Beamer

LG CineBeam PH510P - neuer mobiler 3D-Beamer zeigt sich

Mit dem LG PH510P Mini Beamer spricht der Hersteller ein Nutzersegment an, welches keine großen Performance-Lichtmonster möchte, sondern eher die Flexibilität und Konnektivität in den Vordergrund stellt. Das kleine bzw. kompakte Gerät kommt mit einer LED-Lichtquelle, einer 720p-Auflösung und einem integrierten Akku daher. Des Weiteren lassen sich Inhalte vom Smartphone aus ganz einfach auf dem Beamer wiedergeben.

 

LG PH510P 01

Mit einer Leuchtleistung von 550 ANSI Lumen werden jetzt nun wahrlich keine Helligkeitsrekorde in der Darstellung geschaffen, aber das will der DLP-Projektor auch gar nicht. Mit seiner nativen Auflösung von 1280 x 720 Pixel stehen eher andere Punkte im Vordergrund. Das erzeugte Bild lässt sich von 25 bis 100 Zoll variieren. Für eine Darstellung von 40 Zoll muss der Beamer lediglich 1,25m von der Wand wegstehen. Die LED wird mit einer Lebensdauer von 30.000 Stunden angegeben.

LG PH510P 02

Das ist aber noch nicht alles, denn der PH510P ist mit zur Hilfenahme von passenden Brillen auch in der Lage, 3D-Inhalte darzustellen. Mittels Bluetooth lassen sich u.a. Audio-Inhalte wiedergeben, zwei kleine Lautsprecher (2 x 1W) sind mit integriert. Des Weiteren kann auch über den integrierten Tuner „normales“ TV-Signal empfangen und konsumiert werden. Ferner steht auch ein HDMI-MHL-Port für den direkten Anschluss an einem Smartphone zur Verfügung.

LG PH510P 03

Die Batterieleistung beziffert LG mit 2,5 Stunden. Unter welchen Regularien dieser Wert ermittelt wurde, ist nicht spezifiziert. Der LG CineBeam PH510P wird voraussichtlich für 499 Dollar in den Handel gelangen. Ein Euro-Preis dürfte in Kürze kommuniziert werden.

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Marshall Mode II True Wireless

      Test: Marshall Mode II True WirelessMit den Marshall Mode II True Wireless stellt die bekannte Firma nun die ersten In-Ear Kopfhörer vor und möchte den legendären Marshall-Sound auch unterwegs, ganz ohne Kabel ermöglichen. Wie...

    • Test: Arylic A50 - kleiner Streaming-Verstärker

      Test: Arylic A50 - kleiner Streaming-VerstärkerDer Arylic A50 ist ein kompakter Verstärker, welcher passive Lautsprecher zu Streaming-Geräten wandeln soll. Dabei kann via LAN, Bluetooth 5.0 oder WLAN zugespielt werden, was wiederum über...

    • Test: Sony HT-X8500 2.1 Soundbar

      Test: Sony HT-X8500 2.1 SoundbarMit der Sony HT-X8500 stand ein weiterer Testkandidat aus dem Soundbar-Segment auf dem Prüfstand, welche mit einem 2.1 System ausgestattet ist und der "Subwoofer" aber in der Soundbar...

    • Test: Teufel Motiv Go

      Test: Teufel Motiv GoDer Teufel Motiv Go stellt aktuell die neueste Kreation aus dem mobilen Bluetooth-Lineup des Berliner Unternehmens dar. Das man in diesem Segment bereits breit aufgestellt ist, dürfte...

    • Test: LG OLED CX - 2021 noch eine Empfehlung?

      Test: LG OLED CX - 2021 noch eine Empfehlung?Der LG OLED CX der 2020er TV-Generation im Test. Jene Produktserie ist nun schon eine ganze Weile am Markt und brachte Dolby Vision IQ, HDMI 2.1 sowie weitere interessante Features mit....