Blu-ray Player

Panasonic UB9000P1K: neue Version des 4K-UHD Bluray-Player

Der Panasonic UB9004 UHD-4K-Bluray-Player bzw. das internationale Modell, genannt UB9000, hat schon länger ein paar Probleme bei der Verfügbarkeit zu vermelden. Hintergrund sei u.a. der Brand im Oktober bei AKM, welche ja bekanntlich die Audio-Chips für den Player liefern. Nun kam zum Tragen, dass man mit dem Panasonic UB9000P1K wohl eine leicht abgewandelte Version auf den Markt bringen wird, die auf ESS Audio-Chips setzen wird.

 

Panasonic UB9000 UB9004 BluRay Player 01
Vorstellung auf der Panasonic Convention 2018 - UB90004 4K-Player

Der Player, welcher nun bereits vor 3 Jahren als High End 4K-Bluray Player vorgestellt wurde und noch einer der wenigen seiner Art ist, die auch noch verkauft werden (nachdem Oppo die Produktion eingestellt hatte), hat es nun auch dieses Gerät „getroffen“. Die Qualität des Produktes steht für die meisten außer Frage, auch bei uns in der Redaktion steht der Player als Wiedergabereferenz…

ub9000p1k 4k blu ray player panasonic
Erstes Bild der Verpackung - UB9000P1K - mit Komponenten von ESS

Um auf den Punkt zu kommen, nachdem gegen Ende 2020 bei AKM, bekanntlich er Chiphersteller für viele Audiosegmente, ein großes Feuer in der eigenen Produktionsstätte ausgebrochen, konnte für viele Produkte die Lieferkette nicht mehr aufrechterhalten werden. Die logische Konsequenz wie aktuell in vielen Branchen: Das entsprechende Endprodukt ist nicht mehr verfügbar. Ersten Einschätzungen nach wollte AKM binnen von sechs Monaten wieder produzieren, inzwischen reichen die Prognosen bis ins nächste Jahr 2022. Ergo wechseln viele Hersteller auf Chips aus dem Hause ESS, um eben auf das Ausgangsthema zurückzukommen.

Als Kunde solle man keine Bedenken haben, dass darunter die Qualität leiden werden. Vielmehr berichten einigen Quellen (Robert Zohn – Value Electronics) davon, dass die Wiedergabequalität zugenommen haben. Sofern man keinen direkten Vergleich beider „verschiedener“ Geräte vor sich zu stehen habe, sollen die Unterschiede wohl nur schwierig heraushörbar sein. Quintessenz des Ganzen bedeutet nun, dass der neue 4K-UHD-Player von Panasonic als UB9000P1K erscheinen wird. Dies ist bisweilen die internationale Kennung. Für Deutschland direkt wurde noch kein Produkt angekündigt, welches bekannter Weise immer eine leichte Nummernänderung innehat.  

Quelle: 4kfilme, blu-ray-com, Surround-Sound

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Amazon Echo Link Amp

      Test: Amazon Echo Link AmpAmazon hat, eher unbemerkt, bereits im Jahr 2019 eine interessante Erweiterung des Amazon Ökosystems vorgestellt - den Echo Link und den Echo Link Amp. Beide haben viel gemeinsam, die...

    • Test: Roberts Radio Beacon 325

      Test: Roberts Radio Beacon 325Mobile Lautsprecher benötigen inzwischen keiner weiteren Erklärung mehr. Viel mehr geht es für die Hersteller darum, den Kunden entsprechenden mit dem Design und dem Klang abzuholen. Mit...

    • Test: JBL Bar 500 - 5.1 Soundbar

      Test: JBL Bar 500 - 5.1 SoundbarMit der BAR 500 hat JBL ein weiteres Eisen im Feuer, wenn es darum geht, eine passende Klanglösung zur Erweiterung des TV-Sounds zu finden. Für das Modelljahr 2022 / 2023 hat JBL...

    • Test: JBL Reflect Aero TWS

      Test: JBL Reflect Aero TWSIm Test die JBL Reflect Aero TWSSportkopfhörer mit einer IP68 Zertifizierung. So bringen die True-Wireless-Kopfhörer Noise Cancelling mit sowie den JBL typischen Sound. Ob sie sich auch...

    • Test: JBL Bar 1000 - 7.1.4 Soundbar

      Test: JBL Bar 1000 - 7.1.4 SoundbarJBL hat für den aktuellen Produktzyklus vor ein paar Wochen vier neue Soundbars vorgestellt. Die JBL BAR 1000 stellt dabei das Spitzenprodukt aus dieser Modellreihe dar und kann mit einer...