Samsung Dolby Atmos Soundbar HW-K950

logo samsungNicht nur TV-Geräte standen auf der eigenen Samsung Roadshow im Fokus, sondern auch der Audio-Bereich. Auch die auf der CES 2016 in Las Vegas angekündigte Dolby Atmos Soundbar war zu bestaunen. Mehr aber auch nicht, da es sich wohl um ein Mockup aka` Produktdummy handelte. Die HW-K950 kommt im Allgeimeinen mit im Vergleich kompakteren Ausmaßen daher, als es zum Beispiel die Yamhaha YSP-5600 macht.

 

Samsung Dolby Atmos Soundbar HW K950 1

Um den Dolby Atmos Toneffekt mit einer Soundbar realisieren zu können, sind laut Hersteller drei nach vorn gerichtete Membranen und zwei an die Decke gerichtete (siehe Bilder) Membranen verbaut. Zusätzlich will Samsung noch zwei extra Surround / Reflektions-Lautsprecher mitliefern, so dass eine Konfiguration von 5.1.4 realisiert wird. Fest steht bisher, dass der Anwender die Lautsprecher über Funk, vermutlich WLAN, mit dem Fernseher verbinden kann. Zielgruppe dürfte wohl klar die der eigenen TV-Produkte sein.

Samsung Dolby Atmos Soundbar HW K950 2 Samsung Dolby Atmos Soundbar HW K950 3 Samsung Dolby Atmos Soundbar HW K950 4 Samsung Dolby Atmos Soundbar HW K950 5

Zu der Preisaufstellung, Verfügbarkeit oder den genauen technischen Angaben schweigt sich der Hersteller bis lang noch aus. Gleiches gilt auch für die verbauten Decoder, oder diese zum Beispiel DTS:X-Soundtracks umsetzen können. Wir bleiben auf jeden Fall dran und bringen Informationen, sobald es neue gibt!

Quelle: eigene

Anmelden