gewöhnlich auf erfolgreiche Konzepte, die sich als gut verkäuflich erwiesen und...

    • Test: Teufel Rockster Air 2

      Test: Teufel Rockster Air 2 Die Berliner haben es wieder getan und einen neuen Partykracher auf den Markt gebracht, die Rede ist vom Teufel Rockster Air 2. Wie der Name es schon vermittelt, handelt es sich dabei um...

    • Test: Canton Reference 5 - Standlautsprecher

      Test: Canton Reference 5 - StandlautsprecherWenn etwas im Audio-Segment in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt hat, dann sich die neue Canton Reference Lautsprecher-Serie, die der Hersteller final in den Handel eingeführt...

    • Test: JBL TOUR ONE M2

      Test: JBL TOUR ONE M2Seit letzten Sommer ist der JBL TOUR ONE M2 der neue Oberklasse-Kopfhörer der Traditionsmarke, die für seine mobile Bluetoothprodukte bekannt ist. Damit ist es an der Zeit, das Gerät unter die...