HiFi-Kompaktanlagen

Hama Digitalradio-Wecker DR36SBT

logo hamaUm morgens rechtzeitig aus den Federn zu kommen, hat Hama nun den idealen Partner vorgestellt. Der neue Digitalradio-Wecker DR36SBT von Hama bietet neben DAB- auch FM-Radiosender zur Auswahl, aber auch per Bluetooth kann der Wecker kommunizieren. 

 

 

Das neue Hama Digitalradio DR36SBT bietet eine hohe Flexibilität, wenn es um die Art der Zuspielung geht. Neben dem aktuellen und vielfältigen DAB-Angebot stehen auch die konventionellen FM-Radiosender zur Auswahl, um sich früh morgens wecken zu lassen. Wer lieber persönliche Melodien bevorzugt, kann auch über Bluetooth mit dem Wecker in Kontakt treten und auf die eigene Playlist von Smartphone, Tablet oder Notebook zugreifen. 

Hama Digitalradio Wecker DR36SBT 1

Das 10 x 4 Zentimeter Display bietet einen guten Überblick und die Hintergrundbeleuchtung regelt mittels eines Sensors automatisch die Helligkeit bzw. passt diese an die aktuellen Lichtverhältnisse an. Eine USB-A-Buchse auf der Rückseite dient als Ladestation für Smartphones oder Tablets.

Hama Digitalradio Wecker DR36SBT

Der Stereosound kommt aus zwei 2-W-Lautsprechern, kann über den integrierten Kopfhöreranschluss aber auch ganz diskret genossen werden. Es können zwei Weckzeiten gespeichert werden, für die man jeweils festlegt, an welchen Tagen sie aktiv sein sollen. 

Der neue Hama Digitalradio-Wecker DR36SBT ist ab sofort im Handel verfügbar und soll 119,- Euro (UVP) kosten. 

Quelle: Hama

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: TaoTronics SoundSurge 90 (Video)

      Test: TaoTronics SoundSurge 90 (Video)Mit dem TaoTronics SoundSurge 90 möchten wir uns heute einen Einsteigerkopfhörer mit einigen Features genauer anschauen und dabei die Frage auf den Grund gehen, ob es immer direkt ein High End...

    • Test: Cambridge Audio AXC35 und AXA25

      Test: Cambridge Audio AXC35 und AXA25 Müssen HiFi-Komponenten teuer sein um eine klanglich überzeugende Darbietung abzuliefern? Ganz klar nein! Mit dem Cambridge Audio AXC35 und AXA25 hatten wir eine CD- und Verstärker-Kombi...

    • Test: ELAC Solano BS 283

      Test: ELAC Solano BS 283Mit der ELAC Solano BS 283 schauen wir uns heute den Regallautsprecher aus der erst kürzlich neu vorgestellten Serie der Kieler an. Ob der kompakte Lautsprecher den sehr guten Eindruck des...

    • Test: JBL Bar 5.0 MultiBeam

      Test: JBL Bar 5.0 MultiBeamAuch wenn man das Portfolio an Soundbars bei JBL mittlerweile als umfangreich betiteln kann, hält es den Audiohersteller nicht davon ab, immer weitere Modelle vorzustellen. Mit der JBL Bar...

    • Test: Teufel Stereo M

      Test: Teufel Stereo MAuch wenn die Vorstellung der Teufel Stereo M schon 2017 war, sind die Streaming-Lautsprecher mit ihrem 3-Wege-System in einem Regallautsprecher sowie der Raumfeld--Streaming-Plattform immer noch sehr...