Beamer

VAVA VA-LT002 - 4K Laserprojektor & ALR Projektor-Screen Pro

VAVA 4K-Ultrakurzdistanz-Laserprojektor VA-LT002 und der dazu passende Screen mit einer Bilddiagonalen von 100 Zoll (254 Zentimeter) vorgestellt. Der 4K-Ultrakurzdistanz-Laserprojektor soll für starken Heimkino-Spaß in 4K-UHD-Qualität sorgen und durch den ALR Projektor-Screen Pro ist Unterhaltung zu jeder Tageszeit garantiert. 

 

 

VAVA Screen 2

Der Laserprojektor bietet durch seine geringe Throw Ratio von 0,233 auch aus kurzer Distanz eine große Bilddiagonale in 4K-UHD-Qualität mit HDR-10-Unterstützung, 2.500 ANSI Lumen Helligkeit und ALPD 3.0 Projektionstechnologie, die auch in Kinos eingesetzt wird. Das zeitlose Gehäuse-Design ist mit Stoffapplikationen aus der dänischen Manufaktur kvadrat ausgestattet und drei HDMI-Zugängen (inklusive ARC), einem USB-Anschluss, Bluetooth 4.1 und Onlineanbindung per Ethernet oder WLAN runden das Paket ab. 

VA LT002 1

Der ALR Projektor-Screen Pro ist der ideale Partner für den VAVA VA-LT002. Die Oberfläche absorbiert bis zu 92 Prozent des Umgebungslichts, das von oben auf die Bildfläche scheint. So sollen zusammen mit der 4K-UHD-Qualität des VA-LT002 scharfe Kontraste und lebendige Farben auch bei Tageslicht möglich sein.

VA LT002 3

Gegenüber klassischen Display-Lösungen wie LED- oder LCD-Bildschirmen punktet der Projektor zudem durch den besonders weiten Blickwinkel von bis zu 160°. 

VA LT002 2

Durch den schmalen Rahmen (1,016 Zentimeter) fällt der ALR Projektor-Screen Pro im Wohnraum kaum auf und die kinderleichte Wandmontage aus einem faltbaren Aluminiumrahmen und einem Federspannungssystem, hält den Screen faltenfrei bzw. den Einsatz flexibel. Durch den Einsatz von ALR-Technik eignet sich der VAVA ALR Projektor-Screen Pro mit einem Gain von 0,6 perfekt für Orte, an denen eine Verdunkelung nicht immer möglich ist – dazu gehören Wohnzimmer ebenso wie Konferenzräume.

VAVA Screen 1

Preise und Verfügbarkeit

Beide Geräte von VAVA sind ab sofort online und im Fachhandel erhältlich. Der ALR Projektor-Screen Pro (VA-LTS005) wird für 699,- Euro angeboten, der VAVA VA-LT002 kostet 2.999,- Euro

Quelle: rtfm / Vava

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Argon Audio Fenris A4

      Test: Argon Audio Fenris A4Mit den Argon Audio Fenris A4 sind die neuesten Aktivlautsprecher der vergleichsweise noch recht jungen Audioschmiede zu Gast. Jenes bietet neben einer modernen Optik einen breiten...

    • Test: Nubert XW-800 Slim Subwoofer

      Test: Nubert XW-800 Slim SubwooferDas Angebot seitens Nubert rund um den Bereich der Subwoofer wurde in den letzten Jahren vom Hersteller immer weiter ausgebaut und um sinnvolle, sowie auch smarte und moderne Features...

    • Test: LG XBOOM 360 DRP4

      Test: LG XBOOM 360 DRP4Mit dem LG XBOOM 360 möchten wir uns heute einen mobilen und für den Outdoor-Bereich geeigneten 360-Grad-Lautsprecher der Koreaner anschauen bzw. anhören. Das etwas andere Aussehen des...

    • Test: Mark Levinson No.5909

      Test: Mark Levinson No.5909Mit dem Mark Levinson No. 5909 Kopfhörer präsentiert HARMAN Luxury Audio den ersten hochauflösenden, kabellosen ANC-Kopfhörer unter der Marke Mark Levinson. Ob er gleich ein Volltreffer...

    • Test: Roksan Attessa Streaming Amplifier

      Test: Roksan Attessa Streaming AmplifierRoksan, eine in der deutschsprachigen Gegend noch etwas unbekannte Firma, geht jetzt mit der neuen Attessa-Serie an den Start und bietet gleich mehrere interessante HiFi-Geräte an, die auch am...