Beamer

logo acerMit dem Acer C200 Taschenprojektor möchte das taiwanisches Unternehmen rechtzeitig vor der Weltmeisterschaft in Russland einen praktischen und extrem leichten Projektor im Miniformat in den Handel bringen. Der Acer C200 ist mit einem integrierten Akku und einem Miracast-Empfänger ausgestattet, so können Videos drahtlos vom Smartphone wiedergeben werden.

logo benqBenQ, einer der Marktführer von DLP-Projektoren, stellt einen neuen 4K UHD Heimkino-Projektor mit dem Namen TK800 vor. Mit dem neuen Model wurde besonderen Fokus auf einzigartige Erlebnisse bei großen Sportereignissen gelegt und deswegen stattet BenQ den neuen Projektor mit speziellen Modi für eine optimierte Darstellung von Fußballspielen aus. Passend zur bevorstehenden Fussball WM in Russland. Der BenQ TK800 soll sich durch ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis auszeichnen können und bietet neben 4K UHD Auflösung auch eine HDR-Unterstützung.

Logo LGAuf der CES 2018 Anfang des Jahres wurde er vorgestellt und bereits auch als Messe-Highlight deklariert. Die Rede ist vom LG HU80K Laser-Beamer. Denn die Koreaner haben damit einen 4K LED Laser Nahdistanzprojektor vorgestellt, der es in sich hat. Dieser kann u.a. ein Bild mit einer Diagonalen von bis zu 150 Zoll darstellen und dieses in verschiedenen Art und Weisen an die Wand projizieren. Die Helligkeit gibt der Hersteller mit 2500 Lumen an. Zugleich ist auch webOS installiert. Wir haben ein erstes ausführliches Video Hands on zum neuen Flaggschiff aus dem Hause LG zusammengestellt.

logo benqAuf der ISE in Amsterdam stellte der taiwanesische Hersteller BenQ zwei neue Beamer-Modelle vor. Die Neuvorstellungen LU950 und der Kurzdistanz-Variante LU951ST sollen sich durch die wartungsfreie BlueCore Laser-Technologie als Projektions-Lichtquelle auszeichnen können und noch im Mai diesen Jahr im Fachhandel landen.

logo ViewSonicViewSonic stellt mit dem Projektor PX727-4K einen neuen 4K-Heimkino-Projektor vor, der in Sachen Preis-/Leistung neue Maßstäbe setzen soll. Der Preis-Leistungs-Anwärter kann mit einer Unterstützung von HDR und Rec.2020 aufwarten und damit Inhalte extrem detail- und kontrastreich wiedergeben. Dazu verfügt er über die neueste XPR-Technologie, um Bilder mit 8,3 Megapixeln zu realisieren.

Logo LGDie CES 2018 wirft bereits jetzt schon ihre Schatten voraus und hat auf Seiten LGs ein echtes Highlight parat. Denn die Koreaner haben mit dem LG HU80K einen 4K UHD LED-Nahdistanzprojektor vorgestellt. Dieser kann ein Bild bis zu 150 Zoll darstellen. Die Helligkeit gibt der Hersteller mit 2500 Lumen an. Einen Preis nennt man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht, es ist aber davon auszugehen das er bei rund 3000 EUR liegen wird.

logo benqWie die Überschrift schon deutlich macht, ist der BenQ LU9915 ein profi BlueCore-Laserprojektor. Als Einsatzgebiete sieht der Hersteller Museen, Großveranstaltungen oder Konferenz- und Hörsäle vor. Dank der 10.000 ANSI Lumen stellt die Lichtstärke dabei kein Problem dar. Eine Vielzahl an Wechselobjektiven macht dabei auch 360° oder Portraitinstallationen möglich.

logo benqBenQ stellt zwei neue High-End-Projektoren mit 4K UHD Auflösung vor. Die beiden Modelle sind speziell für Heimkinos gedacht und bieten neben einem gleichen Aussehen doch kleinere Unterschiede. Während der W11000 auf eine 240 Watt Quecksilberlampe als Lichtquelle setzt, kommt beim X12000 die ColorSpark HLD LED Technologie zum Einsatz.

Logo LGLG hat auf der IFA neben neuen Monitoren und Fernseh TV-Geräten nochmal die eigenen Projektor-Modelle gezeigt, darunter den PF1000U mit Ultrakurzdistanz-Optik. Das Modell hat eine Leistung von bis zu 1.000 Lumen und einen integrierten DVB-T Tuner, mit dem er TV-Signale empfangen kann. Was der eigentlich Cloud des Kurzdistanzprojektors ist, haben wir im Video festgehalten.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte