Heimkino Systeme

Harman Kardon Surround - 5.1 Anlage (Update)

logo harman kardonNeben einigen Neuheiten ihres Brands JBL, zeigte Harman Kardon auch selbst etwas neues auf der IFA in Berlin. Das Harman Kardon Surround Set bildet ein 5.1 System ab, wo alle Lautsprecher kabellos eingebunden werden. Nun wurde das Bundle vom Hersteller offziell angekündigt ist ab sofort im Handel erhältlich.

 

 

Harman Kardon Surround 04

Wer ein 5.1 System zu Hause einsetzen möchte,scheckt oft vor dem Installationsaufwand zurück. Dem möchte Harman Kardon jetzt Abhilfe schaffen und stellt das kabellose Surround System auf der IFA in Berlin vor. Dieses System bietet eine sehr einfache Installation, da jeder Lautsprecher nummeriert wurde und eine Anleitung den genauen Aufstellort definiert.

Harman Kardon Surround 06 Harman Kardon Surround 06

Die Kommunikationszentrale erkennt die einzelen Lautsprecher automatisch und bindet sie in das Heimkinosystem ein. Da jeder Lautsprecher kabellos mit der "Zentrale" kommuniziert, ist nur eine Steckdose pro Lautsprecher nötig, da alle aktiv agieren. Für Streaming und Multiroom wurde dem kabellosen Harman Kardon Surround-Heimkinosystem die Chromecast-Schnittstelle und Bluetooth spendiert. Der Hersteller gibt das System mit einer Gesamtleistung von 370W (RMS) an. Darüber hinaus verfügt das Heimkinosystem über vier 4K-HDMI- Eingänge mit HDCP 2.2 und lässt sich somit als Entertainment-Zentrale für alle 4K-Geräte nutzen. Über den HDMI-Ausgang mit ARC erfolgt die Verbindung zum Fernseher bequem mittels einer einzigen Kabelverbindung.

Harman Kardon Surround 03

Harman Kardon Surround 05 Harman Kardon Surround 05

Für kabelgebundene Zuspieler stehen vier HDMI-Eingänge und 1 HDMI-Ausgang mit ARC zur Verfügung. Die Demo auf der IFA war schon sehr beeindruckend, denn der doch recht große Raum (~30m²) wurde ansprechend beschallt, das System agierte sehr druckvoll und die Effekte umkreisten den Hörplatz gekonnt. Für die Größe der Lautsprecher eine positiv überraschende Leistungentfaltung.

Harman Kardon Surround 08

Wir hoffen ein Sample euch in den nächsten Wochen genauer vorstellen zu können. Harman Kardon gibt für das Surround System eine UVP von 2499,- Euro an, welches alle Komponenten beinhaltet. Weitere Details und alle technischen Daten findet ihr unter: www.harmankardon.de

 

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Bowers & Wilkins Formation Flex

      Test: Bowers & Wilkins Formation FlexMultiroom, kabellose Soundbars bzw. Lautsprecher sowie aber auch Streaming-Geräte gehören heute zu fast jedem Portfolio eines Lautsprecher Herstellers. Das sieht auch die englische...

    • Firmenportrait: ELAC Electroacustic

      Firmenportrait: ELAC Electroacustic Audiohersteller gibt es wie Sand am Meer und die Vielzahl der Produkte ist mittlerweile schwer zu durchschauen. Aber es gibt nur wenige Firmen, die mit einer wirklichen langen und vor...

    • Test: Panasonic RZ-S300W & RZ-S500W

      Test: Panasonic RZ-S300W & RZ-S500WPanasonic steigt mit den RZ-S300W und RZ-S500W ebenfalls ins True Wireless Geschäft ein. Im vorliegenden Test werden beide Modelle genauer unter die Lupe genommen. Unterschiede gibt es bei der...

    • Test: Marshall Stockwell II

      Test: Marshall Stockwell IINachdem wir uns kürzlich das kleinste Modell aus der Marshall Bluetooth-Lautsprecher-Familie, den Emberton, angeschaut haben, folgt nun der Marshall Stockwell II, der sich zwischen dem...

    • Test: Denon Home 150 - klein, aber oho

      Test: Denon Home 150 - klein, aber ohoEnde letztens Jahres wurde die neue Denon Home Serie vorgestellt. Diese soll bei Denon im Bereich der Multiroom-Lautsprecher eine neue Ära einläuten. Aktuell gibt es drei Modelle: Home...